Wegpunkt-Suche: 
 
Es war einmal am Plattenberg

 Kleine Wanderung von ca. 4 km Länge

von fleurbleu     Deutschland > Bayern > Miltenberg

N 49° 52.273' E 009° 10.895' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 19. August 2007
 Gelistet seit: 19. August 2007
 Letzte Änderung: 17. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3EFD

14 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
343 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cache "Es war einmal am Plattenberg"

Der Cache bietet einen längeren Spaziergang bzw. eine
kleine Wanderung von ca. 4 km Länge.
Wer mit einer (GPS-)Wanderkarte ausgestattet ist, kann
nahezu alles auf Fuß- und Waldwegen erreichen.
Bei Regenwetter kann es auch mal matschig sein.
Man sollte auf jeden Fall festes Schuhwerk tragen.
An zwei Stellen muss man kurz "Off Road" gehen, dabei einmal ein wenig klettern.
Bei geschlossener Schneedecke ist der Final vermutlich nicht zu
finden. -- Ausserdem gibt es dann diese verräterischen Fußspuren...


Stage 0:
--------

Bei

N 49°52.273'
E009°10.895'

befindet sich ein Parkplatz.

Folgende Informationen benötigst du für die Koordinaten
von Stage 1:

(1) Wann ist der Tennisclub gegründet worden?
Jahreszahl = AAAA

(2) Wie ist die Nummer des Fahrzeugtreffpunkts?
Nummer = BBB

Stage 1 befindet sich bei

N 49°52.CCC'
E009°11.DDD'

Die Zahlen CCC und DDD berechnen sich wie folgt:

CCC = AAAA - 1462
DDD = BBB - 265

Stage 1:
--------

Bei Stage 1 findest du die Koordinaten von Stage 2.

Aufgabe: Auf dem Weg zu Stage 1 ist ein Aufgang. Wie viele steinerne
Stufen führen vom Weg hinauf? Merke dir die Zahl:

Anzahl Stufen = EE

Hinweis: Es ist nicht nötig, irgendwelche abgesperrten Bereiche
zu betreten. Bewege dich nur auf Boden, den du betreten
darfst.
Nähere dich Stage 1 von oben. Je nach Wetterlage sind
mehr oder weniger große Kletterkünste gefragt.
Ein Seil kann hilfreich sein, ist aber nicht notwendig.

Stage 2:
--------

Stage 2 ist Stage VI des größten aller Cacher. Hier findest du eine
Inschrift:

(1) Zähle die Wörter der Inschrift.
Anzahl Wörter = F

(2) Zähle die Buchstaben der Inschrift.
Anzahl Buchstaben = GG

Folge nun Seinem Weg zu Stage 3 bis

N 49°52.HHH'
E009°11.III'

Dabei ist

HHH = F + 924
III = GG + 146

Stage 3:
--------

Hier findest du eine Inschrift über der Tür.

(1) Zähle die Buchstaben der Inschrift.
Anzahl Buchstaben = JJ

Der Final ist nicht mehr weit! Er befindet sich bei

N 49°52.KKK'
E009°11.LLL'

Die letzte Rechnung lautet:

KKK = EE + 863
LLL = JJ + 267

Viel Spaß beim Loggen und Traden.

Fleurbleu


PS: Den Rückweg sollte man über

N 49°52.773'
E009°10.560'

legen. Weitere ausgewählte Wegpunkte für den geordneten Rückzug
liegen zur Einsichtnahme dem Cache bei.


--------------------------------------------------------------------------


Der Cache ist am 19.08.2007 gut bestückt platziert worden:

- Glasperlen
- Marschkompass
- Hörspiel-MC "Die drei ??? und die Geisterinsel"
- Hörspiel-MC "Die drei ??? und das brennende Schwert"
- Hörspiel-MC "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"
- Hörspiel-CD "Die drei ??? Codename: Cobra"
- Hörspiel-CD "Die drei ??? Der finstere Rivale"
- CD: Yoga Nidral Meditationsmusik
- Holzschachtel mit Ring und Armband
- CORVUS Vorhängeschloss
- Nepal-Räucherschnur
- Serviettenring
- Fahrradreflektor
- Tasche für MP3 Player
- Klebebuchstaben
- Spielzeugauto

