Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Adoptivling - 27 - Adelsbergturm

 Kleiner Rundweg um den Adelsbergturm

von Wexnex     Deutschland > Sachsen > Chemnitz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 48.696' E 013° 00.940' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 2.1 km
 Versteckt am: 23. Juli 2007
 Gelistet seit: 26. Juli 2007
 Letzte Änderung: 31. Oktober 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC3CB7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

46 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
604 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Die Suche nach dem Cache führt dich auf den höchsten Punkt des Adelsberges. Von hier hast du nicht nur einen guten Blick über Chemnitz, sondern in der Gegenrichtung auch über die verschiedenen Erhebungen des Erzgebirges und zur Augustusburg. Bevor es losgeht, möchte ich die Wissbegierigen über die Geschichte nicht im Ungewissen lassen. Alle anderen können den nächsten Abschnitt einfach überspringen.

Seit dem Jahre 1887 wird der Adelsberg von dem Turm und einer Gaststätte gekrönt. Für die Grundmauern wurden gebrochene Steine des Berges verwendet, beim Oberbau kamen dagegen Ziegel zum Einsatz. Zudem entstand das erste Denkmal zu Ehren Otto von Bismarcks in der Umgebung. Wegen Platzmangels wurde 18 Jahre später ein weiteres Gebäude angebaut, in dem heute noch die Gaststube und die Küche zu finden sind. Weitere vier Jahre später kam ein Saal hinzu, im Jahre 1925 wurde der Komplex dann schließlich an das Stromnetz angeschlossen. Neben der Aussicht auf ein gutbürgerliches Essen zog es die Besucher auch zu Kuren, Konzerte und Sportwettkämpfen auf den Adelsberg. Hauptsächlich wegen Plänen, in der unmittelbaren Nähe Abschussrampen für Mittelstreckenraketen zu bauen, durfte der Aussichtsturm seit 1968 nicht mehr betreten werden. Nach vielen verschiedenen Besitzern wurde der Gastronomiebetrieb 1995 vorerst endgültig eingestellt. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten läd die Traditionsgaststätte Adelsbergturm seit dem Sommer 2004 wieder zum Verweilen ein. Sie gehört übrigens nicht zum gleichnamigen Chemnitzer Stadtteil, sondern zur Gemeinde Kleinolbersdorf.

Doch nun genug von der Geschichte, jetzt geht die Suche los. Ein paar Hinweise vorweg: Die Wege müssen bis kurz vorm Ziel nicht verlassen werden. Ein kleinerer Teil der Strecke besteht aus grobem Gestein, die Fahrradfahrer wohl nur per Mountainbike bezwingen sollten. Ansonsten dürften die 2,1 km Weg keine Schwierigkeiten bereiten.

Los geht's bei N 50° 48.696' E 013° 00.940'. Wenn du dich umschaust, siehst du einen Wegweiser und links daneben eine Tafel mit den Wanderwegen um Chemnitz. Dein Standort ist darauf mit einem farbigen Punkt markiert. Zähle alle Buchstaben der Farbe zusammen und du hast A. Jetzt addierst du die Entfernungsangaben bis zum Schösserholz und nach Althain, ziehst 1 wieder ab und erhältst B. Weiter wirst du einen großen Schwibbogen entdecken. Die Anzahl der Kerzen bildet C. Zuletzt zählst du die aufgesetzten Lampen auf der Mauer direkt vor der Gaststätte und erhältst D.

An der nächsten Station bei N 50° 48.ABC' E 013° 00.B(A*C*D+D)' findest du einen Wegweiser. Die Entfernung zum Aussichtspunkt ergibt E. Wie weit bist du laut der Ausschilderung vom Startpunkt entfernt? Die volle Kilometerzahl, also die Ziffer vor dem Komma, verrät dir F.

Auf geht's zur Bank bei N 50° 48.(D+E)FE' E 013° 01.EB(D+D)'. Genieße die Aussicht zur Augustusburg, dem Spitzberg oder der G Brüder Höhe, denn du hast schon über die Hälfte der Tour geschafft.

Wie könnte man dies besser würdigen, als mit einem Bergfest bei N 50° (A*D*D).BBG' O 013° FE.FBA'? Hier legen wir eine Gedenkminute für Sennis originalen Adoptivling 27 ein, der im Juli 2008 gemuggelt wurde.

Nichtsdestotrotz, die Suche muss weitergehen! Bei N 50° 48.B(A*G)D' O 013° FE.FFE' treffen wir auf eine Wandertafel, deren Erarbeitung wir augenscheinlich einer ABM-Maßnahme zu verdanken haben. Zu dieser Information wirst du einige Zahlen finden, die Summe der ersten beiden Ziffern ergibt H.

Folge dem nordöstlichen Weg etwa 100 m, um dann zum Cache bei N 50° D8.C(H+H+C)' O 013° FE.E(H+D)' einzuschwenken...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

tebßr Zrafpura unora rvara Ibegrvy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Wanderweg-Tafel
Wanderweg-Tafel
aufgesetzte Lampe
aufgesetzte Lampe
Schwibbogen-Kerze
Schwibbogen-Kerze
Wegweiser
Wegweiser
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Bergfest / Micro-27 Gedenkstein
Bergfest / Micro-27 Gedenkstein
auf der Tafel
auf der Tafel
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Augustusburg - Sternmühlental (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Adoptivling - 27 - Adelsbergturm    gefunden 46x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 17. Juli 2016, 11:14 chemnitzer-stefan hat den Geocache gefunden

Wir haben heute hier die neue Krümelrunde gemacht und dabei auch diesen Multi erledigt. Auf geocaching.com wird er ja noch geführt und an der Dose gesehen, dass es ihn auch bei Opencaching gibt/gab. Die Stationen und das Final konnten gut gefunden werden, hatten wir doch unseren TJ gleich mit.
Vielen Dank für den Multi.

OC-Team archiviert 30. Oktober 2014 Bundy609 hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609(OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 30. September 2014 Bundy609 hat den Geocache deaktiviert

Das Listing weicht hier leider dem Listing von geocaching.com gelisteten Cache ab.
Da man mit dem Listing nicht zum Final kommen kann, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 30.10.2014) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

nicht gefunden 28. September 2014, 15:30 Thymian Clown hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben zwar den Zielpunkt gefunden, sah auch dem Spoilerbild ähnlich (die Witterung hat ihr Übriges getan), aber den Cache konnten wir nicht finden. Trotz Hinweis. Die Suche und das Lösen der Aufgaben hat trotzdem Spaß gemacht.

Im Herbst und dazu bei schönem Wetter ist allerdings ganz schön Pilzsucher-Muggel-Alarm!

Danke schön sagen ThymianClown und Familie

gefunden 15. Februar 2014 rel00p hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal die kleine Runde um den Adelsbergturm gedreht.
Bei Station 2 haben wir uns erst mal gründlich vertan und die Koordinaten zeigten mitten auf's Feld. Aber Instinkt und Spoilerbilder brachten und wieder auf Spur.
Danke für die schöne Runde.

TFTC