Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Klostermann - Herbram Wald

von rts07     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 40.478' E 008° 57.846' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.6 km
 Versteckt am: 22. September 2007
 Gelistet seit: 22. September 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC42AC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
252 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Klostermann-Multicache in Herbram Wald

(Klostermann was a poacher in Herbram forest)  

Wear robust shoes. It cloud be wet.  

Parking Area :

N 51° 40.478' E 008° 57.846'

1. Cache of Klostermann Multicache
lat=51.67745 lon=8.96349
- Look for the big hole (bomb crater) with the rotten stairs
- the stub at the east edge of the hole
- the fir cone with the white band
- Count the little bells = A

2. Cache of Klostermann Multicache
lat=51.67621 lon=8.96836
- Look for the crashed tree
- Inside a crack of the spiky crowned stub
- A rotten moldy door
- Second time a white banded fir cone
- Count the man wearing red cloth = B

3. Cache of Klostermann Multicache (devils citchen)
lat=51.67489 lon=8.97522
- If you are standing at the edge of the cliffs near the target coordinate turn left (North)
- until you reach the last pole of the (broken) cliff barrier
-downhill and turn right into the close canyon
- at the end of the canyon turn right uphill direction
- see into the throat of the hell
- at the left side the beech tree with the thousand arms
- forward to the green stoneslaying in the leaves
- the white band again...
- the stone that protects my 'heart'
- How many faces are laughing at you ?= C
- after the cache follow the line of the cliffs in south direction
- always near to the wall
- you will cross a trail comming down the cliffs
- turn left and follow the trail
- until the next trail turning right ...

4. Cache of Klostermann Multicache (The last before the "treasure“)
lat=51.67085 lon=8.97195
- Near the edge of the fence
- a stub with a yellow band and a wooden hat
- yet another white band
- Count the red and orange rings = D 

5. My "Treasure“

Target coordinates, in ddd°mm,mmmm ‘‘
51 °40,[ A][B -1][C ][ D + A] N
08 °58.,[(D - B)][( D + A)][(2* D -1)]B E    

- At the SW Bar is a stub
- A wooden board keeps a jealous watch over it

Bilder

Cache1-Foto
Cache1-Foto
Cache1-Inhalt
Cache1-Inhalt
Cache2-Foto
Cache2-Foto
Cache2-Inhalt
Cache2-Inhalt
Cache3-Inhalt
Cache3-Inhalt
Cache4-Foto 1
Cache4-Foto 1
Cache4-Foto 2
Cache4-Foto 2
Cache5-Foto 1
Cache5-Foto 1
Cache4-Inhalt
Cache4-Inhalt
Optimaler Wanderverlauf
Optimaler Wanderverlauf
Cache3-Foto 1 mit Pfeil
Cache3-Foto 1 mit Pfeil
Cache3-Foto 2 mit Pfeil
Cache3-Foto 2 mit Pfeil

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klostermann - Herbram Wald    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. April 2009 mario+nina hat den Geocache gefunden

Heute im 2. Versuch doch noch gefunden. War wirklich ne Kletterei ;-) Uns stellte nur die Frage, ist die eine Figur jetzt als rot oder orange anzusehen? Die Frage hat sich aber dann, nachdem wir das Final erst mit den falschen Koordinaten gesucht haben und nix gefunden haben, gelöst.
Danke!

Out: Stern
In: Sonnenbrille + Geocoin

gefunden 19. April 2009 OpaTheo hat den Geocache gefunden

Heute Mittag den Klostermann besucht und diese schöne Wanderrunde mit den finalen Log beendetLaughing!!
Der Herbramer Wald ist immer wieder einen Besuch wert, eine wirklich wunderschöne WandergegendWink!!


TFTC   OpaTheo

gefunden 26. Oktober 2008 Kjaersund hat den Geocache gefunden

Haben gestern diesen schönen Cache gehoben.

Zur 1. Station gelaufen. Dort den Cache sofort gefunden, der Tannenzapfen am weißen Band war nicht mehrda, haben aber einen neuen dort abgelegt. Das Logbuch ist naß und auch voll, stehen jetzt auf der Rückseite.

Zur 2. Station querfeldein gelaufen, Cache sofort gefunden, auch hier fehlte der Tannenzapfen mit dem weißen Band.

Dann auf zur 3. Station, hier wäre die Weg-Beschreibung mit Angabe nur der Himmelsrichtungen sinnvoller, die Mischung mit links, recht unterhalb usw. ist manchmal eher kontraproduktiv. Wir waren uns beim Verlassen der Station wirklich nicht immer sicher, ob wir bei all der Kletterei noch auf dem richtien Weg sind Cry. Die Metalldose ist naß und schon etwas verrostet, das weiße Band ist nicht mehr da, das Logbuch ist völlig durchnäßt. Trotzdem toller Platz!!!!!

Dann zur 4. Station hochgeklettertSurprised, Cache sofort gefunden.

Das Ziel schnell erreicht und auch den "Schatz" gehoben.
Diese Dose ist in neuem Zustand. Alles super.

In: Leuchtstern
Out: Golfball

TFTC Vielen Dank für diesen tollen Multi-Cache. Haben die Teufelsschlucht noch nie aus dieser Perspektive gesehen.

Liebe Grüße

Kjaersund

 

gefunden Empfohlen 03. August 2008 GFreeman hat den Geocache gefunden

Wow, da scheinen ja heute viele Cacher in Herbram-Wald unterwegs gewesen zu sein. Wir selber (habe mal wieder meine Frau zum mitmachen überreden können) haben bei Station 3 die padertaucher getroffen (übrigens meine ersten in freier Wildbahn angetroffenen Cacher nach über 150 founds). Mit ihnen die Station 3 schnell gefunden. Da die padertaucher Station 4 schon hatten, trennten sich unsere Wege wieder. Auch bei Station 4 schnell das Döschen in der Hand gehabt, mit den Zahlen dann das final berechnet und hin da. Aber nix wars mit dem Cache an den ausgerechneten Koordinaten. Zum Schluss vor lauter Verzweiflung nochmal einen Blick in die Runde getan und dann als letzten Versuch ein in der Ferne auszumachendes Objekt, zu dem auch das mit dem Stationshinweis passte, angesteuert. Und siehe da, von weitem schon konnte man das Versteck erkennen. Nu ja, also das war reiner Zufall, das wir hier einen find loggen konnten.
Auf dem Rückweg haben wir dann wieder die langsam verzweifelten padertaucher getroffen, die dieselben Koordinaten hatten wie wir, und auch nicht mehr so richtig wussten, wo sie noch suchen sollten. Aber ihnen konnte geholfen werden.
Jetzt nach Rückkehr mal die Bilder durchgesehen und dabei festgestellt, das bei Station 4 ein mitzuzählender Ring im Döschen fehlt!
Prima gemachter Cache, der uns eine schöne Rundwanderung und dazu noch einen netten Cacherkontakt ermöglicht hat.
Einen schönen Gruß an die padertaucher

DFDC
GFreeman + woman

gefunden 27. Juli 2008 rainer*a hat den Geocache gefunden

In zwei Etappen erwandert und heute endlich nach langer Sucherei den Cache gefunden. Dabei zeigte mir das Navi ganz abenteuerliche Dinge an (Abweichungen von plötzlich 60 bzw. 140 Meter), aber Ende gut, alles gut.
Schöne Wanderung in einer toller Gegend, der Abschnitt mit den Klippen ist toll. Nette Aufgaben und sehr deutliche Hints.
TFTC
Rainer