Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Rotofen

von orotl     Österreich > Südösterreich > Liezen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 30.296' E 014° 23.421' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 05. Juni 2007
 Gelistet seit: 05. Juni 2007
 Letzte Änderung: 30. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC387B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
139 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Eine kurze Wanderung, die Dich auf einen kleinen Gipfel (1229m) über dem Paltental in Rottenmann führt.
Der Cache ist natürlich gut mit den weiteren Caches 'Stein am Mandl', 'Globuckensee' und 'Hochhaide' kombinierbar.

Parke Dein Auto beim Scheibenboden-Rastplatz WP1.
Folge dem dort beginnenden Forstweg Richtung Cache.
Für den Aufstieg zum Gipfel empfiehlt sich der kleine Umweg von Osten, links an der Hütte (WP2) vorbei, den markierten Wanderweg entlang.
Willst du unbedingt vom Westen kommend rauf, erhöht sich die Terrainwertung um einen Stern.

Der Cache, ein etwa 10cm langer Mikro ist in Blickweite des Gipfelkreuzes in einer Baumwurzel (Spoilerfoto) versteckt - es ist keine waghalsige Kletterei notwendig!

Wegpunkte:
WP1: N47 30,320 E14 22,770 Parkplatz
WP2: N47 30,243 E14 23,467 links an Hütte vorbei

Bilder

SPOILER - Blick vom Gipfelkreuz
SPOILER - Blick vom Gipfelkreuz
SPOILER - Cacheversteck
SPOILER - Cacheversteck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rotofen    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 05. August 2015 npg hat den Geocache gefunden

Mußte ja erstmal 100Hm runter damit ich auf den Gipfel komme [:o)].
Kurz unterhalb des Parkplatzes zur Rottenmanner Hütte via einem schmalen Pfad die Seite gewechselt und dann schnurstracks zum rotofen gelangt.
Dose gehts ja bestens....retour mußte ich natürlich wieder 100 Hm rauf [:o)]
thx npg

Hinweis 30. August 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

Hinweis 30. Juli 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 30.08.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Nach Anpassung der Koordinaten kann der Cache vom Owner selbständig wieder aktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Danlex (OC-Support)

gefunden 21. August 2008 sterau hat den Geocache gefunden

Am Abstieg zum Auto noch ein aussichtsreicher Zwischenstopp. THX, Sterau & Nici

gefunden 10. Juni 2007 gebu hat den Geocache gefunden

Nach der Ruinenrunde bei Kammern gings im steten Donnergrollen noch hierher. Leider hatte ich alle Cachebeschreibungen zuhause liegen lassen, also musste ich mir die nötigsten Informationen per Handy holen.
Bereits auf der Zufahrt fielen mir die hunderten Hütterln im Wald auf - scheinbar hat jeder Rottenmanner eine Almhütte hier oben.
Die Cachesuche gestaltete sich ohne Spoilerbild nicht ganz problemlos, da meine Koordinaten ziemlich vehement in den Abgrund gezeigt haben. Erst ein Anruf beim Owner brachte klarheit - mit Beschreibung wärs abetr kein Problem gewesen das Versteck zu finden.
Noch kurz die Aussicht auf das herannahende Gewitter genossen bevors im Laufschritt vom Berg runter ging.

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz