Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Burg Perlenberg

 Anfangs ebene Wegstrecke, gegen Ende starke Steigung

von Die_Himmlischen     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 24.902' E 007° 40.064' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 07. Juni 2007
 Gelistet seit: 09. Juni 2007
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC38F6

8 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
336 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Burg Perlenberg, auch Perleburg oder Perlenburg genannt, ist eine Burgruine bei Hohenecken im Landkreis Kaiserslautern.

 

Die Burgruine befindet sich auf der Gemarkung der Ortsgemeinde Bann auf dem „Kleinen Berg“ in der Nähe der „Römischen Höhensiedlung Großer Berg“. Sie lag strategisch günstig auf einem kleinen Plateau in 371 m über NN, das ringsum steil abfällt. Zweck ihrer Errichtung war wohl die Kontrolle der Straßenverbindung von Kaiserslautern nach Landstuhl.

 

Die staufernzeitliche Burg wurde wahrscheinlich um das Jahr 1200, spätestens aber bis 1250 erbaut, da die Perleburg als Vorwerk der Burg Hohenecken angesehen wird. Eine urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1542.

 

Einer Sage nach bewachte der Perlritter die einstige Burganlage, welche aus einem Bergfried bestand. Von der Anlage erhielten sich Mauerreste aus Buckelquader ebenso wie Teile der Umfassungsmauer. Im Jahre 1636, während des 30 jährigen Krieges ereignete es sich, dass ein marodierender Trupp von niederländischen Reken einen Überfall auf die Burg planten. Beim Morgengrauen des 7 Tages im Juno stürmten die Truppen unter Graf Harkon mit lautem Kriegsgeschrei aus nördlicher Richtung auf die Festung zu. So blieb dem tapferen Perlritter nur noch die Flucht über die südflanke des Perlenbergs. In den langen einsamen Jahren hatte sich der Perlritter eine Sammlung ihm wichtiger Gegenstände zusammengestellt, eben diese wollte er unbedingt vor den Angreifern in Sicherheit bringen. Als er sich in den unterirdischen Gang, der die Deutschherrenkomturei in Einsiedlerhof (Kaiserslautern) mit der Perlenburg verband, flüchten wollte nahm ein zweiter Trupp den Eingang unter beschuß und der Eingang stürzte ein. Hastig versteckte er den Schatz unter dem übriggebliebenen Felsvorsprung und flüchtete den Berg hinab. Um den Geheimen Weg zu kennzeichnen markierte er einen Baum mit dem Jahresschlüssel 16E6. Am verschütteten Eingang sind noch heute die Jahreszahl sowie Einschusslöcher der Angreifer zu sehen.

 

Parken könnt Ihr unter N 49° 23,870' -- E 7° 41,799' am Gelterswoog. Wünschen viel Spaß beim Suchen.

 

die_Himmlischen ... Innocent

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burg Perlenberg    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 13. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC13RPM) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

nicht gefunden 01. August 2011 kleine23 hat den Geocache nicht gefunden

War eine schöne Tour für die Kinder.Leider mit traurigen Augen,wir fanden nur eine blaue leere Tüte.Ist der Cache nicht mehr da oder haben wir nicht genug gesucht?

gefunden 01. Januar 2010 steini2402 hat den Geocache gefunden

Schöne MTB Ausfahrt von KL, nur zum Schluß mußte ich vom Rad!

gefunden 14. Dezember 2008 Elefanten hat den Geocache gefunden

Heute bei unserer Einsiedlerhof-Tour hier vorbei gekommen und schnell geloggt.

TFTC Elefanten

gefunden 13. Mai 2008 mc treasure hat den Geocache gefunden

hatten leider den tip mit dem parkplatz ignoriert und im ort geparkt. bedeutete, 2 stunden ohne wege quer durch den wald zu laufen. war aber schön, wussten gar nicht, dass dort noch eine ruine steht!

MC treasure