Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Eselsklinge

 wilde Natur, Wasserfälle über Kalkstufen, trotzdem am Stadtrand

von Rasmus     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 05.549' E 009° 43.844' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. August 2007
 Gelistet seit: 29. August 2007
 Letzte Änderung: 06. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC3FD6

7 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
1 Ignorierer
118 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Dieses Versteck ohne große Aussicht, dafür in der wildesten der Haller Klingen. Entscheidet selbst über den Zugang. von Westen bachabwärts oder von der Mündung aufwärts, hier nur Platz für 1-2 PKWs. Seid bereit, über umgestürzte Bäume zu steigen, bei Nässe oder mit MTB ists heikel, bei Hochwasser rate ich ganz ab. In jedem Fall lohnt sich die ganze Begehung der Klinge.

Inhalt: Log, Kuli, Bleistift, Kronkorkenspiel von B.Deutsch, Mini-Spielkarten.

Wer von den letzten 50 Metern zum Cache noch nicht genug hat, könnte weglos dem Seitenast weiter folgen, sich hierbei dann links vom Wasser halten und über die Höhe in die Tullauer Bucht hinunterlaufen (Raibacher Steige), ab der Siedlung ein Spaziergang. Direkter: Auf der Höhe gleich nach Osten schwenken, deb Bergsporn vorbei an verwilderten Gärten direkt auf die Mündung zu, zuletzt hierbei sehr steil und rutschig, hier Trampelpfad. Im Frühjahr hier viele Wildblumen, vor allem Leberblümchen.

Viel Spaß in der Eselsklinge, beim anschließenden Schuhe- und Klamottenputzen wünscht

Rasmus (1) 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur jäer nhpu orv rkgerzrz Ubpujnffre avpug trsäueqrg, qn züffgr fpuba rva Onhz qenhsxvccra, qre ung abpu rva cnne Wnuer

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Kochertal zwischen Westheim und Steinbach einschließlich Klingenbach sowie Geiß- und Eselsklinge (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Schwäbisch Haller Bucht (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eselsklinge    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 08:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 19. Mai 2010 Rasmus hat eine Bemerkung geschrieben

Salzkristallhatte diesen oc-only nicht gefunden - nach einer nächtlichen Nachsuche muss ich ihm Recht geben, der gesamte Cache ist spurlos verschwunden. Bitte um ein wenig Geduld - Wiederauflage in Arbeit. 

Rasmus

nicht gefunden 12. Dezember 2009 Salzkristall hat den Geocache nicht gefunden

Lange und ausgiebig gesucht - leider nicht gefunden.

gefunden Empfohlen 19. August 2008 sobse hat den Geocache gefunden

16:00 Uhr. Bei sehr schlechtem Empfang (wollte schon aufgebenInnocent) doch noch gefunden. Den Weg dort hin find ich super - Indiana Jones - lässt grüssen. Flaches Wasser, super Wetter, alles hat gepasst. Deshalb auch eine Cache-Empfehlung von mir. Laughing

No trade

TFTC Gruß

 sobse

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. August 2008 DeeJay0815 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit den Kindern heute endlich aufgemacht zur Abenteuerwanderung. Den Brennesseln getrotzt und mit nassen Kindersocken haben wir den Cache (vor Ort dann schnell) gefunden. Das gut bekannte Tal zum ersten Mal zum Dosensuchen besucht. Immer wieder eine Tour wert!

Vorsicht beim Dosenzugriff, der Hang leidet sehr, es entsteht bei feuchtem Boden sofort eine Cacherautobahn. Bei der bisherigen Besucherfrequenz ist das aber eher ein untergeordnetes Problem. Was ich gar nicht schlecht finde, denn für zuviel Traffic ist das Tal zu schade!

Out: Zollstock

In: Mini-Materialkarabiner - gute Caches verdienen hochwertige Tauschware.

TFTC!!

DeeJay0815 + Kids