Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Gösleswand

 Wandercache über die Neue Reichenberger Hütte zur Gösleswand mit erstklassigem Ausblick

von Flitzpiepe     Deutschland

N 46° 58.764' E 012° 17.721' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 10:00 h   Strecke: 25 km
 Versteckt am: 01. August 2007
 Gelistet seit: 07. August 2007
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3E1C

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
1 Ignorierer
144 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wer den Aufstieg zur Neuen Reichenberger Hütte geschafft und noch genügend Reserven hat, sollte sich unbedingt noch die 300 Höhenmeter antun und über die Rote Lenke zur Gösleswand (2912m) steigen. Bei schönem Wetter sieht man hier in einem grandiosen Panorama den Großglockner (3798m), Großvenediger (3666m) und Keesegg (3173m) zum Greifen nah, sowie in der anderen Richtung die Spitzen der Dolomiten, u.a. mit den Drei Zinnen.

Der Aufstieg erfolgt entweder vom Defereggental (Parkplatz in St. Jakob bei N46 55.126 E12 20.005) und dann durchs Trojertal über die Durfeldalm und den Rudolf-Kauschka-Weg zur Neuen Reichenberger Hütte in 2580m Höhe.

Alternativ kann man vom Virgental aus (Parkplatz in Ströden bei N47 00.949 E12 19.231) über die Pebellalm und das Großbachtal über die Bachlenke zur Neuen Reichenberger Hütte gelangen. Der Weg über das Kleinbachtal ist nicht zu empfehlen (schlecht markiert), führt aber bereits über die Rote Lenke.

Beide Wege überwinden etwa 1100 Höhenmeter in 4-5 Stunden. Hinzu kommen etwa 300 Höhenmeter und eine weitere knappe Stunde von der Neuen Reichenberger Hütte über die Rote Lenke zur Gösleswand. Die Wege sind gut markiert und unscher, erfordern allerdings etwas Trittsicherheit. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg oder alternativ ins jeweils andere Tal.
Die Neue Reichenberger Hütte ist bewirtschaftet und bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten. Mehr Info unter www.neue-reichenbergerhuette.at.

Die Filmdose befindet sich im Fels unterhalb des Kastens für das Gipfelbuch.        

 

Bilder

SPOILER!
SPOILER!
Keesegg
Keesegg
Großvenediger
Großvenediger
Großglockner
Großglockner
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gösleswand    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 19. August 2008 Beute-Pfälzer hat den Geocache gefunden

Bei herrlicher Sicht  Cache ohne Probleme gefunden und sogar noch als erster.

Der Beute-Pfälzer

Hinweis 20. August 2007 DerBlaueReiter hat eine Bemerkung geschrieben

Mist! An dem Cache sind wir vorbei, ohne zu wissen, dass er da liegt! Mist! Mist! Mist!Frown

Wenn man sich halt ungenügend auf den Urlaub vorbereitet. Wink

Vorschlag: Alle Caches in diesem Gebiet mit Lasörling: kennzeichnen und einen Link auf die entsprechende Suche einbauen.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017