Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Falkensteiner Absacker (Abseilcache)

 Abseilen und aufsteigen an besonderer Location

von road_runner & susi     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südwestpfalz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 12.327' E 007° 51.582' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. Juni 2007
 Gelistet seit: 17. Juni 2007
 Letzte Änderung: 24. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC399C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
238 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Falkensteiner Absacker (Abseilcache)

Parkt bei N49° 12.361 E7° 51.888 und folgt dem gelben "W" / schwarzem "F" auf die Falkensteiner Burg (ca. 15 Minuten). Steigt die Treppen hinauf auf die Burg und findet den Brunnen bei N49° 12.327 E7° 51.582. Seht ihr die Box in der Finsternis leuchten?

Beachtet:

  • Der Cache ist nicht ungefährlich,  ihr hebt ihn auf eigene Gefahr. Überschätzt eure Grenzen nicht!
  • Abseil- und Aufstiegstechnik sollten sicher beherrscht werden. Es geht mehr als 25m runter und wieder rauf! Uns hat ein 55m-Seil als Doppelseil zum Abseilen gerade gereicht.
  • Ihr braucht keine Gummistiefel, aber etwas Licht in der Tiefe kann nicht schaden.
  • Gute Anseilpunkte sind vorhanden.

Viel Spaß,

road_runner & susi

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Falkenburg-Tiergarten (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), FFH-Gebiet Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Fishbone von Uetz0815

Logeinträge für Falkensteiner Absacker (Abseilcache)    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 26. Juni 2010 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit cineris, tower 27 und den 2cachefinder auf große T5-Tour gegangen... [8D]

Gesucht, gefunden und geloggt!

Ser zweite auf der Tour heute... Wow - hat super viel Spaß gemacht, auch wenn der "Rückweg" super anstrengend ist ... naja, man kann ja eine kleine Abkürzung nehmen [:D]

TFTC,
Joerg

T5 #65

gefunden 26. Juni 2010 Cineris hat den Geocache gefunden

heute stand mal wieder eine T5-tour mit den üblichen verdächtigen (SaarFuchs, 2cachefinder und tower27) an
und sie war spitze!

der hier stand schon seit langem auf meiner to-do-liste =) endlich wars so weit.
eine spitzen location und ein echtes erlebnis!

allerdings saß unten im brunnen ein siebenschläfer (so süüß =D ). ich fürchte der kleine sitzt da fest. wasser und mücken/insekten hat er aber ich wollte ihn retten. denke nicht dass er da alleine raus kommen kann... leider konnte er unter das am boden liegende holz flüchten =(
vielleicht könnte einer der nächsen cacher einen köcher oder so mitnehmen und versuchen den kleinen zu befreien?? ist ja schon kalt da unten =(

gefunden 25. Juni 2010 RomeoMikeRomeo hat den Geocache gefunden

Keine Ahnung wie lange der jetzt auf meiner Watchlist stand. Letztes sind wir hier auch noch auf der Pfalzdurchquerung vorbei gekommen und haben uns den Brunnen gleich mal aus der Nähe angeschaut. Heute dann zusammen mit Huddel diese "Dose" angegangen. Angenehm kühl war es dort unten. Ein klasse Cache, welcher mir sehr viel Spaß gemacht hat und zum Ende war ich doch froh mit beiden Beinen in der Schlinge gestanden zu sein. Sorry nach der Coin habe ich nicht geschaut, das Log leider erst jetzt gelesen. Sorry.

"nunner und nuff" 25/06/10 (1515) #994

TB zurückgelassen, anderen TB geraubt

DfdC, Ralf aka RMR

gefunden 04. April 2010 gum4711 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit WOICIK diese geniale Location aufgesucht. Da ich gesundheitlich ein wenig angeschlagen war, war WOICIK so nett, den Cachebehälter raufzuholen, so dass ich ohne große Mühe loggen konnte. In meiner Liste der schönsten Verstecke rangiert diese Cache auf jeden Fall ganz weit oben.
TFTC.

gefunden 04. April 2010 ErWiWo hat den Geocache gefunden

Das war wieder einer ganz nach unserem Geschmack. Gemeinsam mit gum... die Burg erstürmt. Der Junior versuchte dann erst einmal mittels eines Magneten zu tricksen, aber das klappte nicht. Also die konventionelle Methode genutzt und zum Cache vorgedrungen. Danke für das schöne Erlebnis.