Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Fluss - Bach - Quelle

 von der Stadt in die rauhe Mittelgebirgslandschaft, von 200 bis 400 m NN mit ca. 1 Stunde Aufwand

von hotelzulu     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 18.750' E 009° 27.570' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 19. April 2007
 Gelistet seit: 11. Juni 2007
 Letzte Änderung: 27. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3929
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
116 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Man möge zunächst eine Parkposition im Bereich von N 50° 18.750 und E 9°27.570 einnehmen und zunächst Exponate in der Nähe aufsuchen, die auf den Zusatz zum Stadtnamen hinweisen. Ein Stück des Original-Straßenbelages aus der Handelstraße Frankfurt – Leipzig (geborgen bei einem Tiefststand des Stausees in der Nähe) wird hier ausgestellt. In welchem Jahr war das? Die Quersumme daraus sei Hilfslösung A.
Nun nähere man sich auf kurzem Wege dem Flüsschen an, das hier die Altstadt mehr als berührt.
Dabei kommt man einem historischen Gehöft vorbei. Aus welchem Jahr stammt die Herrnmühle? Dies merke man sich als B.
Dann steht man am Flüsschen und sieht einen außergewöhnlichen Gegenstand vor sich: Den Schnappgalgen, mit dem im Mittelalter sündige Bürger und Spione zwecks Bestrafung einfach ein wenig ins Wasser getaucht wurden. Geocacher wären wohl auch in großer Gefahr gewesen……
So interessiert aber nur die Anzahl der Ketten an diesem Gebilde als Hilfslösung C.

Meist sieht man hier auch Fische, die könnten jetzt von hier bis wenige Meter vor den Cache schwimmen, ohne ihr Element zu verlassen. Ihr aber solltet den fahrbaren Untersatz nehmen (denn es geht ein paar Kilometer ausserhalb) und Stage 2 anvisieren.
Festes Schuhwerk ist spätestens ab jetzt sinnvoll!!

N 50° XX.(60 * 3 + A)
E 9° YY.(B / 2 + C)

XX = die ersten beiden Stellen Fundjahr Straßenbelag
YY = XX + 5

Hier überquert die Landstraße einen munter plätschernden Bach. Wieviel Sandsteine bilden den halbkreisförmigen Brückenbogen des Nordportals? Diese Zahl hilft als D weiter.
Wenn man hier schon zählt, sollte auch die Anzahl der Sandsteine für die horizontale Abdeckung dieses Portals als E vermerkt werden.

Jetzt geht’s zum Endpunkt, der Quelle:
N 50° ??.(100 * E – 52)
E 9° ??.(8 * D + 4)
(Die Nordminuten bleiben dabei unverändert, nur nach Osten geht’s eine Minute höher!!)

Ah, jetzt findet man frisches Quellwasser unter dieser Sandsteinplatte, die sich ein Vermessungsbeamter und ein Schachtmeister für Wegebau vor vielen Jahren wohl zu eigenen Ehren setzten. Man bildet nun nur noch die zweistellige Quersumme dieser Jahreszahl und hat damit die Meter-Entfernung hangaufwärts von hier zur Cachebox. Ein wenig Kraft wird für den Erfolg schon gebraucht……

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany yvaxf nz ivrerpxvtra Fnaqfgrva ibeorv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Bir--.jpg
Spoiler Bir--.jpg

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hessischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fluss - Bach - Quelle    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 22. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 24. September 2011 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Der war gar nicht so einfach icon_smile_wink.gif

An Stage1 war ich scheinbar mit Blindheit geschlagen und habe keinerlei Strassenbeläge der Handelsstrasse finden können. Zum Glück gibt das Internet das Geheimnis auch Preis.

An Stage2 kommt man sich im Moment vor wie im Dschungel, aber das macht ja erst richtig Spass icon_smile_big.gif

Am Final war ich bis auf die letzten 10 Meter fest davon überzeugt total falsch zu sein. War dann aber doch richtig. Das Logbuch ist leider sehr feucht.

Vielen Dank für diesen urigen Multicache,
Pipowitsch

gefunden 18. Juni 2011 Indianer007 hat den Geocache gefunden

Ziel gefunden !!!!! Leider ist der Cache wieder sehr nass. Frauchen hat auch nasse Fuesse ... lach. Hat richtig Spass gemacht. Herzlichen Dank !

gefunden 04. November 2009 Herzl hat den Geocache gefunden

Heute auf Anhieb das Final gefunden ohne Zahlendrehre hätte es auch beim erstem Mal geklappt.
Allerdings ist die Dose kaputt und stand komplett unter Wasser!
Herrliche Gegend am Final. Die Sonne schien, das Herbstlaub hat geleuchtet. Hat Spaß gemacht!

TFTC

gefunden 24. Januar 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Am Start verzweifelt die Strasse gesucht und dann Einfach mal einen älteren Herren gefragt und schon wurde mir geholfen.
Sehr schöne Stationen und zum glück hatten wir das Auto mit [:)] !


Danke

Jan + Familie