Wegpunkt-Suche: 
 
40ter Burzeltag

 Mini Multi zum Geburtstag für Nachtschwärmer

von yellowtux     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Westerwaldkreis

N 50° 30.534' E 007° 58.914' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 17. August 2007
 Gelistet seit: 16. August 2007
 Letzte Änderung: 19. August 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC3ED3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
173 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache wurde zu Ehren eines Guten Freundes angelegt der am Veröffentlichungsdatum Geburtstag feiert. 

Er befindet sich im schönen Westerwald.

Der Cache sollte sehr einfach zu finden sein und von den Startkoordinaten ist es auch wirklich nicht weit.

Um zu den Startkoordinaten zu kommen empfehle ich die Füsse oder ein schlecht Wege Fahrrad. :-)

 

Parkmöglichkeiten gibt es bei N 50° 30.828 E 7°57.834 bei der Schule in Salz.

Von dort aus sind es etwas 1,4km Waldweg zu den Startkoordinaten.  

Der Cache ist nur bei Dunkelheit und nicht bei Nebel zu machen.  

Sehet, gehet und suchet im Umkreis und ihr werdet finden. 

Bitte den Cache wieder gut verstecken

Viel Spass

yellowtux 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yvpug xnaa mheüpxxbzzra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 40ter Burzeltag    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Juli 2014, 23:57 MICSTA2013 hat den Geocache gefunden

Grüsse aus dem Westerwald.
3. Juli 2014 23:57

gefunden 08. Oktober 2010 Aceacin hat den Geocache gefunden

23:15h

Nach den 4 Nachtelementen haben wir (Meierman, Danabiene, Jasgru und ich) noch diesen Cache gemacht.
Von unserem Parkplatz aus mussten wir noch ein ganz schönes Stück gehen. Der Reflektor war dann aber nicht zu übersehen. Der Weg zum Cache gestaltete sich etwas schwieriger, da es keine Cacher-Autobahn gab und ziemliches Gestrüpp und Brennnesseln am Boden wachsen. Wie kann man da nur mit kurzer Hose durchgehen? Ich dachte schon, ich cache hin und wieder hardcore, wenn ich irgendwo in ein Wasserbasin tauche oder mich 40 Meter abseile.  Aber kurze Klamotten im Wald? *g*

Was mich aber noch mehr wunderte war die Tarnung der Dose. Nämlich überhaupt keine. Die Dose stand einfach neben dem Baum mit Reflektor. Da ich in dem Fall nicht davon ausging, dass es so gedacht sei, habe ich den Besserverstecker gespielt und das Glas ein Wenig mit Ästen bedeckt.

Danke für den Nachtcache, der den Abschluss für Heute bildete.
Aceacin

out: TB

gefunden 22. Dezember 2008 Swörnie hat den Geocache gefunden

mein 1. nachtcache und auf anhieb gefunden.

War aber ziemlich unheimlich da viele Tiere im Wald unterwegs waren.

 

In: nix    Out: nix

 

TFTC

gefunden 29. Juli 2008 holzmini hat den Geocache gefunden

Heute diesen Cache endlich mal angegangen, geleuchtet und siehe da dort muß er liegen. Aber das Grünzeug hat ganz schön gewuchert, mußten etliche m² plattreten um die Dose zu finden, mit Erfolg (und Dank Oreyafan).

TFTC holzmini

gefunden 13. Januar 2008 Oreyafan hat den Geocache gefunden

mein 1. selbst gefundener Nachtcache! Im Anschluß an die nahegelegenen "Giganten der Neuzeit" um 18:30 Uhr gefunden. Danke an meine Gastcacherin Margret. Sie war mir eine große Hilfe.