Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
x

 St. Nicolai

von Famerlor     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 09.342' E 011° 38.259' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Juli 2007
 Gelistet seit: 29. Juli 2007
 Letzte Änderung: 08. Februar 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC3CEF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
1 Aufruf
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für x    gefunden 24x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 30. August 2008 begu hat den Geocache nicht gefunden

hm, nach langem Suchen nichts gefunden. Den Logs nach war ich mir sicher das Versteck gefunden zu haben, aber kein Cache. begu & merle

gefunden 24. Juni 2008 Snooooopy hat den Geocache gefunden

Schon am Vorbeigehen entdeckt, Da sich jede Menge Sitzgelegenheiten bieten, konnten wir eine kleine Rast machen.
Die Bankmuggels lenkten sich selber ab.

snooooopy sagt Danke

#45

gefunden 08. Juni 2008 domrock hat den Geocache gefunden

Die "ortsansässigen" Muggels waren schon von Sonne und Alkohol benebelt - Zugriff war daher schnell und sicher.

Thanks

domrock

gefunden 07. Mai 2008 pix hat den Geocache gefunden

Zuerst war ich ganz schön skeptisch, wie man auf einem freien Platz den Cache halbwegs unbeobachtet finden und bergen sollte. Aber mit dem Rad als Tarnung klappte das Loggen gegen 14 Uhr recht gut.

Danke sagen

The Foxes

gefunden 27. April 2008 AmiCage hat den Geocache gefunden

Sehr originelles Versteck. Trotz leerem Platz in unmittelbarer Nähe sollte man doch vorsichtig beim Loggen sein, da man nie weiß, wer hinter den Gardinen der Wohnhäuser hervorlugt.

Danke sagen Najade und AmiCage