Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lecker cachen - zurzeit nicht verfügbar

 A multicache with 5 stations to the nice valley Hettenhain near Bad Schwalbach

von Bammel     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 08.026' E 008° 05.316' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 02. September 2007
 Gelistet seit: 02. September 2007
 Letzte Änderung: 05. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC407A

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

****************************************************

ENGLISH VERSION

****************************************************

 
In Hettenhain a treasure rests,
It’s our first (and so our best!)
Eating is of our cache the clou,
so take your picnic-bag with you!
And don’t forget to write it down,
The favorite recipe of your own.
Because we collect delicious hints
Of all successful Caching-Friends!
To trade something in our chest,
A thing `bout cooking ist the best.

Parking
Some meters from the start,
Your car will end it’s part.

 

Station 1
Childrens have a lot of fun,
You will beginn your caching-run.

N 50° 08.026
E 08° 05.316

Count the single scions of the monkey bars = _____
A = (number of scions) x 3 x 10 +72

Which dog breed is displayed on the sign?
Sausage Dogs B = 278
Doberman B = 341
German Shepherd B = 253

 
Station 2
Forget the dogs,
now search the frogs.

N 50° 07.A
E 08° 05.B

Count the „frogs“
5 frogs C = 908
6 frogs C = 928
7 frogs C = 948

In which year Hettenhain was founded = _____
D = (double-digit sum of digits of founding year) x 20,5

 

Station 3
In Rome there was a aqueduct,
Here some signs have to be looked.

N 50° 07.C
E 08° 05.D

E = Number of letters of the signposted streetname without the first word of it.
F = sum of all single digits of the three signs below the road sign.

 

Station 4
Three fleurs-de-lis are your best friends,
The chest is almost in your hands.

N 50° 07.EEE
E 08° 05.F7

Look for a sign about the „Internationales Pfingstturnier“. What ist the first number on it = _____
G = Single-Digit sum of digits

In which year was that event? = _____
H = (date) / 2 – 195

 

Station 5 – FINAL
The treasure waits some feets away
Hidden in some kind of woody tray.

N 50° 07.G31
E 08° 05.H

 

Reward
Before you leave this lovely treasure,
At this place: picnic is a pleasure

N 50° 07.G84
E 08° 05.(H – 100)

 

Duration: About one and a half hour.
The cache, except the last meters to the final, are reachable with baby buggy.
Please hide again the cache as good as possible.

Have fun!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 2:
Pbhag gur oynpx naq tbyqra sebtf

Fgngvba 4:
Lbh ner ybbxvat sbe n fgvpxre ba n jbbql tngr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Taunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lecker cachen - zurzeit nicht verfügbar    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 05. Juni 2013, 17:10 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 27. April 2008 ClauSchi hat den Geocache gefunden

Wir sind öfters in Hettenhain, haben aber dank dieses Caches noch ein paar Zusatzinfos über dieses nette Örtchen erfahren. Den Kindern haben die Aufgaben gut gefallen und die Tour ist (sowohl zeitlich als auch räumlich) sehr übersichtlich - das Versteck liegt etwas außerhalb und war daher ruhig genug...

Man sollte übrigens ein gutes Rezept im Kopf haben Laughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 20. April 2008 seebaer(99) hat den Geocache gefunden

Hallo,

war eine schöne, wenn auch kurze Runde. Die Rätsel haben den Kindern gut gefallen. An einem Sonntag bei Sonnenschein fühlten wir uns teilweise sehr beobachtet. Beim Cache waren wir aber ungestört. Vielen Dank.

gefunden 08. März 2008 Dr. Hofmann hat den Geocache gefunden

Sicher schöne Runde durch das Dorf, aber so viele Muggel aller Arten habe ich selbst inmitten der Landeshauptstadt noch nicht erlebt.
TFTC.
No trade.
Anbei das Rezept:


Schatzschreibers Himmlische Himbeertörtchen

Zutaten für 12 ? 16 Stück: 250 g Mehl
2 TL Backpulver
120 g Zucker
125 g Butter oder Margarine
2 Eier
125 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
Frischkäse
Himbeerkonfitüre
Himbeeren ? frisch oder aufgetaut

Zubereitung:

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken.

Butter, Vanillezucker und Zucker in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Dabei immer wieder umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Eier und Milch in einer kleinen Schüssel verrühren.

Butter- und Eiermischung zum Mehl geben und mit einem Kochlöffel verrühren, bis die Zutaten vermengt sind. Nicht zu viel rühren!

In vorbereitete Papierförmchen oder Muffinformen je 1 Eßlöffel Teig einfüllen. Je 1 kleines Stück Frischkäse und etwa 1 Teelöffel Konfitüre sowie einige Himbeeren darauf geben. Den restlichen Teig auf die Törtchen verteilen (je 1-2 EL).

Bei 180° im vorgeheizten Ofen ca 15 Min. backen, bis die Törtchen goldbraun sind. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

gefunden 19. Oktober 2007 Rheingaul hat den Geocache gefunden

Also dieser Cache war wirklich erwähnenswert gut!!! [:D]
Sehr nette kleine Nachtrunde mit durchgehend klaren, eindeutigen Anweisungen - im Gegensatz zu den vielen vielen Cachebeschreibungen, über die ich mich ständig aufrege, weil sie so schwammig formuliert sind und oft auch mehrere Deutungen zulassen! Zudem war es interessant zu sehen, wie engagiert die HettenhainerInnen dem Vereinsleben fröhnen - hier gab es Seniorentanzen, dort probte der Gesangsverein, usw! [;)] Und die Dorfjugend, die sich um die Zeit auch noch hier und da tummelte, war erfreulich höflich und wollte uns sogar noch weiterhelfen, weil wir offensichtlich irgendwas suchten... *ggg*
Also großes Kompliment an die Owner bzw. Cacheplaner und alles Gute für Hettenhain! [:D]
#188 @ 22:25