--------------------------------------------------------------------------

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1 Cynxrggr nz Onhzfghzcs vz Unat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bayerischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Es war einmal am Plattenberg    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 04. Juni 2015 Gontaut hat den Geocache gefunden

gefunden 06. Oktober 2012 Mainfuchs hat den Geocache gefunden

Diese Tour war etwas schweißtreibend, hat sich aber letztendlich gelohnt! :)

Auch ich bin den Cache schon vor langer Zeit angegangen, musste dann aber leider schon bei Stage 1 passen, da die Koordinate nicht genau bekannt war. Heute dann musste ich dreimal am Hang herumkraxeln, um den Hinweis endlich zu finden. In der weiteren Wegeführung habe ich dann auch nicht die einfachste Variante gewählt. ;-)
Jedenfalls entlohnt das Final für die ganze Anstrengung!

In: TB Bigfoot (nicht erschrecken beim Öffnen ;-)

gefunden 27. Juli 2012 caninus hat den Geocache gefunden

auf zwei Etappen gemacht !

gefunden 19. August 2010 Canis Lupus Alpha hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte ich vor einigen Wochen nach einem Gewitter schonmal angefangen. Da mich das GPS an Stage 01 in die falsche Richtung schickte, konnte ich den Hinweis nicht finden. Ich stürzte mich an der falschen Stelle in den rutschigen Hang und machte erstmal "nen schnellen Abgang". Laughing Das war aber eigentlich ganz gut, so war ich von Anfang an von oben bis unten eingesaut und konnte noch lange in dem Hang hoch und runter klettern, ohne auf meine Klamotten achten zu müssen. Herrlich - wie zu meinen Welpenzeiten! Cool

Nach einem Mailkontakt mit dem Owner machte ich mich heute an den zweiten Versuch. Dabei hätte ich die Anleitung vom Owner (vielen Dank nochmal!) heute garnicht gebraucht - die Satelitten meinten es gut mit mir und ich konnte den Hinweis recht schnell finden.

An den Koordinaten von Stage 02 angekommen war ich allerdings absolut ratlos, da folgendes in der Cachebeschreibung zu lesen war:
"Stage 2 is stage VI of the greatest cacher ever lived on earth."
Ich muss hier Ewigkeiten nach einer Spur von Satan Innocent Ausschau gehalten haben, konnte aber nichts finden was zu diesem Hinweis passte. Lediglich ein Bildstock von dieser anderen Sekte war unübersehbar, aber den jetzt auch noch als Teufel bezeichnen!? NEEEIIIN... InnocentTongue outInnocentTongue outInnocentTongue out

Eigenartigerweise schien dies aber so zu sein, denn damit konnte ich Stage 03 (ich hab ganz, ganz fest die Augen geschlossen Innocent ) und anschließend das Final finden.

Insgesamt eine sehr schöne Runde mit schön großem Final, der auch noch gut gefüllt war. Ich hab zwar nix gewichtelt, aber eine ganze Zeit lang gestöbert! Innocent

T F T C
Canis Lupus Alpha

P.S.: Eine Aktion für die ich gerne Werbung mache: www.tuetenfrei.de

Trade: No Trade!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 10. April 2010 kätwiesl hat den Geocache gefunden

Heute diese Runde gemacht.
Zur Mittagszeit an Stage 1 gelandet. Dort haben zwei Geologen/Aufbauer gerade saftige Steaks auf den Grill geworfen (ich bekam natürlich sofort einen Riesen-Appetit und hätte mich am liebsten selbst zum Essen eingeladen Cool). Bei einer kurzen Unterhaltung (die beiden fragten mich ganz gezielt, ob ich auch auf der Suche nach "diesen GPS-Verstecken" bin) haben sie mich darauf hingewiesen, dass es in der Nähe einen netten älteren Herrn gibt, der gern zusätzliche Steinstufen in den Aufgang einbaut (hier also vorsichtig beim Zählen sein).
Insgesamt eine sehr schöne Runde mit einem sehr schönen Cache-Behälter, der schnell gefunden war.
TFTC kw

zuletzt geändert am 14. Februar 2017