Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Schindelkopf

 Regular in der Nähe vom Wanderweg Osterode/Hans-Kühnenburg

von Waldschrat68     Deutschland > Niedersachsen > Osterode am Harz

N 51° 43.384' E 010° 20.178' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Juni 2007
 Gelistet seit: 11. Juni 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3936
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
195 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Schindelkopf

Der Cache ist am Schindelkopf zu finden, eine Frischhaltedose mit ca. 1 L Inhalt. Hier gibt es als Schutzhütte für Wanderer die Schindelkopf Köte und einen schönen Aussichtspunkt zu bestauen.

Schindelkopf Köte

Die Köte im Sonnenschein

Stempelstation Harzer Wandernadel

Stempelstation: Hier können Wandere ihr Route belegen

Erstausstattung

So ungefähr sieht der Inhalt aus

Köten sind traditionelle Bauwerke für den Harz, hier haben die Köhler Unterstand bei der Arbeit und Bewachung ihrer Meiler gefunden. In der Neuzeit bieten die Köten vorwiegend Wanderer aber auch Waldarbeitern Schutz bei kurzfristigen Wetterumschwüngen.

Der Cache liegt etwa auf einer Höhe von 565 m ü NN und in einer Entfernung von ca. 4.5 km vom Parkplatz "Fuchshaller Weg" N  51° 43.378 / O 10° 16.507 entfernt. Bei einer gemächlichen Wanderung ist diese Streck sicherlich in 1 ½ Stunden zu bewältigen. Es sind aber auch diverse andere Routen möglich. Ich selbst bin beim Auslegen mit dem Rad vom Teufelsloch (Cache GC122WP), Apenketal, Nasser Weg zum Schindelkopf gefahren. Naja, teilweise auch geschoben, ich wollte ja noch mehrere Touren machen. Wer Steigungen mag, kann auch von der Sösetalsperre kommen, oder aber auch eine Tour über die Hans-Kühnenburg nehmen.

Die Wege sind gut befestigt, der Schotterbelag sollte auch nach längeren Regenfällen sicheren Halt bieten. Ein Mountainbike sollte nicht notwendig sein, ich bin mit meinem Tekkingrad gut zurechtgekommen.

Wer nicht zu viele Geräusche macht, kann neben vielen Vögeln auch andere Tiere beobachen. Ich habe z.B. ein Reh und einen Feldhasen (oder heisst er hier Waldhase) gesehen.

Inhalt: Sternkerze, Teelicht, Auto, Karabinerhaken, Magnethalter, Dose für Micro

Dauerhafter Inhalt: Logbuch, Bleistift, Spitzer

Waldschrat68

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur vfg ibe Jrggre, Jvaq, Ertra, Fpuarr ... thg trfpuügmg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Harz (Landkreis Osterode am Harz) (Info), Naturpark Harz NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schindelkopf    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 20. September 2015, 15:16 gandalflibri hat den Geocache gefunden

Mit Aykman Frau und Hunden erfolgreich trotz Regen den Berg erklommen
TFTC
Gandalf Libri
TFTC
Gandalf Libri

gefunden 21. April 2013, 13:15 wanderwilhelm hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg von Osterode zur Hanskühnenburg Rast gemacht

gefunden 30. Dezember 2012 Tjark Grimbolson hat den Geocache gefunden

gefunden 25. März 2012 Zabr hat den Geocache gefunden

nicht gefunden 26. April 2011 Famihle hat den Geocache nicht gefunden

Das Glück hat uns verlassen. Außer einer vermüllten Köte und einer etwas (zum Foto) veränderten Umgebung nichts gefunden.

Schade Stirnrunzelnd