Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
Niederrad 5 - HaFraBa

 Der Beginn der Autobahn

von Isebar     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 05.311' E 008° 37.171' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. August 2007
 Gelistet seit: 21. August 2007
 Letzte Änderung: 17. Februar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC3F3A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

58 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
276 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Gegen die Lüge: "Der Hitler hat die Autobahnen erfunden"

Die Autobahnidee wurde 1925 im Frankfurter "Wirtschaftsamt" unter Oberbürgermeister Ludwig Landmann entwickelt. Dazu war 1926 der "Verein zur Förderung der Autostraße Hamburg-Frankfurt-Basel" (HaFraBa) gegründet worden. Die HaFraBa plante bis ins Detail ein Straßennetz mit "allein dem Kraftfahrzeugverkehr vorbehaltenen, völlig kreuzungsfreien Straßen".

Am 23. September 1933 erfolgte mit dem ersten Spatenstich Hitlers für die nach HaFraBa-Plänen gebauten Teilstrecke Frankfurt-Darmstadt der Anfang des Projektes der "Reichsautobahnen". Die Zeremonie um diesen "Ersten Spatenstich" wurde mit entsprechendem Aufwand inszeniert. Die Leute der HaFraBa waren dazu zwar eingeladen, durften aber nicht mehr in Erscheinung treten, da leitende Mitglieder Juden waren. Jede Erwähnung der Vorgeschichte hatte zu unterbleiben. Am 19. Mai 1935 wurde das erste Teilstück zwischen Frankfurt und Darmstadt mit einer Länge von 22 km dem Verkehr übergeben.
Im September 1936 konnte die Fertigstellung der ersten 1000 km gefeiert werden.
Pro Jahr sollte das "Autobahnnetz" um etwa 1000 km wachsen, was aber nur von 1936 bis 1938 gelang.


Die Regeln des Geocaching verbieten das Anlegen von Caches unter Autobahnen und Fernstraßen, deswegen befindet sich der Cache ein wenig von der Stelle des "Ersten Spatenstichs" entfernt.

Da die Verstecke meiner Caches von der Gemeinde als "sehr leicht" beurteilt wurden, habe ich mich diesmal ein bisschen angestrengt ;)

Bitte vor dem Loggen auf Muggels (Angler) achten und nach dem Loggen das Cache genauso gut getarnt zu verlassen, wie es war. Der Lohn für die Mühe ist ein Cache, das lange überlebt.

* * * * * * * * * * * * * * *

The Autobahn began here


Against the lie: "Hitler invented the Autobahn"

The idea of an Autobahn was developed in 1925 by the "Wirtschaftsrat" (economy council) under Ludwig Landmann then lord mayor of Frankfurt. 1926 the society for supporting the automobile road Hamburg-Frankfurt-Basel (HaFraBa) was founded. This society drew up detailed plans for a network of intersection-free automobile roads in Germany.

On September 23rd 1933, the construction of the first part of the "Autobahn" between Frankfurt and Darmstadt, built according to the plans of the HaFraBa-Society, began close to the place you are standing right now. The ceremony of turning the first sod was done with big publicity. The original inventors of the Autobahn idea however, were not invited, because some of leading members were Jews. It was strictly prohibited to mention anything about the fact that non-Nazi organizations developed the idea.
On may 19th 1935 the first partial piece of Autobahn measuring approximately 2 km was handed over to the public.
In September 1936 the first 1000 km of Autobahn were celebrated.
Every year the Autobahn should have grown by 1000 km, however, this goal was reached only in the years 1936 – 1938.

Since Geocaching rules do not permit caches to be placed under federal highways and the like, the cache is a little off the actual location where the construction of the "Autobahn" commenced.

Since the community judged my caches as "very easy" so far, it put in some extra effort this time ;)

Watch out for Muggels (fishermen)before you log and hide the cache as you have found it afterwards.
The reward will be a cache which will survive an extended period of time.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre qra Fgrvara
/
haqre gur fgbarf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grüngürtel und Grünzüge in der Stadt Frankfurt am Main (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Niederrad 5 - HaFraBa    gefunden 58x nicht gefunden 3x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 17. Februar 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 16. Februar 2014 Isebar hat den Geocache deaktiviert

Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen des Uferbereichs durch das Wasser- und Schifffahrtsamts vorübergehend disabled.

Bei der heutigen Cachekontrolle hab ich die Dose vorsichtshalber mal in Sicherheit gebracht.
Nach Abschluss der Arbeiten wird die Dose wieder in der Nähe ausgelegt.


Isebar
(Team_F&F_aus_F)

gefunden 16. Juni 2013 FSup hat den Geocache gefunden

The early cacher catches the Cache ;)

So gegen 7 war ich ein wenig Tetris spielen

 

TFTC

gefunden 21. Mai 2013, 18:00 GittiB hat den Geocache gefunden

Jubel! Mein erster Cach!!

Vielen Dank, hat viel Spaß gemacht!!

gefunden 28. Februar 2013 senstse hat den Geocache gefunden