Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Geschlagene Zahlen

von Die Asbacher Bande     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Neuwied

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 39.167' E 007° 24.667' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 15. September 2007
 Gelistet seit: 15. September 2007
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC41F2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Geschlagene Zahlen

oder

Eine Exkursion im Schneckentempo


"Der Mensch zertritt die Schnecke, achtlos.
Die Schnecke ist dagegen machtlos

Zu spät erst kann sie, im Zerknacken,

den Menschen beim Gewissen packen."



Hätte es zu Lebzeiten von Eugen Roth schon das Cachen gegeben, gäbe
es bestimmt auch Tiefsinnigeres hier zu. Die Idee zu diesem Cache kam
uns anlässlich einer Schneckenexkursion der Kindergartenmannschaft,
der das kürzeste Mitglied (125 cm) der Asbacher Bande angehört. Die
kürzeste Schnecke misst nur 1 mm, die längste (Wasserschnecke) über
1m. Die Abschlusskundgebung mit Schneckenbezug zu dieser Wanderung
fand im dortigen Haus der Natur statt. Das Ganze gefiel uns so gut,
das wir hier unseren 2. Multi gelegt haben. Wir hoffen, es macht euch
ebenso viel Spaß wie uns. Es handelt sich um einen Rundkurs mit ein
paar Höhenmetern, für den eine mittelprächtige Schnecke bei einer
Durchschnittsgeschwindigkeit von 0,008 m/s ca. 6,1 Tage benötigt. Für
die Sucherei an den einzelnen Stationen solltet ihr eine zusätzliche
Stunde einplanen.


Ihr müsst niemals Zäune oder Stacheldraht übersteigen, die einzelnen
Stationen liegen nicht mehr als maximal 10 m vom Weg/Pfad entfernt,
bleibt also brav, ihr befindet euch im Naturschutzgebiet. Und ihr
schafft die Runde auch mit einem geländegängigen Kinderwagen.


Für den ersten Finder ist ein unaktivierter Geocoin hinterlegt.


Parken könnt ihr bei diesen Koordinaten entlang der
Strasse: N 50° 38.942 E 007" 24.506


Den ersten Hinweis findet ihr an dem oben angegebenen Punkt.


Ab der letzten Station vor dem Cache müsst ihr, wenn im
Schneckentempo, dem Weg 10 Stunden folgen, um einen bequemen Zugang
zu diesem zu erhalten.


Achtet auf Schnecken, schont euer Gewissen.




LaughingHappy HuntingLaughing

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qreanrpufgruvajrvfvfgvzzrevzenqvhfibamruazrgrea,
ahefgngvbaivrehaqqrepnpurfvaqnhsqrzobqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geschlagene Zahlen    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 13. Juni 2009 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

Auch diesen Cache wollte ich auf dem Weg zum Event mal schnell mitnehmen... Wink

Nee, stimmt nicht. Denn vor diesem Cache hatte ich gehörigen Respekt. Hohe DNF-Quote, wenig Funde... Eigentlich wollte ich ihn deshalb irgendwann mal zusammen mit einem Kumpel angehen. Aber das Wetter war heute so schön und ich war halt in der Nähe – da konnte ich dann doch nicht widerstehen...

Nachdem Station 1 irgendwann gefunden werden konnte (sehr schönes Versteck – Danke!) dachte ich mir, das Schlimmste jetzt ja wohl hinter mir zu haben. An Station 2 wurde ich dann aber schnell eines Besseren belehrt. Und an Station 3 auch. Bei 4 sowieso. Und bei Nr. 5 erst...

Hört sich jetzt furchtbar schwierig an, aber sooo schlimm war es eigentlich gar nicht. Denn im Endeffekt brauchte ich nur 1 Stunde und 40 Minuten um mich ins Logbuch eintragen zu können. Telefonjoker, owner-Hilfe, mehrere Anläufe, Voodoozauber und Dergleichen habe ich nicht in Anspruch genommen, denn die Koordinaten sind allesamt recht passabel und die Verstecke waren eigentlich sogar sehr fair.

Trotzdem ein kleiner Tipp an nachfolgende Cacher: Ihr müßt schlicht und einfach nur suchen... Wink

Besonders gut gefallen hat mir neben den teilweise sehr originellen Verstecken die Wegstrecke gegen Ende der Runde (die Schotterwege am Anfang waren nicht so mein Ding) und die sehr interessante Gegend in der Nähe des Finals.

Vielen Dank für diesen wirklich sehr schönen Cache!

in: Wasserbombenball + Stromprüfer
out: TB + Anhänger + Mr. Burns

3!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 30. März 2009 Kulturmensch hat den Geocache gefunden

Das war eine tolle Runde und dank dem sehr netten Owner konnten wir auch alles gut bewältigen. Die Landschaft ist wunderschön und das Finale grandios.
Herzlichen Dank für diesen herausragenden Multicache
Beste Grüße
Team Kulturmensch
In: Travel Bug: MBTK9M (Grützwürschte´s Morristown Benchmark)

gefunden 27. Juni 2008 Dawidudel hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde mit mit Stationen die es in sich haben.Drei Versuche und 2 Tipps vom Olaf waren schon nötig um die Dose zufinden.
TFTC
Dawidudel
In:2 TB und Coin
Out: TB und Coin

gefunden 21. Dezember 2007 KMKLudwig hat den Geocache gefunden

Im dritten Anlauf endlich gefunden für einen Anfänger recht schwierig, ansonsten schöne Runde.

kmkludwig

Hinweis 05. November 2007 Die Asbacher Bande hat eine Bemerkung geschrieben

Station 1 ist immer noch an Ort und Stelle, sie ist nur sehr schwer zu finden, hier wird die Natur ausgenutzt, also noch mal suchen!!! Auf Wunsch teile ich jedem, der diese Runde angehen will, per e-Mail meine Handynummer mit, sozusagen als Live-Telefonjoker!!!

Happy Hunting

Olaf