Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Myotis jensii

 Dieser Cache ist ein Geburtstagscache für Jens, ein fledermausverrückter Mitmensch.

von Geoslighty     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 30.000' E 009° 08.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. August 2007
 Gelistet seit: 05. August 2007
 Letzte Änderung: 17. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3D9C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Fledermaus



  1. Welches ist die größte Fledermausart, die in Deutschland heimisch ist?
    A = Anzahl der Buchstaben von lateinischen Gattungs- und Artnamen zusammen

  2. Welche Gestalten im Karpatenraum sind an Desmodus rotundus angelehnt?
    B = Anzahl der Buchstaben (nicht 11)

  3. Fledermäuse orientieren sich und fangen ihre Beute mit Hilfe von Echoortung. Mit welchem Gerät können die Echoortungslaute für uns Menschen hörbar gemacht werden?
    C = Anzahl der Buchstaben

Final: N 48 30.[B-4]0[C-5] E 9 08.[B-5][A-3][C-3]


Viel Spaß beim Suchen!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Myotis jensii    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 17. April 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Geocache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht als "OC only" gekennzeichnet. Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der physische Behälter nicht mehr vor Ort. Aus diesem Grunde archiviere ich den Cache auch hier.

Sollte er später neu versteckt werden, kann das Listing durch den Besitzer ohne weitere selbstständig wieder aktiviert werden.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 24. April 2010 taccobell hat den Geocache gefunden

Die Spürnase war erfolgreich. Vielen Dank für das schöne Abenteuer unseres ersten Cache!

gefunden 31. Juli 2009 arbor95 hat den Geocache gefunden

Ich denk ich steh im Wald. Wo ist der tripleclaus hergelaufen? Ich kam mir vor wie Hänsel und Gretel. Trotzdem Besten Dank fürs Verstecken sagt araber95, mal wieder auf Tour mit tripleclaus

gefunden 17. Mai 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Eigentlich dachte ich, der Cache wäre seit dem letzten Regen nicht mehr besucht worden. Aber verräterische Spuren im schweren Gelände ließen mich schon ahnen, dass es noch weitere Fledermausfreunde an diesem endlich mal (bisher) trockenen Tag vor Ort geben würde.

Das Logbuch zeigte dann dangerfreaks und Begleitung an [:D]
Getroffen habe ich sie leider nicht mehr...

Ja im Zielgebiet sieht es schon wüst aus, aber für Fledermäuse ist das kein Problem - die finden hier immer was ...

Danke frü das schöne Rätsel und vor allem mal wieder für ein großartiges Finalplätzchen! Sehr schön! [^]

IN/OUT Alaska Micro Geocoin mit Stechmücke drauf - passt zu den Blutsaugern [;)]

TFTC, großes Katzenohr (kein Mausohr [:D])

gefunden 10. Oktober 2008 Phoonzang hat den Geocache gefunden

Als ich mich dem Zielgebiet näherte, fiel es mir wieder ein: Das war doch der mit den Holzfällarbeiten. Eine beruhigende Erinnerung, fast so beruhigend wie ein "Richtig" beim Geochecker. Das Versteck war dann auch schnell gefunden.

In: GC, Geduldsspiel
Out: TB, Regenmantel

DFDC Phoonzang