Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Zehn Seen seh'n

 ein langer Rundgang um zehn Seen im Kottenforst-Ville

von Wanderfruen.de     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Erft-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 49.225' E 006° 52.720' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 12 km
 Versteckt am: 20. September 2007
 Gelistet seit: 20. September 2007
 Letzte Änderung: 16. Juli 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC4258
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
7 Beobachter
0 Ignorierer
457 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hier erwartet euch eine etwa 12 km lange Tour durch den Wald, welche zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz hat und für die man sich ruhig drei Stunden Zeit einplanen sollte, wenn man per pedes unterwegs ist. Für eilige oder gehfaule Cacher: Man kann die Runde auch abkürzen...

Die Wege sind fast alle sehr gut ausgebaut und befestigt, also auch fahrrad- und kinderwagengeeignet. Außer für den Cache müssen die Wege nicht verlassen werden. Es kreuzen und tangieren gelegentlich Reitwege - diese bitte nicht benutzen!

Start- und Endpunkt ist der

WP 10SSPP N50 49.261 E6 52.865 - Parkplatz am Wasserturm

Hier kann man das Auto abstellen und sich ggf. vor/nach der Wanderung stärken. Nun geht es erst mal abwärts in den Wald bis man nach ca. 200 m am oben angegebenen Wegpunkt nach rechts auf den Weg A4 abbiegt. Weiter gehts zum


WP 10SS01 N50 49.450 E6 51.730 - Heider Bergsee + Schluchtsee

Bevor man sich zum nächsten WP wieder bergauf und dann nach links begibt, kann man sich hier auf einer der Bänke noch mal ausruhen und geht dann zum


WP 10SS02 N50 49.094 E6 51.231 - die x Seen ...

Ab hier erwartet euch ein mehr oder weniger ufernaher Weg an mehreren nebeneinander liegenden Seen entlang. Hinter dem kleinen Anstieg nach dem Obersee geht es erst rechts und dann nach links weiter bis zum


WP 10SS03 N50 48.230 E6 50.100 - Parkplatz

Hier müßt ihr euch kurz umschauen und eine Information einsammeln:

Wie viele Kilometer läuft denn die schnellste Gruppe vom Lauftreff der SG Erftstadt mittwochs?
A=(? - 0,5)

Alles klar? Dann geht es auf dem A7 weiter bis zum


WP 10SS04 N50 47.944 E6 50.535 - NSG-Schild

Die nun noch fehlende Ziffer B der Koordinaten vom Cache findet ihr auf der Rückseite des Schildes oder indem ihr die ersten drei Ziffern der auf der Vorderseite des Schildes angegebenen Vorwahl-Nummer zusammenzählt. Die Ziffer C ergibt sich eigentlich von selbst, oder? Nun schnell auf zum


WP 10SSCA N5C 47.ABC E6 5C.BBC - Cache

Viel Spaß beim Suchen!

Gefunden? Dann weiter zum


WP 10SS05 N50 48.210 E6 50.780 - Donatussee

Nach einem herrlichen Ausblick auf den See trefft ihr gleich auf den Erfttalweg und den


WP 10SS06 N50 48.135 E6 51.209 - N: Schutzhütte + S: Zwillingssee

Hier könnt ihr durch die Bäume den Zwillingssee sehen und vielleicht in der nahegelegenen Schutzhütte eine kleine Rast machen bevor es weitergeht zum


WP 10SS07 N50 48.280 E6 51.751 - Villenhofer Maar

An dieser Stelle stehen zwei Bänke auf denen man erneut Rast machen könnte - noch einladender sind allerdings die drei Stege, aber Achtung - Fischereianlagen: Betreten verboten!


