Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Jenseits von Gut und Böse

von Mortes Porta Vitae     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 31.456' E 013° 21.451' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 30. Mai 2007
 Gelistet seit: 04. September 2007
 Letzte Änderung: 14. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC40B3

24 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
100 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bei diesem Cache handelt es sich um einen TRADITIONELLEN CACHE. Die oben angegebenen Koordinaten führen Euch direkt zum Final.

Das Attribut
MYSTERY wurde gesetzt, weil es eine Logbedingung gibt.




Vor Ort findet Ihr einen Text aus Nietzsches Werk:
Menschliches, Allzumenschliches Ein Buch für freie Geister.

Sucht Euch aus seinen Werken oder aus anderen Quellen einen Text mit dem Ihr Euch identifizieren könnt und schreibt kurz welchen persönlichen Bezug Ihr zu dem gewählten Text habt.


Ich bitte Euch um Ernsthaftigkeit, daher wird jede Veralberung ohne Nachfrage gelöscht. Kontrathesen wie im obrigen Bild sind allerdings erwünscht.

Achtung, vor Ort ist mit starkem Muggelaufkommen zu rechnen. Seit daher achtsam und tretet nicht in auffälligen Rudeln auf.


Viel Spass wünsche ich




Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Jenseits von Gut und Böse    gefunden 24x nicht gefunden 3x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 14. August 2014 Mortes Porta Vitae hat den Geocache archiviert

Leider ist das Versteck bekannt, daher archiviere ich den Cache.

gefunden 20. Oktober 2013 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

ja super, den auch noch spät abends mitgenommen - mit hilfe - . ich wäre allein nicht so schnell darauf gekommen wie meine begleitung.
war sehr gut versteckt.
danke. SR

Nietzsche: Am Meere. - Ich würde mir kein Haus bauen (und es gehört selbst zu meinem Glücke, kein Hausbesitzer zu sein!). Müßte ich aber, so würde ich, gleich manchem Römer, es bis ins Meer hineinbauen - ich möchte schon mit diesem schönen Ungeheuer einige Heimlichkeiten gemeinsam haben.
(Aus: die fröhliche Wissenschaft, - 240 -)

gefunden 20. Oktober 2013 dergitarrist hat den Geocache gefunden

Heut wieder einen gute nacht cache gehoben, war schnell klar, wo der kleine sich versteckt hält.

Nietzsche:
Was ist das Menschlichste? Jemandem Scham ersparen.
(Aus: die fröhliche wissenschaft (274))

gefunden 25. August 2013, 12:39 Schrottie hat den Geocache gefunden

Soso, ein Tradi mit Logbedingungen also, deshalb das blaue Fragezeichen...

Aber wo nur, wo? Sprich, denn ich finde es nicht. Es ist ein Multi und zwei Kisten ergeben kein Fragezeichen. Es sei denn natürlich, man ist mit überbordender Phantasie gesegnet (oder gepeinigt), dann mag das vielleicht klappen. Lachend

Aber im Ernst, hier hat sich wohl versehentlich der falsche Cachetyp eingeschlichen. Gefunden habe ich die Dose jedenfalls so ziemlich exakt an den Koordinaten. Allerdings habe ich zum Nietzsche ein recht entspanntes Verhältnis, kurzum, seine Werke sind mir eher am Rande bekannt. Einen Spruch der ihm zugeschrieben wird, kenne ich jedoch: Dem guten Frager ist schon halb geantwortet. Und tatsächlich, dieser Spruch, der letztlich bedeutet das man sich die meisten Fragen ohnehin selbst beantworten kann, wenn man sich nur vorab zur Formulierung der Frage ausreichend genug mit der jeweiligen Thematik auseinandersetzt, kommt mir öfter von den Lippen. Und selbst wenn man sich die Antwort dadurch noch nicht selbst geben kann, so versteht man sie wenigstens.

Glücklicherweise gab es an der dose nicht wirklich viel zu verstehen, eher zu laufen. Zu laufen deshalb, weil uns die benachbarte JVA auf das Thema Wäschereinigung brachte und wir darüber philosophierend einfach an der Dose vorbeiliefen und diesen Fehler erst 260 Meter später bemerkten. Also noch einmal zurück, kurz zugegriffen und geloggt. 

gefunden 15. Juni 2013 Gisulf hat den Geocache gefunden

Ich möchte das Zitat verfollständigen:

"selbst etliche Menschen finden wir wieder, an welchen die Zeit nicht mehr ihren Zahn gewezt hat als an einen Eichenbaume: Bauern, Fischer, Waldbewohner - sie sind dieselben. - Erschütterung, Selbstmitleid im angesicht der niederen Kultur ist das Zeichen der höheren Kultur; woraus sich ergibt, daß durch diese das Glück jedenfalls nicht gemehrt worden ist. Wer eben Glück und behagen vom Leben ernten will, der mag nur immer der höheren Kultur aus dem wege gehen."

Ich fand den Spruch immer ganz treffend, denn das heißt ja im großen und ganzen: Denken mach unglücklich.