Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Heidi hat Geburtstag

 Ein Spaziergang durch oberbayerisch Indien.

von Inder     Deutschland > Bayern > Dachau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 21.183' E 011° 23.339' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. Juni 2007
 Gelistet seit: 11. Juli 2007
 Letzte Änderung: 02. November 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC3B64
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
2 nicht gefunden
8 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Unsere Freundin Heidi hat das Geocaching entdeckt. Sobald ein neuer Cache auftaucht, hält sie nichts mehr auf dem Sofa. Was liegt also näher, als ihr einen Geburtstagscache zu widmen?!

Diese Tour führt auf mehreren Stationen durch ihren Heimatort und erinnert an verschiedene Abschnitte ihres Lebens. Die Runde durch den Ort ist problemlos geeignet für Kinderwagen, Rollstühle und Fahrräder. Sie sind aber auch mit Kraftfahrzeugen gut zu erreichen. Am Schluß können aber Kinderwägen und Rollstühle nicht bis an die Dose. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 3 Kilometer. Die eingebauten Anspielungen auf eine Identitätskrise dienen nicht der Verwirrung, sondern der Unterhaltung (für Insider).

Die Koordinaten zeigen den Startpunkt. In der Nähe hat Heide mal gewohnt. Hier gilt es, eine fünfstellige Zahl (abcde) zu entdecken. Diese ist grau in grau geschrieben und senkrecht angeordnet.

Die zweite Station findet man bei N 48° 21.ace' E 011° 22.c(2*b)5'. Hier sollte man vier Jahreszahlen finden. Die älteste davon wird benötigt (fghi). Heidelinde war hier oft anzutreffen.
(Winterversion: Station 2 ist im Winter nicht zugänglich. Das gesuchte Datum findet man auch, wenn man herausfindet, wann die zweite Ehefrau des, im 17. Jahrhundert in Willmandingen geborenen Bäckers, Johannes Renner gestorben ist. Die Information ist nicht vor Ort, daher vorher lösen!)

Nun geht es weiter zu N 48° 21.i(g-f)(g-h)' E 011° 23.fi(g-h)'. Hier sieht man schwarz auf weiß eine fünfstellige Zahl (jklmn), selbst wenn es gelb erscheint. Auch hier hat Heidrun schon gewohnt.

Danach kommt der längste Teil des Weges. Er führt nahe an eine weitere, ehemalige Wohnung von Adelheid bei N 48° 2j.(j+l)lm' E 011° 22.(j+k)(2*m)(k-n)'. Hier gilt es einen versteckten Hinweis auf die zweistelligen Zahlen X und Y zu finden. X=op Y=qr.

Station 5 ist dann bei N 48° 2j.op1' E 011° 22.qr0' zu finden. Natürlich hat Heidemarie hier auch schon mal gewohnt. Hier findet sich etwas, das bereits bekannt sein dürfte. Und ein Datum, das schon mal an anderer Stelle zu sehen war. Der erwähnte Tag ist st, der Monat uv.

Damit sind alle Informationen zusammen, um den Cache zu lokalisieren. Er liegt am Ort von historischen Schandtaten Heidis. Das ursprüngliche Ziel war bei N 48° 2j.tcn' E 011° 22.(t-s)(i-f)(k+1)'. 2009 fiel die Dose der Dorfverschönerung zum Opfer. Daher gibt es jetzt eine weitere Station:
Wenn Du am bisherigen Zielpunkt bist, dann schau nach Südosten. Dort siehst Du, nicht weit entfernt, eine große Zahl Z (mit einer Nachkommastelle). Gehe 1,5 x Z Meter in Richtung 10 x Z Grad und Du bist an der Dose.

Zu finden ist eine Dose zwischen Small und Regular.

Dieser Cache kann zusätzlich gelogged werden bei: Opencaching

  PrefixLookupNameCoordinate H2 2 2 (Virtual Stage) ???    Note: Älteste Jahreszahl gesucht. H3 3 3 (Virtual Stage) ???    Note: Fünfstellige Zahl gesucht. H4 4 4 (Physical Stage) ???    Note: Suche X und Y! H5 5 5 (Physical Stage) ???    Note: Tag und Monat sind gefragt. H6 6 Ehemals Final (Physical Stage) ???    Note: Hier war die Dose früher. Halte Ausschau nach der Zahl Z im Südosten. H7 7 Hier ist die neue Dose (Final Location) ???    Note: Am Ziel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1. Xbzzhavxngvba bqre Raretvr
2. Uhznavfgra unora rvara Ibegrvy
3. Oevat Qvpu avpug va Trsnue
4. Uvre zhff Qve fryofg rva Yvpug nhstrura
5. Qre Cebofg uvysg
6. Xnhz mh üorefrura
7. Ibe Anghetrjnygra trfpuügmg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heidi hat Geburtstag    gefunden 9x nicht gefunden 2x Hinweis 8x

Hinweis 08. Juni 2010 Inder hat eine Bemerkung geschrieben

<p>Der Finalort ist stark ver&auml;ndert worden, dadurch zu gut einsehbar und wird leider regelm&auml;&szlig;ig von Halbstarken heimgesucht und verw&uuml;stet. Hier macht eine Reaktivierung derzeit keinen Sinn.</p><p>Ab ins Archiv.</p>

Hinweis 27. Februar 2010 Inder hat eine Bemerkung geschrieben

Da scheint am Finale schon wieder was im Argen zu sein. Erst mal disabled, bis wir nachgeschaut haben.

Hinweis 08. September 2009 Inder hat eine Bemerkung geschrieben

Dank eines Hinweises von lerry64 konnte die Finaldose vor dem erneuten Untergang gerettet werden. Sie war vorübergehend offen in der Landschaft gelegen. Entweder waren da spielende Muggels am Werk oder jemand war zu faul, die Dose wieder an ihren Ursprungsplatz zurückzubringen. Jedenfalls ist sie jetzt wieder am richtigen Platz und die Terrainwertung passt auch wieder zur Dose.

gefunden 04. Juli 2009 sunnycool hat den Geocache gefunden

Mensch Heidi warum bist Du nur so oft umgezogen? Dir hinterher zu maschieren, das hat sich ganz schön gezogen. Gott sei Dank bist Du nur in Indersdorf rotiert, sonst wäre es zu Fuß echt hart geworden.
Ansonsten schöne Tour durch Idersdorf mit schönem Final.
In: TB-Polizei Sepp
Out: nix
#206 / 15:45

gefunden 29. Mai 2009 geotrader hat den Geocache gefunden

Nach einigen Tagen und vielen Spaziergängen mit meiner Tochter sind wir endlich am Final angekommen. Es ist immer wieder schön an einem ruhigen und sonnigen Plätzchen seinen Fund zu loggen. Vielen Dank für diese schöne Runde durch Indersdorf. Bis bald, und mit freundlichen Grüßen vom Team Geotrader.

Pia und Franz