Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Tribute to Ballonfahrer

 Dieser Cache ist ziemlich langwegig (hin und zurück schlappe 10 Kilometer), also nix für Statistik-Cacher.

von mikelebt     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 23.870' E 009° 49.956' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 10 km
 Versteckt am: 30. Juni 2007
 Gelistet seit: 02. Juli 2007
 Letzte Änderung: 24. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC3AD0

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
0 Ignorierer
180 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Anfangs-KOs zeigen auf einen Parkplatz in der Nähe des Starts.

Der Name dieses Caches soll meinen Dank gegenüber dem Ballonfahrer ausdrücken, der mich in die Geheimnisse dieser wunderschönen Beschäftigung eingewiesen hat.
Natürlich soll der Ballonfahrer auch das Recht der Erstfindung haben, deshalb lasst bitte Eure Finger vom Cache, bis der Ballonfahrer ihn geloggt hat.

Man könnte zwar an alle Punkte mehr oder weniger dicht (maximal 500 Meter) mit dem Auto heranfahren, muss dabei aber ziemliche Umwege in Kauf nehmen.
Am Besten geht es mit dem Fahrrad. Dann dauert es ca. 1 3/4 Stunden. Wer gut zu Fuß ist, kann es auch auf Schusters Rappen versuchen, wird dann aber entsprechend länger unterwegs sein.

Start und alle Zwischenstationen sind direkt an Straßen/ Wegen und gut zu erreichen. Lediglich für das Final musst Du Dich aus Muggelschutzgründen etwas tiefer in den Wald begeben. Ich habe aber darauf geachtet, dass dort keine Brennesselplantage ist.

Nimm außer der normalen Cacher-Ausrüstung ein Maßband und einen Kompass mit (oder gehört das sowieso zur normalen Cacher-Ausrüstung?).

Start:
Die Adresse des Starts wird in der "Presseinformation Pi 08/2006 vom 13.04.2006" genannt (wenn Du diese Pi nicht zur Hand haben solltest, google ein wenig nach ihr im Internet).
Bei der genannten Adresse findest Du ein eingezäuntes Grundstück. Von dessen nördlichster Ecke (immer schön am Zaun lang wirst Du die Ecke finden) geht nach Nord-Osten (Gradzahl 50) ein Weg in den Wald. Folge dem Weg für ca. 30 Meter und finde links des Weges eine Eiche, die in 1,20 m Höhe einen Umfang von 1,52 Metern hat. Am Fuß dieser Eiche findest Du die KOs zur ZS 1.

ZS 1: hydrologische Formation
Die bei der Eiche gefundenen KOs liegen ziemlich genau in der gewichteten Mitte einer hydrologischen Formation. An deren östlichstem Punkt solltest Du nach einem Vogelbeerbaum Ausschau halten. Dort befinden sich die KOs für die ZS 2 .

ZS 2: Dreibein
Die KOs von ZS1 führen Dich direkt zu einem Dreibein, welches die nächsten KOs für Dich bereit hält.

ZS 3: Teer und Schotter
Die am Dreibein gefundenen KOs markieren den Mittelpunkt eines Gebäudes mit Treppe. 80 Meter westlich der Treppe geht eine Teerstraße in einen Schotterweg über. Nach 50 Metern auf diesem Schotterweg findest Du die KOs zur ZS 4 .

ZS 4: Schwerwiegender Hinweis
Die bei ZS 3 errungenen KOs haben Dich auf einen Parkplatz geführt. Von diesem aus in Richtung OstNordOst (Gradzahl 70) verläuft ein Weg.
Nach 260 Metern auf diesem Weg begegnest Du einem schwerwiegenden Hinweis. Ihm genau 20 Schritte gegenüber steht Einer, der anders geartet ist, als die anderen um ihn herum. Er hat neue Koordinaten für Dich.

ZS 5: Seemann
Mit den KOs, die Du bei ZS 4 bekommen hast, bist Du in die Nähe eines Seezeichens gelangt. Ca. 3 Meter neben diesem befinden sich Koordinaten für Dich. Solltest Du einen Seemann treffen, dann grüß ihn schön vom Gleitschirmflieger. Vielleicht hilft er Dir dann beim Suchen.

Final:
Für das Final musst Du Dich ein wenig ins Unterholz schlagen. Die KOs könnten wegen des dichten Blätterdaches etwas ungenau sein.
Suche den stehenden Stumpf neben dem liegenden Rest.

Als Grundausstattung liegen im Cache:
- 4 Kumpelhände
- TB Korax, die Misburger Waldkröte
- Fiona
- Legolas
- Aufkleber "Fliegen ist geil!"
- BimmBimmBimm-Eisenbahn

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qerv jrvßr Ovexra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tribute to Ballonfahrer    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 24. Januar 2016 Bundy609 hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

gefunden 07. September 2009 Lilly_666 hat den Geocache gefunden

Beim ersten Anlauf keinen Seemann vorgefunden. Heute nach einem Hint vom Owner dann doch schnell das Final ausgemacht und die Dose gefunden. Danke für diese schöne Radtour!
TFC Lilly_666

gefunden 07. September 2009 Aszrael hat den Geocache gefunden

Die Hauptarbeit haben wir am Sonntag geleistet, aber an der letzten Station wurden wir von einem Wolkenbruch überrascht.
Zu allem Überfluss gesellte sich auch noch Blindheit hinzu, sodass wir erst heute zum Final vordringen konnten.
DfdD und die schöne Runde sagt Aszrael

gefunden 05. August 2007 1887 hat den Geocache gefunden

Moin,

mit 1,5 Stunden sind wir nicht hingekommen, aber eine nette Tour war es. Bei ZS 1 waren die Koordinaten nicht mehr ordentlich montiert und fielen bei einer Berührung ab. Ich habe sie neu verdrahtet. Im Winter stelle ich mir diese Station sehr schwer vor. Die Bäume werden sich dann nicht stark unterscheiden! ZS 2: Hier wurden wir mit Blockflötenmusik begrüßt (sollte man hier eigentlich gar nicht erwarten Wink. ZS 5: Den Seemann, der keiner ist, haben wir vom Gleitschirmflieger gegrüßt und uns die Koordinaten abgeholt. Ostfriese ist er im Gegensatz zu mir ja auch nur angeheiratet...

Beim Final ist es wohl besser ohne Hint zu suchen... Das schöne Wetter haben noch zwei andere heute vor uns genutzt. Alles in allem wirklich eine schöne Tour.

TFTC
1887

gefunden Empfohlen 08. Juli 2007 wegaworld hat den Geocache gefunden

Nach dem Ehrenträger habe ich mich mit a.liens auf den Weg gemacht und wir haben eine schöne Radlstrecke zurückgelegt...einiges kam mir auch in der Tat bekannt vor. Den netten Seemann war auch tu hus und wir haben ihn nun auch aufgeklärt.. .wir wollten ja nicht unangemeldet an Bord ;-) Das Final war dann gut zu heben.
Coin in.
Ein passendes Geräusch lies mich aufschauen und siehe da.... Ballonfahrer ist watching us???? Wie passend...
Liebe Grüße an den Owner für diesen schönen Cache.
Grüße wegaworld

P.S. wer die Stauschau-Serie kennt, könnte hier u.U. auch belohnt werden ;-)

Bilder für diesen Logeintrag:
ballonfahrer is watching usballonfahrer is watching us