Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Spitze der Nadel

 Klettercache am schwierigsten Gipfel des Grazer Berglandes Climbing cache on the most 'difficult' summit in the mountai

von gebu     Österreich > Südösterreich > Östliche Obersteiermark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 20.231' E 015° 23.303' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. Juli 2007
 Gelistet seit: 26. Juli 2007
 Letzte Änderung: 19. November 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3CAF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Klettercache am schwierigsten Gipfel des Grazer Berglandes Climbing cache on the most 'difficult' summit in the mountains around Graz

Der Felsturm des Nadelspitzes ist der Felswand des Rampenwulstes vorgelagert. Der leichteste Aufstieg ist die Westrampe mit Schwierigkeitsgrad IV, der beliebteste Weg ist allerdings die Südkante die an zwei Passagen den Vten Grad erreicht. Als Grazer Bergland-Kletterer sollte man den 'grauslichen Spreizschritt', eine berühmt-berüchtigte Psychostelle, zumindest einmal gemacht haben.
Für Sportkletterer gibts haufenweise Routen auf den Gipfel - Mehr Infos gibts hier

Zwei Abseilpisten sind eingerichtet - Ausgehend vom Sauschwanz beim Gipfelkreuz gehts 4x max. 20m in die Tiefe, vom Abseilring nahe der Cachedose gehts 1x 30m und 1x 25m in den Sattel runter.
Der Cache ist in einer Felsspalte etwa 2m vom Gipfelkreuz versteckt. Obwohl der Empfang exzellent sein sollte und das Suchareal geländebedingt klein ist, sollte man das Spoilerbild mithaben.
Der Cache lässt sich sehr gut mit der Grastöterdiagonale kombinieren. Viel Spass beim Kraxeln!

The summit of the Nadelspitz is situtated in front of the rockface of the Rampenwulst. The easiest ascent is the Westrampe, rated IV, the most popolar climb is the Südkante which reaches V on two passages.
For sport climbers there are dozens of routes up to VIII - more infos here

You can only descent the mountain by abseiling. Go down near the cross 4x 20m, or near the cache box 1x 30m and 1x 25m .
The cache is hidden 2m next to the summit cross in a rock cleft. Even though reception should be excellent and the search-area is small take the spoiler photo with you.
The cache can be combined with the Grastöterdiagonale. Have fun climbing!

Bilder

Gipfelkreuz
Gipfelkreuz
Nadelspitz
Nadelspitz
Spoiler
Spoiler
Südkante
Südkante
Vorm 'Grausigen Spreizschritt' :)
Vorm 'Grausigen Spreizschritt' :)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spitze der Nadel    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Juli 2008 snowsurfer hat den Geocache gefunden

Sind über´n nassen Fuchswirtweg nach oben! Den Cache zu finden war aber gar nicht so leicht - nicht mal mit Spoilerbild! Mit "wo würde ich ihn verstecken" dann doch noch gefunden! THX snowsurfer