Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Darmstädter Biergärten #1

 Serie von vier schnellen Multi-Micros mit einem Bonus

von rob66     Deutschland > Hessen > Darmstadt, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 52.737' E 008° 40.202' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 22. Juli 2007
 Gelistet seit: 02. August 2007
 Letzte Änderung: 04. Januar 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC3D6D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Darmstädter Biergärten

Die Serie ist die ideale Verbindung von Geocaching und Entspannung im Biergarten. Also lasst euch Zeit und geht bitte pro Tag nur einen Cache der Serie an. Ein Heiner würde wohl sagen "logge und hogge"?!

Die Serie "Darmstädter Biergärten" besteht aus vier Micros: Start ist immer an einem Biergarten, es gibt immer nur einen Schritt zum Final, der Weg zum Final ist einfach und kurz. Nach den vier Micros der Serie winkt der Darmstädter Biergärten Bonus Cache.

Fast alle Biergärten haben auch im Winter geöffnet, wir freuen uns auf Fotos vom Loggen, gerne auch bei Glühwein.

Micro-Cache #1

Gehe zu N 49 52.737 E 008 40.202 und zähle die Stufen nach dem Tor. Es sind M Stück, aufgeteilt als N und N+1.

Korrigiere die Nachkommastellen der Minuten der geografischen Breite um den Wert: 3 * M - 1,
die Nachkommastellen der Länge um den Wert: -N

ACHTE AUF DEN STRASSENVERKEHR!!!


Beer Gardens of Darmstadt

This series is the ideal combination of geocaching and relaxation in the beer garden. Please take your time only doing one cache of the series a day. As a real "Heiner" (Native of Darmstadt) would put it "logge und hogge" (log and squat).

The series "Darmstädter Biergärten" consists of four micros, each starting at a beer garden. There is always only one stage to the final and the path there is easy and short. After the four micros the additional Darmstädter Biergärten Bonus Cache awaits to be found.

Most of the beer garden are also open in winter and we are eager to see pictures of you logging, even if it is with grog or "Glühwein"

Micro-Cache #1

Go to N 49 52.737 E 008 40.202 and count the step after the gate. The number is M, which is divided into N and N+1.

Correct the decimals in latitude by the value 3 * M - 1.
The decimals in longitude are corrected by the value: -N

WATCH THE TRAFFIC!!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Darmstädter Biergärten #1    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. März 2014 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer kleinen Relax-Tour auch hier mal vorbeigeschaut.

Netter Kurzmulti ....

Vielen Dank für die Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz. icon_smile_tongue.gif
ÄNZER

IN: nix
Out: nix

gefunden 23. April 2011 mattsches hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war schnell zu finden, und im Anschluss haben wir uns dann noch ein kühles Getränk im Biergarten gegönnt :) TFTC

gefunden 04. Januar 2010 fuwo hat den Geocache gefunden

Mit den Koordinaten, die im GC-Listing errechnet werden, findet man die Dose auch bei OC!

TFTC - fuwo

gefunden 22. November 2009 Goodoldfranky hat den Geocache gefunden

diesen fast vergessene endlich mal eingesammelt.^^

gruß+dank
max+frank

gefunden 21. April 2009 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Diesen Biergarten kannte ich noch gar nicht. Wenn man etwas von der Straße weg sitzt, hört man sie wegen der Erhöhung auch nicht mehr. Lecker LKW (=Leberkäswecken) gibt es dort. Nur leider keine Weißwürscht.

Logbuch im Tiefdunkeln gesucht (mit Taschenlampe). Bei Tag ist es sicher einfacher. Es war sehr zerpflückt - aber ob das wirklich Muggel waren?

TFTC,
Darmstädter #116/230