Wegpunkt-Suche: 
 
Heimatdichter und Poet

von Bahnhofsvorstand     Deutschland > Hessen > Hersfeld-Rotenburg

N 51° 01.084' E 009° 50.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Juli 2007
 Gelistet seit: 19. Juli 2007
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3C08
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
45 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hier hat sich ein Heimatdichter und Poet an einem wunderschönen Platz ein Wohnendhäuschen gebaut.
Als Kind war ich hier oft zu Gast.

Hier ein Werk dieses Heimatdichters:

Ein Gärtchen.....
Ein Gärtchen im Grünen, von Farben erfüllt, vom Leuchten durchschienen, welch`herrliches Bild. Ein Gärtchen im Grünen mit
B i o l o g i e , schenkt Wissen dem Kühnen, erspart ihm viel Müh`. Ein Gärtchen im Grünen, bedenke ganz still: natürlichstes Grünen erhalten Dich will. Ein Gärtchen im Grünen, welch`vielfältige Welt, die Vöglein, die Bienen, vom Schöpfer bestellt. Ein Gärtchen im Grünen, ein Schatz auf der Welt, hier darfst Du noch dienen Dem, der Dich erhält.


Suche den Gedeckstein und ermittle

|| A = Die Anzahl der Buchstaben des Vor- und Nachnamens des Heimatdichters ||

|| B = Wie alt der Heimatdichter wurde ||

Peile von hier
60 – A m auf B - 66° - dort findet Du den Cache.


Die Franzosenstraße
Von Bebra bis zum „Schwarzen Stock“ gibt es zwei davon.

Im Buch
Rund um den Alheimer
Heft 1: Was uns die Franzosenstraße erzählt (1936)
wird die Streckenführung der beiden Franzosenstraßen, die es ab Bebra gibt, wie folgt beschrieben:

Die eine führt am Bebraer Friedhof vorbei zum „Marthholz“ , hält sich stets auf dem Bergkamm zwischen Hasel- und Bebratal, geht über den „Schwarzen Stock“ an Spangenberg und der Ruine Reichenbach vorbei nach Hessich-Lichtenau.
Die andere Franzosenstraße beginnt an der Blücherstraße in Bebra, ersteigt den Kesselsberg, benutz den Bergkamm zwischen Bebra- und Solztal, kreuzt die Straße Bebra-Sontra bei den „Drei Linden“ und vereinigt sich am Schwarzen Stock“ mit der ersten Franzosenstraße.

Der Cache liegt an meiner bevorzugten MTB-Route durch den schönen Norden der Stadt Bebra.
Start und Ziel der Route: Wasserturm Bebra

An dieser Route findest Du auch die Caches
GC11FZW, GC141E3, GC11Z1D, GCZY03, GC14A1W, GC14B40
Weitere Caches folgen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orzbbfgre Onhzfghzcs zvg Urvqryorrera

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

MTB-Tour durch den schönen Norden der Stadt Bebra
MTB-Tour durch den schönen Norden der Stadt Bebra
MTB-Tour Geländeschnitt
MTB-Tour Geländeschnitt

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heimatdichter und Poet    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 21. Mai 2009 Igelschnäuzchen hat den Geocache gefunden

Auch hier habe ich auf meiner Radrunde vorbei geschaut. Der Cache konnte auch schnell gefunden werden, er lag recht offen herum, scheinbar mögen auch Wildschweine Heidelbeeren.

TFTC

Igelschnäuzchen

gefunden 30. Juli 2008 Die Knicklichter hat den Geocache gefunden

Das war der 5. und letzte Cache der MTB-Tour durch Bebras Norden. Die vom Bahnhofsvorstand ausgewählten Stationen waren allesamt sehr gut ausgesucht und haben die Anstrengung bei der Hitze tatsächlich gelohnt.
Mit dreifacher Geschwindigkeit ging es dann bergab über Rautenhausen zurück nach Bebra...

Vielen Dank dafür sagen
die Knicklichter

gefunden 22. Mai 2008 Selma B. hat den Geocache gefunden

Nur eine Stunde nachdem Igelschnäuzchen dort war, den Cache gefunden. Fast hätte ich am falschen Hint statt dem Cache einen schlafenden Salamander gehobenWink

Idyllisches Plätzchen und wieder mal ein schöner Cache von Bahnhofsvorstand. Vielen Dank.
Selma B.

nicht gefunden 24. Januar 2008 OldWhiteMan hat den Geocache nicht gefunden

Heute haben wir hier (N51 01.702 E9 51.075) an der B27 geparkt und sind ca 1.5km zum Cache gewandert. Den Gedenkstein haben wir schnell gefunden (siehe Bild) und Peilung errechnet. Cache haben wir leider nicht gefunden, Microcaches im Wald sind einfach nicht unser Ding! Trotzdem war es ein schöner Spaziergang.
OldWhiteMan & Milka

Bilder für diesen Logeintrag:
GedenksteinGedenkstein

gefunden 04. August 2007 Kalli hat den Geocache gefunden

Schöner Ort, Cache gut gefunden.

Danke, Kalli