Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
Collectors Dörenmicro

von Collector1805     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 44.293' E 008° 47.330' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. Oktober 2006
 Gelistet seit: 21. Juli 2007
 Letzte Änderung: 04. Mai 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC3C27
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
7 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Paderborner Friedhofs. Selbstverständlich ist es für die Bergung des Caches NICHT erforderlich, das Friedhofsgelände zu betreten. Während der Anreise zum Cache könnt ihr in der Nähe des Caches drei Denkmäler bestaunen.

Eine Stele mit aufgesetztem gleichschenkligem Kreuz aus Neuenbekener Sandstein in der Art der Keltenkreuze. Der Paderborner Bildhauer Görder hat die beiden Teile des Denkmals nach Besprechung mit Professor Kramer im Jahre 1979 angefertigt. Seinen Angaben nach stammt das Material der Stele aus dem Abbruch des ehemaligen Rundlokschuppens am Paderborner Hauptbahnhof. Das Kreuz wurde aus dem Materialabfall, der bei Sanierung des Altenbekener Viadukts entstand, hergestellt. Zunächst wurde der heutige Standort der Stele als provisorisch betrachtet, aber aktuell gibt es keine konkreten Pläne für eine Verlegung. Im Eingangsbereich des Friedhofs kann man derzeit in einem der Gebäude eine Ausstellung mit Grabmonumenten des oben erwähnten Bildhauers anschauen.

Das zweite Denkmal stammt aus dem 18. Jahrhundert. Über massigem Sockel mit zwei ornamentierten lisenenartigen Vorsprüngen erhebt sich eine Reliefplatte mit geschwungenem oberem Abschluß. Man sieht zwei stehende Figuren in angedeuteten Nischen mit Muschelkalotte, links der hl. Nepomuk, rechts der hl. Antonius. Darüber befindet sich eine Taube als Symbol des heiligen Geistes in einer Gloriole. Am Sockel sieht man ein stark verwittertes Relief, wahrscheinlich Christus als Guter Hirte. Darunter befindet sich die Inschrift mit der Datierung 1794. Ursprünglich stand der Bildstock auf einem alten Stationsplatz, wie im Kataster nachgewiesen ist, heute etwa an der Einmündung der Senefelderstr. in die Straße Im Dörener Feld. Anzunehmen ist auch, daß der Bildstock am alten Pilgerfahrt der Wallfahrer gestanden hat, die zum Fest des Diözesanpatrons Liborius aus dem Hildesheimer Raum kommend über Neuenbeken und Benhausen nach Paderborn gezogen sind.

Ein weiteres Denkmal erinnert an die Gefallenen der beiden Weltkriege.

* * * * *

ACHTUNG: Sowohl von der Straße als auch vom Friedhof seid ihr bei der Bergung des Caches zu sehen. Bitte seid dementsprechend umsichtig.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug nz Obqra, avpug va rvarz Nfgybpu, fbaqrea va qre Tnoryhat rvarf qrmrag orenaxgra Onhzrf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Collectors Dörenmicro    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 04. Mai 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache wurde durch den Owner im Januar 2008 auf GC.com archiviert. Da davon auszugehen ist, dass die Dose nicht mehr liegt und auch kein OC-only Attribut gesetzt wurde, wird dieser Cache hier auch archiviert.

wittels

OC-Guide

Hinweis 27. Mai 2008 justus1 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist bei GC schon lange als Geomüll im Archiv gelandet. Warum läuft er hier immer noch als suchbar???Sealed

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 24. März 2008 Spusi12 hat den Geocache gefunden

Am Ostermontag gefunden. Eintrag war nicht

möglich. Logbuch zu nass.

SPUSI 12 

Hinweis 24. Januar 2008 Old_Trashbag hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo COLLECTOR0815,
falls es Deinen Cache nicht mehr gibt, dann archiviere ihn bitte auch hier bei opencaching.de, damit ihn niemand vergeblich sucht.
Das geht ganz schnell und einfach wie folgt:
- bei opencaching.de einloggen,
- Cachebeschreibung aufrufen,
- [bearbeiten] anklicken,
- Status des Caches auf "archiviert" setzten.
Genau so einfach kannst die Archivierung jederzeit selbst rückgängig machen.
Vielen Dank!

gefunden 04. Januar 2008 Piraten33 hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag schnell gefunden. Das Loggbuch müßte mal ausgetauscht werden.

Es ist ziemlich durchgeweicht.

TFTC die Piraten