WP 10SS08 N50 48.762 E6 51.320 - Huttanusplatz + Entenweiher

Nun lädt noch einmal eine Schutzhütte am Huttanusplatz zur Rast ein. Der Entenweiher ist vom Weg aus kaum zu sehen. Kannst du ihn entdecken? Weiter geht es im Endspurt zum


WP 10SS09 N50 49.100 E6 52.070 - Grosser Stern + Fasanenweiher

Am Stein mit der Aufschrift "GROSSER STEIN" hält man sich rechts und folgt dem Weg bis zum Ausgangspunkt, wo man im nahegelegenen Restaurant die verbrauchten Kalorien wieder nachtanken kann.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uäfpura va qre Tehor - fnß haq fhpugr... haq snaq va qre Jhemry rvarf Onhzrf. Ebhgraqbjaybnq zötyvpu hagre: trbpnpuvat.jnaqresehra.qr/TP162DX.tck

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Zehn Seen seh'n
Zehn Seen seh'n

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Waldseengebiet Ville (Info), Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zehn Seen seh'n    gefunden 26x nicht gefunden 3x Hinweis 1x

gefunden 18. Januar 2014 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Zusammen mit der_grillfreund, Javelin und Milka71 wollten wir heute nur eins: die zehn Seen seh'n. (Bei dieser schönen Wanderung ließ es sich allerdings nicht vermeiden, gleich auch noch der einen oder anderen Dose in der Ville einen Besuch abzustatten.) Das Hauptaugenmerk lag jedoch auf diesem von mir schon lange gewünschten Kurs durch die Brühler Seenplatte. Und ich hab' auch noch was dazugelernt: Mir war gar nicht bewusst, dass die "Berge" ringsherum von Menschenhand gemacht worden sind. Landschaftlich abwechslungsreich ging es von Station zu Station und, wer hätte es gedacht, am Ende sogar bis zum Final.

DFDC Wuchtel

Hinweis 15. Juli 2012 Wanderfruen.de hat eine Bemerkung geschrieben

Da der letzte Fund-Log nun schon länger als ein Jahr her ist, können wir den Cache archivieren.

Viele Grüße,
die Wanderfruen.de

nicht gefunden 25. April 2012 katmac hat den Geocache nicht gefunden

Leider an der Laufgruppenaufgabe gescheitert. Möglicherweise auch am falschen Parkplatz gewesen, da rechts abbiegen nach Anstieg am Obersee und dann links irgendwie vage war und dieser, dort gefundene Parkplatz, überhaupt gar keine Informationen barg. Also zurück zum Anstieg und links direkt einen Parkplatz gefunden, welcher zumindest einige Infos darüber hatte. Die gesuchte Zahl (A) kann man wohl nur schätzen, oder? 

Würde die Runde gern noch mal machen, wäre für Tipps dankbar.

 

gefunden 27. Oktober 2011 Eifelwally hat den Geocache gefunden

Bei fast sommerlichen Temperaturen haben Gastcacherin Manuela und ich uns heute auf gemacht, die zehn See zu besuchen. Die Wegführung mußten wir an den letzten zwei Stationen etwas ändern, weil in diesem Bereich Baumfäll arbeiten durch geführt wurden. Eine empfehlenswerte Runde für alle, die gerne laufen oder mit dem Rad fahren.Wir beide haben diese Runde zu Fuß gemacht.
Danke für den Cache sagt Eifelwally.

nicht gefunden 01. Mai 2011 rumpelstilzchen hat den Geocache nicht gefunden

Bei Super-Wetter diese herrliche Runde um die unbekannteren Seen des Brühl-Liblarer Gebietes gemacht.

Leider den Cache nicht gefunden, da entweder einmal zuviel oder einmal zuwenig über die Frage "Wie viele Kilometer läuft denn die schnellste Gruppe vom Lauftreff der SG Erftstadt mittwochs? A=(? - 0,5)" nachgedacht. Intuitiv hatte ich mich für die im nachhinein als richtig erkannte Lösung entschieden, dann aber nachgedacht und noch einmal nachgedacht und dann sind wir mit der falschen A-Zahl zum falschen Ort.

Nach 30 Minuten des Suchens zwischen Brennesseln noch einmal den kompletten Text auf dem Schild in Erinnerung gerufen und dann viel endlich der "Groschen".Hier konnte der Cache unmöglich liegen, wäre auch etwas zu riskant ...

Angesichts der fortgeschrittenen Zeit die Runde einfach zu Ende gegangen - denn wir kommen wieder, keine Frage. Aber diesmal mit Picknick-Korb und Decke.

Danke für diese wundervolle Runde Lächelnd

vom Rumpelstilzchen