Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Beteigeuze

 Cache seekers assume all risks involved in seeking a cache.

von Die Firlefanzis     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Remscheid, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 10.399' E 007° 12.543' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 30. Januar 2005
 Gelistet seit: 05. August 2007
 Letzte Änderung: 30. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3DA6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Starte hier !!

Diesen Cache hat Uli zum Andenken an seinen Vater gelegt.

Es handelt sich um einen kurzen Multi auf Remscheider Stadtgebiet. Bis auf die letzten Meter zum Cache ist alles über gute Wege zu erreichen. Hunde werden in der Regel jede Menge Artgenossen treffen. Es gibt sogar eine ausgewiesene Hundespielwiese !

Die oben angegebenen Koordinaten sind irrelevant und haben mit dem Startpunkt nichts zu tun.

Startpunkt:

Begebt euch zum Eingang dieses Turmes. ( siehe Foto ) Der Turm ist inzwischen nach Uli´s Vater benannt. In der Nähe könnt ihr bis auf wenige Ausnahmen sehr gut parken.

Wie heißt der Turm auch noch ?

Anzahl der Buchstaben ( ohne Turm ) = A

Station 1:

Hierher gelangt ihr , wenn ihr vom Turmeingang ca. 60 m in Richtung 210° geht. Hier begegnet ihr einem Engel. Er hat von BCDE - FGHI gewirkt.

In der Nähe des Engels findest du den Stifter. Notiere das Datum JK. L. MNOP.

Station 2:

Geht zu

N 51° ( C-N )( G - A ).( L - E - D )( P - O )(4*H + J )
E 07° I( 2*E + B ).( L + H + F )( N - H - E )( M - B )

Dort war der erste Mikro versteckt. Der Mikro wurde leider entwendet. Geht nun von dieser Stelle 80 m in Richtung 300° ( bitte auf Wegen bleiben )und haltet dort Ausschau nach einem sehr auffälligen Baum am Wegesrand. In dem Baum solltet ihr fündig werden. Bitte gebt sehr gut acht auf muggles und versteckt die Dose wieder genau an der gleichen Stelle. Wenn ihr ihn gefunden habt , trennen Euch noch zwei Fragen , die Ihr richtig beantworten müsst ,vom cache.Die Fragen haben mit dem Thema des Caches zu tun , sind aber sehr einfach.

Der Cache liegt bei:

N 51° xx.xxx

E 07° yy.yyy

Der Cache ist gut getarnt. Bitte wieder genauso verstecken!!
Bitte Logbuch und Bleistift im Cache lassen.
Bitte keinen Ü-Ei Schrott oder Ähnliches tauschen , damit auch Eure Nachfolger noch Spaß am Inhalt der Dose haben.

Viel Spaß beim Suchen wünschen Euch

Die Firlefanzis

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Mikro]nz Shß qrf Mjvyyvatf
[cache]Qre Pnpur yvrtg rgjn 6 z hagreunyo rvarf notrfgbeorara Onhzrf iba qrz nhpu abpu qvr Uäysgr sruyg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Der Turm
Der Turm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Beteigeuze    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. April 2005 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Mit einer "Sondergenehmigung" der Firlefanzis durfte ich diesen Cache heute heben [:D] (nochmals vielen Dank dafür !)
Das Zielgebiet hat mir gut gefallen, die Aufgaben waren lösbar und das Suchen hat bei diesem schönen Wetter richtig Spaß gemacht.
Gruß und vielen Dank - Jürgen (1/2 he3000)

in : 1 Packung Kabelbinder
out : Smilies

gefunden 30. März 2005 Sueffel hat den Geocache gefunden

Der Turm war recht schnell ausgemacht. Es wurden sogar Koordinaten des Turms angegeben. Leider mußte ich feststellen das die Koords nur Pi*Daumen waren und somit irrte ich etwas herum. Hab dann meine bessere Hälfte angerufen, die kurz im I-Net nach der Straße geguckt hat.
Vor Ort war alles gut zu finden. Die Fragen konnte ich aus dem Kopf leider nicht beantworten. Also auf gut Glück los und auch eine passende Stelle gefunden. Der Cache hatte ich aber sehr gut vor mir versteckt... hat aber nicht gereicht. Kurz vorm aufgeben ihn dann doch noch gefunden.

Danke, Gruß Süffel aus HH

gefunden 06. Februar 2005 Thoto hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wetter den Cache schnell gefunden.
Danke für den schönen Weg und die interessanten Aufgaben.

Out: Steinchen
In: Duschgel

Gruß
Thoto

gefunden 05. Februar 2005 Team Liner hat den Geocache gefunden

14:00 Uhr
Nachdem der Zufall bei Firlefanz und unseren Caches zugeschlagen hatte, haben wir heute diesen Cache gemacht und der Zufall will's, Ulis Vater war wohl kurze Zeit mein Kollege. Daher war der Turm kein Problem, aber alles dahinter kannten wir noch nicht. Vielen Dank an die (noch) unbekannten Firlefanzis für diesen Cache.

TNLN

Team Liner, heute Erhard und Waltraud

gefunden 03. Februar 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Der Turm und die zugehörigen Koordinaten waren schnell ermittelt. Heute folgte dann die angenehme Runde durch den schönen Park, in dem trotz früher Stunde (8.15) schon einige Leute unterwegs waren. Micro recht schnell entdeckt und die beiden Fragen liessen sich auch gut beantworten.
Der Cache hat ein gutes Versteck gefudnen, beim Öffnen der Box wurde aber schnell klar: die FTF-Fraktion war schon da - die Tauschgegenstände kennt man ja mittlerweile [;)]

TNLN

Marco allein im Park