Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Erleuchtung I

 Ein Nacht-Cache. Bei völliger Dunkelheit im Wald. Garantiert gruselig!

von goofyBerlin     Deutschland > Brandenburg > Dahme-Spreewald

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 22.483' E 013° 25.432' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 02. Oktober 2007
 Gelistet seit: 01. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC439F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Erleuchtung I    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 30. Dezember 2007 Bratschenmann hat den Geocache nicht gefunden

Unser erster Versuch. Vier Erwachsene und 6 Kinder im Dustern. Wir waren kurz davor, hatten auch die Erleuchtung; keine Ahnung, warum wir das Cache trotzdem nicht gefunden haben. Hoffentlich haben wir nicht zu viel zertrampelt

gefunden 10. Oktober 2007 mic@ hat den Geocache gefunden

Für uns als 2er-Team (Grimpel+ich) war dies genau der richtige Cache, denn hier ist wahre Teamarbeit gefragt. Er hatte das Flutlicht und die Erleuchtung, ich seinen Spaten und die virtuelle Wünschelrute. Hut ab, die Installation ist erstklassig gemacht, so etwas habe ich vorher noch nie gesehen. Und eigentlich war auch alles sehr logisch aufgebaut! Nur gut, daß wir diesen Cache so früh gefunden haben, denn er wird sich evolutionsmäßig verkomplizieren http://www.geoclub.de/ftopic9460.html  :D Leider hatten die Vorsucher die Dose leicht beschädigt, wir konnten sie aber halbwegs reparieren. Zur Sicherheit gab es noch eine Ziptüte extra und ein gc-Siegel (welches ich entbehren konnte). Wäre nett, wenn der nächste Finder ein Gummiband parat hat.
TFTC, Mic@

gefunden 10. Oktober 2007 Grimpel hat den Geocache gefunden

ERSTAAA!!! Laughing
Gemeinsam mit Mic@ gefunden: Sehr schöne Konstruktion, mal ganz was anderes. Leider hat schon jemand (ein Vorgänger bzw Vor-Sucher?) etwas den Cache demoliert - mit dem Spaten draufgedonnert, mit dem Absatz des Schuhs draufgelatscht?? Habe, so gut es ging, den Cache wieder "in Form gebracht". Nachdenken und mit den Augen suchen ist sehr viel zielführender als großflächiges umgraben - genau genommen muß man auch nicht wirklich graben.
Out: nix
In: Haifischzahn (ca. 50-80 Mio. Jahre alt)
Danke für den Cache, Grimpel

 

Bilder für diesen Logeintrag:
FTFFTF


zuletzt geändert am 14. Februar 2017