Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Dosenfisch

von Sepp & Berta     Deutschland > Bayern > Schwandorf

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 09.508' E 012° 06.338' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 06. April 2007
 Gelistet seit: 27. Mai 2007
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC3791
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schutzverordnung im Landkreis Regensburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dosenfisch    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 28. November 2007 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Ich will ja opencaching.de nicht ganz ignorieren und bin also mal wieder ein wenig am Nachtragen meiner Logs von Geocaching.com.

Dose gefunden!


Danke dafür und viele Grüße


JohnDeg

gefunden 22. September 2007 A--Hörnchen hat den Geocache gefunden

Puh ... dieser Cache hat uns einige Nerven gekostet. Nachdem wir letzte Woche bereits wg. zu hohem Muggel-Aufkommen abbrechen mussten, versuchten wir es vorgestern erneut. Es hielten sich zwar ein paar Muggels am Parkplatz auf ... aber alles noch im grünen Bereich. (dachten wir)
Es lief gleich recht gut an und nach ein paar Minuten hielten wir das besagte Angelgerät in den Händen (tolle Idee !!).
Plötzlich stellten wir fest, dass sich zwei Polizisten direkt in unsere Richtung bewegten und nach etwas Bestimmten suchten. Zum Glück konnten wir uns noch etwas verstecken, sodass wir von ihnen nicht entdeckt wurden.

Danach: Abbruch

ALSO: Bitte auf einen roten Golf + ältere Dame aufpassen!
Dieser Muggel schickt dir die Freunde in Grün auf den Hals !

Wir haben uns aber nicht unterkriegen lassen und sind gestern dann mit Begleitung der B*Hörnchen nochmmal angerückt.

Tolle Idee + schönes Plätzchen!
Danke an Sepp & Berta!

Die A--Hörchen unterwegs mit den B*Hörnchen

gefunden 02. August 2007 stefan1969 hat den Geocache gefunden

hab ihn gefunden.....aber wegen regen verkehrs nicht gehoben.....keep the secret.Winkich hols demnächst nach wenns günstiger is..

gefunden 13. Juli 2007 HH58 hat den Geocache gefunden

Auf der Fahrt zum gemeinsamen Geocacher-Campen in Kleinkotzenreuth (Sepp & Berta waren auch da) habe ich diesen verkehrsgünstig gelegenen Cache noch mitgenommen - das war für mich als großen Dosenfischesser natürlich Ehrensache. Das Hilfsgerät habe ich auch schnell gefunden - nur der Fisch versteckte sich lange vor mir. Lediglich rote Nacktschnecken mit Schleim fand ich ohne große Mühe. Dabei war ich relativ schnell auf der richtigen Spur - allerdings suchte ich zunächst nur beim "kleinen Bruder" des richtigen Verstecks. Als ich schon auf dem Rückweg zum Auto war, nutzte ich die Gelegenheit einer völligen Muggelflaute und fand die Dose dann doch noch. Da ich das Hilfsgerät schon wieder aufgeräumt hatte, musste ich zu einer primitiveren, aber mindestens ebenso effektiven Methode greifen, um an den Mikro zu kommen.

Im übrigen konnte ich an dieser Location eine schöne alte Brücke sowie Libellen und Schmetterlinge bewundern.

Danke für diesen originellen Cache !

Hinweis 03. Juni 2007 Stippi & Niki hat eine Bemerkung geschrieben

Auf dem Rückweg wollten wir diesen Cache noch mitnehmen. Doch dann lief uns die Zeit davon, da wir wieder rechtzeitig zu Hause sein mussten. Den ersten Teil des Caches haben wir gut gefunden. Das Angelgerät ist an einer wirklich sehr romantischen Stelle versteckt. Hätte man so dicht an der Bundesstraße gar nicht vermutet. Doch der zweite Hinweis war dann sehr kniffelig und nícht auf Anhieb zu lösen. Das sparen wir uns für später auf...
Dann werden wir aber mehr Zeit dafür reservieren.

Sonntags scheint ein guter muggle-freier Tag zu sein. Nur 2 LKW-Muggles auf dem Parkplatz.

Auf ein Neues - Stippi & Niki