Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Stallhofer Bartl

von meliponini     Österreich > Südösterreich > West- und Südsteiermark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 02.700' E 015° 12.859' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Mai 2007
 Gelistet seit: 18. September 2007
 Letzte Änderung: 25. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4231
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Stallhofer Bartl, so erzählt es die Legende, hauste angekettet in einer Höhle nahe dem Nikolauskreuz, dass sich in einiger Entfernung der Pfarrkirche befindet. Dieses sollte die Bewohner vor dem Bösen beschützen. Man sagt aber, der Bartl habe sich am 5. Dezember von seinen Ketten losgerissen und sei in den Wald gestürmt, wo er von da an sein Unwesen treibe.

SEID JA VORSICHTIG, ER LIEGT AUF DER LAUER.

TIPP: Im Krampusmuseum (nur im Sommer geöffnet, Infos beim Kirchenwirt) wird der Brauch um den Nikolaus und den Krampus eindrucksvoll dargestellt. Viele Nikolaus- und Krampusfiguren sind zu besichtigen und zeigen unter anderem Szenen aus vergangenen Tagen. Eine Filmvorführung zu Beginn der Führung durch die verschiedenen Räumlichkeiten trägt zur Spannung bei.
Die Krampushöhle selbst ist von 30. November bis 5. Dezember von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Der Empfang bei der Krampushöhle schwankt leider sehr, aber mit Hilfe des Spoilers sollte es kein Problem sein.


Ursprünglicher Inhalt:

Logbuch + Bleistift
Marienkäfer
2 Fliegenpilze
gelber Radanstecker

Bilder

da lang
da lang
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stallhofer Bartl    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 28. Dezember 2008 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Hab heute erfahren, dass der "Bartl" der Krampe ist... Wozu holt der Most? Wurscht. Mit Spoilerbildhilfe rasch gefunden, unser Zugang war allerdings nicht ganz optimal...
Danke,
kein Tausch (nur ein Zahnrad)

gefunden 11. Oktober 2008 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Ein Cache mit meliponini-Qualität. Ein super Platzerl! Da es schon recht dunkel war, war's nur mehr mit Spoilerbild möglich, den Cache zu finden. Wenn die Krampushöhle geöffnet ist, werden wir wiederkommen.
IN: Monster, Ring
OUT: Stein Ohrenstöpsel
TFTC, fam.feuerstein

gefunden 07. März 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

#1 der heutigen Tour ins Weststeirische.

Gruseliger Ort. Nachts wahrscheinlich nix für zarte Gemüter.

TFTC NT

gefunden 18. Januar 2008 Räuber Hotzenplotz hat den Geocache gefunden

Hab heute um 16.40 geloggt.

Der Empfang ist wirklich nicht allzu gut aber dank Spoiler gings dann doch.  

Tolles Platzerl.

TFTC

In: Gehörschutz*gg*

Out: Löwe 

gefunden 15. Dezember 2007 divingbrothers hat den Geocache gefunden

dieses mal gab es keine muggel, und ein schneller fund war möglich...

der bartl war wohl entweder eingesperrt, oder weit weg ;)

tftc