Wegpunkt-Suche: 
 
Templerburg

 Historische Wallanlage Brumby

von snownick     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Schoenebeck

N 51° 53.720' E 011° 42.760' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 01. Juni 2007
 Gelistet seit: 27. Juni 2007
 Letzte Änderung: 15. Mai 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3A73
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
190 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte

Beschreibung   

Die Chronik bezeichnet diese Burgruine mit Wall und Graben als Burg Brumby. Diese soll um 1300 ein Besitztum der Tempelherren gewesen sein. Die Ritter beschützten die Pilgrime auf dem Weg zum heiligen Grabe in Jerusalem.

Bei den oben genannten Koordinaten könnt ihr parken. Benutzt die Treppe. Die ungerade Anzahl der Stufen = A.
Auf der südlichen Seite eines runden Steintisches befindet sich ein unglücklicher Buchstabe des Alphabets. (Stelle im Alphabet = B)
Versucht von hier trockenen Fusses folgenden Punkt zu erreichen:
Entfernung (A-2)x10 in Meter und Richtung B+32 in Grad (Nordost)
Der Mikro wird euch dann den Weg weisen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ibz Qhaxyra mhz Yvpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Templerburg    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 24. Juni 2016, 11:26 Dark_Xperience hat den Geocache gefunden

Found it! Mehr als zwei Jahre, nachdem ich diesen Cache das erste Mal angegangen bin, konnte ich mich nun endlich im Logbuch verewigen. Auch wenn ich an der Final-Location einen Telefinjoker ziehen musste.  :-) Für die Location gibt's ne blaue Schleife.  ;-) LG Dark

gefunden 14. Juni 2015, 19:10 maadddee hat den Geocache gefunden

Gefunden mit Steffen&melli

Könnte mal ein neues Log Buch werden

Mit freundlichen Gruß

Die Madde

gefunden 19. Juni 2011 gill-miles hat den Geocache gefunden

Leider nicht gefunden

Hinweis 23. Juli 2010 snownick hat eine Bemerkung geschrieben

Station 2 erneuert und Finale kontrolliert.
und ohne Hilfsmittel

nicht gefunden 25. April 2010 sax76 hat den Geocache nicht gefunden

Die Projektion konnte ich ohne Probleme durchführen doch dann war Schluß. Ich suchte erstamal eine Weile, dann hohlte ich die Leiter aus dem Cachemobeil und suchte noch einmal gründlich. Nach einem Anruf bei einem Vorfinder suchte ich nochmal nach dem Mikro, konnte ihn aber trotz des Hinweises nicht entdecken. Ich fürchte das er weg sein könnte.
Danach versuchte ich noch im Umfeld den Final zu finden und schreckte dabei leider eine Brütende Ente auf als ich in einem potentiellen Versteck nachschaute. Die Ente flatterte aufgeregt davon kehrte aber noch einer Weile wieder in ihr Nest zurück. Also sucht nicht an dem hohlen Ast an einem umgestürztem Baum der halb im Wasser liegt, dort hat sich eine Entenfamilie eingenisted.
Wenn es hier was neues gibt, werde ich noch mal vorbeischauen, die Lokation hat mir sehr gut gefallen. Vielen Dank fürs zeigen.