Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Jagsttalbahn (-oder der Entenmörder)

 Startpunkt einer Serie unabhängiger Einzelcaches

von gruftie     Deutschland > Baden-Württemberg > Hohenlohekreis

N 49° 23.089' E 009° 42.150' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:25 h 
 Versteckt am: 24. Juni 2007
 Gelistet seit: 24. Juni 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3A38
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
347 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist der Startpunkt/Endpunkt einer Serie von Einzelcaches, die der ehemaligen Jagsttal-Bahn gewidmet und ihrem Verlauf entlang angeordnet sind.

Möckmühl - Dörzbach bzw. Dörzbach-Möckmühl

Jeder Cache kann unabhängig von den anderen für sich allein gesucht werden, hat aber im weitesten Sinne einen Bezug zu der Bahn. Gleichermassen ist eine Suche im Rahmen einer Wanderung, Radtour oder Kanuwanderung entlang der Jagst gut möglich. Die Cache-Serie wurde von Suchratte und Gruftie 'erdacht und ins Leben gerufen'. Wir hoffen, daß sie bei den Geocachern Anklang findet.




Achtung ! Der Cache wurde jetzt an einen benachbarten stationären Ort verlegt, dessen Koordinaten innerhalb der Messgenauigkeit fast gleich sind (ca. 2,5 m). Da die Location hin und wieder anlässlich von Veranstaltungen von Publikum besucht werden kann (so z.B. beim Bahnhoffest am 08.-09.09.2007), soll folgende Modalität gelten: wenn ein 'echtes' Loggen wegen der Muggeldichte nicht möglich ist, wird ein Foto-Log anerkannt (bitte Foto von Dir oder Deiner Begleitperson 'vor der Location' an den Owner schicken, der Log gilt sofort, - soviel Vertrauen sollte man haben). Im Allgemeinen ist der Ort aber sehr ruhig.


Kurzinfo:
die Jagsttalbahn, im Volksmund 's'Bemberle' oder -ähnlich wie die Zabergäubahn- 'liebevoll' Entenmörder genannt, wurde ab 1901 (Personenverkehr) als Schmalspurbahn mit der Spurweite 750 mm gebaut. Sie war 39,2 km lang und führte von Möckmühl nach Dörzbach. 1988 wurde der Gesamtbetrieb eingestellt, sie wurde jedoch 'förmlich' nie stillgelegt. Seitdem gibt es zahlreiche Bemühungen, den Betrieb zumindest teilweise wieder aufzunehmen, - zur Zeit vor allem durch den Verein der Jagsttalbahnfreunde und einige Anliegergemeinden, siehe hierzu die weiteren Infos.

Da diese Kurzinfo bewußt sehr knapp gehalten ist, um das Cache-Listing nicht zu überfrachten, haben wir einerseits informative Links auf vorhandene Quellen und zusätzlich noch ein Link auf eine Extraseite eingefügt, auf der wir in Zukunft noch weitere eigene Infos bereitstellen möchten:

Internet-Links:
http://www.jagsttalbahn.de oder http://www.jagsttalbahnfreunde.de (Seite der Jagsttalbahnfreunde)
http://de.wikipedia.org/wiki/Jagsttalbahn


und was uns so dazu eingefallen ist:
Link auf Ergaenzungen


Der Cache befindet sich auf dem offen zugänglichen Gelände der Eisenbahnfreunde in Dörzbach, der Vorstand ist informiert und hat sein Einverständnis 'signalisiert'. Bitte 'dezent' auftreten und den Cache wieder ordentlich verstauen.

Inhalt: Logbuch, Bleistift, Spitzer und: Jojo,Reflektor, Magnet, Tschechische Münze und Ton-Bär als Trades.

