Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Schweriner Fernsehturm

von St.D.+Rennschnegge     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Schwerin, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 35.587' E 011° 27.347' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. August 2007
 Gelistet seit: 27. September 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC433E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
584 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Schweriner Fernsehturm

Schweriner Fernsehturm  


Der Fernsehturm Schwerin-Zippendorf ist ein 136 Meter hoher Sendeturm in Stahlbetonbauweise im Stadtteil Neu Zippendorf der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt Schwerin.

Noch bevor ab 1971 das Plattenbaugebiet Großer Dreesch entstand, begann man 1957 mit dem Aufbau einer Funksendestelle. Zweck dieser Einrichtung und weiterer in dieser Zeit entstandener Sendetürme in der DDR war der Aufbau eines Richtfunknetzes und die Abstrahlung des Fernsehprogramms. Neben dem Fernsehturm entstanden bis 1964 der 273 Meter hohe Sendemast, die Technik und Verwaltungsgebäude. Seit dem 1. Juli 1964 waren auch die Aussichtsplattform und das Turmcafé der Öffentlichkeit zugänglich.

1971 wurde der Stahlgittermast an der Spitze des Turmes durch einen Zylinder aus Glasfaserpolyester (GFP) ersetzt. Nach der Wende ging der Funkbetrieb von der Deutschen Post der DDR an die Deutsche Bundespost über. Zu dieser Zeit wurden umfangreiche Umbau- und Sanierungsarbeiten am Bauwerk und der Technik notwendig, die Vorrang vor der gastronomischen Nutzung hatten, weswegen auch das Turmcafé von 1991 bis zum 28. November 1999 geschlossen war.

Heutiger Funkbetreiber ist die aus der Deutschen Bundespost hervorgegangene Deutsche Telekom AG.

Der Schweriner Fernsehturm hat im Unterschied zu den meisten anderen Fernsehtürmen keinen kreisrunden, sondern einen ovalen Querschnitt. Auch sein Turmkorb, in dem sich unter anderem das Restaurant befindet, hat keine kreisrunde Form, sondern die eines Dreiecks mit abgerundeten Seiten. Der Turm besteht aus Stahlbeton, der 32 Meter Antennenmast aus glasfaserverstärktem Polyester. Die Kanzel ist mit Aluminium verkleidet. Das Fundament liegt 71,5 Meter über dem Meeresspiegel und hat bis in eine Tiefe von 1,6 Metern einen Durchmesser von 12,6 Metern, bis 4,9 Metern Tiefe einen Durchmesser von 26 Metern und bis zu sechs Metern unter der Erde wieder einen Durchmesser von 12,6 Metern.

Auf dem Turm gibt es sechs Techniketagen in 75 bis 93,75 Metern Höhe und fünf Antennenplattformen in 60 bis 93,75 Metern. Der Aussichtsumgang befindet sich 97,5 Meter, das Café 100,8 Meter und die Maschinenräume 104,5 Meter über dem Boden. Die Wandstärke des Schafts beträgt bis in 20 Meter Höhe 33 Zentimeter und bis in 106,7 Meter 23 Zentimeter, der Schaftdurchmesser misst 12,6 Meter.

Neben der Verwendung für den Richtfunk nutzen auch Amateurfunker den Turm für ein ATV-Relais im 23-Zentimeter-Band und ein FM-Relais im 70-Zentimeter-Band.

In unmittelbarer Nähe des Fernsehturms befindet sich ein zweiter Antennenträger, ein 273 Meter hoher, abgespannter und geerdeter Sendemast. Nur von diesem Mast werden derzeit UKW-Hörfunk- und Fernsehprogramme abgestrahlt.


Schweriner Fernsehtürme



Dies ist ein kleiner Drive In.  Es wäre schön, wenn Ihr ein Bild von Euch, mit dem Fernsehturm, Eurem Log anfügen könntet. Danke!

Mehr Informationen: Wikipedia

Viel Spaß beim Suchen!

Auf jeden Fall solltet Ihr auf den Turm, um die tolle Sicht von der Aussichtsetage zu genießen. Von hier kann man alle Schweriner Seen und bei gutem Wetter sogar die Ostsee sehen. Wer möchte kann sich auch in der Höhe stärken.
Preise und Speisekarte unter: www.schweriner-fernsehturm.de

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schweriner Fernsehturm    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Juni 2011 mistmoore hat den Geocache gefunden

Während meines Urlaubs in Schwerin kam ich auch hier vorbei. Ein interessantes Bauwerk. TFTC

gefunden 03. August 2010 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

[b]2590[/b] 03. August 2010 17:30 Uhr

Wenn man schon in Schwerin ist, sollte man den kleinen Fernsehturm auch anschauen. Vor dem Foto (wird demnächst hochgeladen, wenn schnelleres I-Net zur Verfügung steht) aber erst mal 1,50 Euronen ausgegeben und zur Aussichtsplattform hoch fahren lassen. Hier war ich in den 70er Jahren schon einmal, mit den Eltern im Urlaub in der Nähe. Da sah alles noch viel anders aus.
Danach dann halt noch das Foto und weiter ging die Tour Ri. Bad Kleinen.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ + Kerstin

Bilder für diesen Logeintrag:
DL3BZZ beim FernsehturmDL3BZZ beim Fernsehturm

gefunden 27. September 2009 Traumhexe hat den Geocache gefunden

Heute im Team mit Traumhexe gesucht und gefunden[:)]Die Morgensonne störte etwas beim knipsen[;)]
Gruß Andreas

Bilder für diesen Logeintrag:
Puschbär vor dem TurmPuschbär vor dem Turm

gefunden 04. Juli 2009 KBreker hat den Geocache gefunden

Außerirdische Signale haben wir hier nicht empfangen können - aber auch der Radio-Empfang war nun nicht besonders außergewöhnlich. [;)] Aber der Cache war sofort entdeckt.

Geärgert hat mich allerdings ein wenig der großformatige Logaufkleber des Vorfinders - das muss ja nun wirklich nicht sein ... [:(]

Vielen Dank für den Cache,

Kai (KBreker) :tongue:

Bilder für diesen Logeintrag:
Schweriner Fernsehturm (GC152FZ)Schweriner Fernsehturm (GC152FZ)

gefunden 28. März 2009 lisantola hat den Geocache gefunden

Auch für Schweriner immer ein Ausflug wert, Cache schnell und einfach geloggt.

Danke lisantola