Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Bergwerksstadt Wildemann

 Bergwerksstadt Wildemann

von Ziegi und Horni     Deutschland > Niedersachsen > Goslar

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 49.559' E 010° 17.025' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. Juli 2007
 Gelistet seit: 09. Juli 2007
 Letzte Änderung: 05. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC3B4A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
274 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wildemann ist ein Luft- und Kneipp-Kurort im Innerstetal im Landkreis Goslar in Niedersachsen (Deutschland). Es ist die kleinste der sieben Bergstädte im Oberharz und gehört zur Samtgemeinde Oberharz. Sie bezeichnet sich als das Klein-Tirol im Oberharz.

Wildemann wurde im Jahre 1529 von Bergleuten aus dem Erzgebirge gegründet, die den Auftrag hatten, für die Welfenherzöge den Bergbau im Harz in größerem Stil wiederaufzunehmen. Der Sage nach sichteten sie beim Vordringen in das unwirtliche Innerstetal einen Wilden Mann, der mit einer Wilden Frau zusammenlebte. Seine Spuren befanden sich gerade dort, wo die größten Erzvorkommen lagerten. Versuche, ihn zu fangen, schlugen fehl. Auch reagierte er nicht auf Zurufe. Schließlich beschoss man ihn mit Pfeilen, was ihn so verletzte, dass er gefangen werden konnte. In Gefangenschaft sprach er nicht und ließ sich auch nicht zum Arbeiten bewegen, er schien sich nur für die Lagerstätten des Erzes zu interessieren. Als man beschloss, ihn dem Herzog vorzuführen, starb er an seinen Schussverletzungen. Am Ort, wo der Wilde Mann gefangen worden war, fand man große Silbervorkommen und dort wurde Wildemann gegründet. Im Jahre 1534 wurde Wildemann zur Stadt erhoben und 1873 als Kneippkurort anerkannt. 1977 verließ der letzte Eisenbahnzug den Bahnhof Wildemann.

In Wildemann kann der „19-Lachter-Stollen“ besichtigt werden, der dazu diente, Wasser aus höher gelegenen Silber-Gruben abzuleiten. Im Ort gibt es eine Rekonstruktion einer Kirche aus dem 17. Jahrhundert.

-----------------------------------------------------------
Eure Aufgabe besteht darin, den Besuchereingang des "19-LACHTER-STOLLEN" zu suchen. In seiner unmittelbaren Nähe befindet sich eine alte Bergwerkslokomotive. Hinter der Lok befindet sich der Cache.
Die angebenen Koordinaten haben natürlich nichts mit dem Ziel zu tun.

Cache-Inhalt: Dose mit Logbuch. Bitte Stift mitbringen.
Bitte wieder gut tarnen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Znhre, tnam hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Harz NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bergwerksstadt Wildemann    gefunden 18x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 05. Januar 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

nicht gefunden 14. Juli 2013 cobra-11 hat den Geocache nicht gefunden

Leider konnten wir den Cache nicht finden. Gesucht haben wir an allem, was mit einer Lok gemeint sein könnte.
Der letzte Eintrag ist vom April, außerdem war da das Logbuch auch schon voll.
Vielleicht sollte der Owner mal nachsehen, ob hier noch alles in Ordnung ist.
Trotzdem Danke fürs Herführen sagen cobra-11.

PS. Der verschlüsselte Hinweis stimmt nicht mit dem Hinweis auf geocaching.com überein.

gefunden 19. September 2012 Blacky75 hat den Geocache gefunden

Das war ja mal ein einfacher Mystery.
Und nachdem die kleine Kindergruppe weitergezogen war, konnte ich auch ungestört die Suche beginnen und wurde nach kurzer Zeit auch fündig und konnte mich im Logbuch eintragen.

19. September 2012 17:15
Vielen Dank und HARZliche Grüsse
Blacky75

gefunden 04. Mai 2011 Laufwunder hat den Geocache gefunden

Hurra! Der erste Cache nach kurzer Suche um 9:57 Uhr am 19-Lachter-Stollen gefunden.
Viele Grüße wünscht euch das Laufwunder

gefunden 29. April 2011 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Zum Urlaubsanfang in Wildemann musste ich natürlich den 19-Lachter-Stollen besuchen, auch wenn nur draußen (drinnen folgt irgendwann noch, ganz bestimmt!). Anscheinend existerten über längere Zeit hier zwei Dosen, denn die bis Oktober 2010 noch existente Filmdose in der Kupplung ist definitiv nicht mehr vorhanden (sagt Golgafinch, der sie dort gefunden hatte). TFTC!
Grüße von Muskratmarie
[17:07h]