Die einzelnen Caches der Serie:

Nr. Name in der Nähe von Owner Nr. bei geocaching.com andere Listings
1 Die Jagsttalbahn (- oder der Entenmörder) Dörzbach gruftie GC13WHT OC3A38
2 Lost Waggons 1 Klepsau suchratte GC13WK9 -
3 Krautheim Pfeifensignal Krautheim suchratte GC17G9B -
4 Entenmörder überquert Bach Gommersdorf suchratte GC14FCF§ -
5 Lost Mini Bridge Marlach suchratte GC15WVV§ -
6 Cache-Brücke Winzenhofen thofol GC1A4HM* § -
7 S'Zügle Winzenhofen gruftie GC110FY OC2F0D
8 Lost 'Srecke' Westernhausen suchratte GC15WVN -
9 Lost Waggons 2 Bieringen suchratte GC13HJR -
10 In der Mauer im großen Garten
(ersetzt LostWaggons 3)
Schöntal-Kloster suchratte GC13WKG -
11 Wasserrinne Steinbruch Berlichingen ---> Jagsthausen suchratte GC16AJ1 -
12 Auf den Spuren der Spur Jagsthausen --> Berlichingen gruftie GC15G10 OC3FCA
13 Der Streckengänger - Gleiskontrolle Jagsthausen gruftie GC140ME OC3AAC
14 Der Streckengänger - Verladerampe Olnhausen Toxxic GC149BE -
15 Lost Waggons - Bahnhöfle Widdern Widdern Toxxic GC149BJ -
16 -- -- -- - -
17 Die Jagsttalbahn ('s Bemberle) Möckmühl Toxxic GC149BM -

§ = kann momentan nicht gesucht werden
durchgestrichen = archiviert !

*= der Serie 'nachbarschaftlich' angegliederter Klettercache, Schwierigkeitsgrad und Hinweise beachten


<

Short English text version:

This Cache is the first item of a series of independent (standalone) caches that are dedicated to a former small track railway train leading along the Jagst River Valley. Each cache can be searched separately without any reference to the others.

The present cache can be found at the given coordinates on a terrain that is accessible for the public. It belongs to the Jasttalbahnfreunde ('railway fan club') and the owners have given their allowance for the cache and the searching. Please act 'as a correct guest'. You can find the names and data for the other caches in th yellow table and can look at their listings by simply clicking to the links.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fvrur Fcbvyre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Es fährt ein Zug nach irgendwo
Es fährt ein Zug nach irgendwo
wohin?
wohin?

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Jagsttalbahn (-oder der Entenmörder)    gefunden 17x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 01. Februar 2017, 09:40 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Winter Runde wurde auch dieser Cache mit dem hint auf GC entdeckt & das Logbuch signiert.

Danke fürs Legen & Pflegen sagt
Hardy_Rodgau {#496 / 9:35}

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Jagsttalbahn - alter SchuppenDie Jagsttalbahn - alter Schuppen


zuletzt geändert am 04. März 2017

gefunden 19. Februar 2016, 15:54 ajschwarz1997 hat den Geocache gefunden

Heute war schlechtes Wetter, was natürlich ideal war für einen Catch mitten im Ort. Dose konnte gut gefunden werden.
Schöner Location, schade, dass die Schmalspurbahn nicht wieder aktiviert wird.

gefunden 17. November 2013, 15:30 Jasada hat den Geocache gefunden

Interessanter Ort!

gefunden 02. August 2011 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Da steht ja allerlei altertümliche rum... interessant.

Wenn ich das richtig sehe, werde ich wohl noch einigen Caches aus dieser Reihe begegnen, wenn ich weiter die Jagstrunterradele.

TFTC
kaktuskoeln

gefunden 23. Januar 2010 spöke09 hat den Geocache gefunden

Ich hab gruftie fast beim legen des PETlings "erwischt". Wir hatten dann noch ein nettes Gespräch über die Jagsttalbahn und Geocachen.

Ich konnte mich dann nicht mehr zurückhalten und musste den Cache unbedingt loggen.

TFTC Spöke09