Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Silbersee

 Rundweg um den Silbersee im Erholungspark Volkardey (Ratingen)

von Blue-Abyss     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 17.027' E 006° 49.053' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 01. Oktober 2007
 Gelistet seit: 02. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 20. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC43B1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
7 Beobachter
0 Ignorierer
492 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Silbersee [N51° 17,027’; E006° 49,053’] auch gelistet auf geocaching.com (GC16CBG)

Erholungspark Volkardey:

Die Volkardeyer Seen sind ein Stück "Natur aus zweiter Hand". 43 Jahre wurde hier Kies abgebaut, bis die Bagger im Jahre 1997 ihre Arbeit einstellten. Die ausgekiesten Flächen wurden rekultiviert und in den Jahren 1976 - 1999 abschnittsweise zum Regionalen Schwerpunkt für Freizeit und Erholung ausgebaut.

Der Silbersee dient mit seiner naturnahen Ausgestaltung und einer Vogelschutzinsel der ruhigen Erholung und der Naturbeobachtung.

Dieser Cache führt auf einem ca. 4 km langen Rundweg um den Silbersee. Er ist Mountainbike und „Hund an der Leine“ geeignet. Bei Regen sind Gummistiefel zu empfehlen. Je nach Jahreszeit ist auch eine Gartenschere hilfreich.Je nach Jahreszeit ist auch eine Gartenschere / Motorsense hilfreich.

Achtung dieser Hinweis wird auf Wunsch einzelner Cacher hinzugefügt Verlegen:

Dieser Cache ist in den Sommermonaten für Kinder unter 16 Jahren unter Umständen nicht geeignet!
Stellenweise kann es witterungsbedingt zu FKK (Nakedeis) Betrieb kommen!
Das NICHTVORKOMMEN von durch das NICHTVORHANDENSEIN von Bekleidung begünstigten PAARKÖRPERERTÜCHTIGUNGEN kann seitens des Cacheowners nicht garantiert werden.
VÖGEL können im Bereich des Vogelschutzgebietes jedoch ganzjährig beobachtet werden.
Ende des Warnhinweises!

Starten und auch parken könnt Ihr bei N 51°17.196’ E 006°49.112’

Von dort aus begebt ihr euch Richtung See und folgt dem Weg nach rechts zur ersten Station bei:

SS_1:

N51° 17,027’; E006° 49,053’

Welche Nummer trägt diese Station des Ökopfades?

Dies sei [A]

Wie schwer darf man sein um hierhin zu gelangen?

Dies sei [B]

Weiter nun zu:

SS_2:

N51° [3*B-1],0[4*A+B-1]’; E006° [A*B],[A][B+1][B-1]’

Wie viele Metall Pfosten begrenzen diese Konstruktion?

Die Anzahl sei [C]

Dem Weg folgen zu:

SS_3:

N51° [2*A],[C][A-(C-B)][B+1]’; E006° [A*B],7[A*2]’

Wie lautet die letzte Zahl der auf dem Schild befindlichen Vorwahl? Dieses sei [D]

Der nächste Wegpunkt liegt bei:

SS_4:

N51° [2*A],[C][B/D][C-A]’; E006° [A*B],[B][A][C-A]’

Wie viele Buchten mit direktem Wasserzugang gibt es hier?

Die Anzahl sei [E]

Folgt nun dem Pfad zur nächsten Station bei:

SS_5:

N51° [2*A],[A][B-D][(C+E)/D]’; E006° [A*B],[B][B-E][B/D]’

Wieviel Schildträger befinden sich an dieser Stelle.

Ihre Anzahl + 6 sei [F]

Weiter zur nächsten Station:

(Achtung hier könnte die Gartenschere zum Einsatz kommen)

SS_6: N51° [2*A],[F-E][D+E][A+E]’; E006° [A*B],[C][F-E-B][(C+E)/D]’

Die Quersumme der Stelle des ersten Buchstabens des dritten Wortes im Alphabet auf dem Schild sei [G]

Den Haupt-Weg weiter bis zu einer kleinen Abzweigung auf der linken Seite und diesem Pfad folgen nach:

SS_7:

N51° [E][B],[A-D][G-2*D][D]’; E006° [A*B+E],0[A][E]’

Hier seht Ihr einige rote Bälle.

Ihre Anzahl sei [H]

Folgt dem Pfad weiter zu:

SS_8:

N51° [E][B],[B][F][C]’; E006° [G][C],[G-E-H][A][G]’

Wie viele Pfade treffen sich an diesem Punkt (Jeder zählt einzeln)?

Die nächste auf diese Zahl folgende Primzahl sei [I]

Geht nun über den linken Pfad am Seeufer entlang zu:

SS_9:

N51° [E][B],[F][A][D] ’; E006° [G][C],[E][G][D]’

Welche Mastnummer trägt der Hochspannungsmast?

Die Zahl sei [J]

Folgt nun dem Pfad weiter zu:

SS_10:

N51° [E][B],[A][G][C] ’; E006° [G][C],[D*J+D]’

Wie viele Kabelbinder sind hier befestigt?

Die vierte darauf folgende Primzahl sei [K]

Folgt nun dem Pfad weiter zum Cache bei:

SS_11:

N[J-I-C-A]° [E][B],[A][G][C]+[C+E+K]’; E00[B]° [G][C],[D*J-H]’

Bitte Cache wieder gut tarnen und wasserfest verstauen.

 

Erstausstattung:

Fahrradklingel, Knallteufel, Straßenmalkreide, Schlüsselband, JoJo, Hüpf-Frosch, Ü-Ei Boot und Auto, 2 Mini Fotoalben

##### Bonus-Cache im Final! #####
ACHTUNG das Final ist die erste Station des neuen Silbersee_Bonus Caches (GC1EBVT; OCD351) und enthält einen Verweis auf den Wegpunkt SS-B 2 des Caches!
Viel Vergnügen mit der neuen Aufgabe.
##### Bonus-Cache im Final! #####

Zurück nun nach:

N51° 16,817’ E006° 49,166’ dort den linken Pfad den Hügel aufwärts nach:

N51° 16,832’ E006° 49,243’. Die kleine Brücke überqueren und dem Weg nach links um den See zurück zum Parkplatz folgen.

 

Viel Spaß und lasst bitte keinen Müll zurück.Cool

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 17.196'
E 006° 49.112'
Parken am Erholungspark Volkardey
Station oder Referenzpunkt
N 51° 17.027'
E 006° 49.053'
SS_1:
Welche Nummer trägt diese Station des Ökopfades?
Dies sei [A]
Wie schwer darf man sein um hierhin zu gelangen?
Dies sei [B]
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Hinweis:]
[SS_10:]
perngvb rk avuvyb
Nhs qre yrgmgra Fgngvba ibe qrz Pnpur vzzre qvpug nz Frrhsre oyrvora!
Rvf-Qbfr 10k7k20 (OkUkG)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Silbersee
Silbersee

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Silbersee    gefunden 30x nicht gefunden 2x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. August 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs auf geocaching.com (GC16CBG) lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

dogesu (OC-Support)

gefunden 19. April 2015 TheBochumer hat den Geocache gefunden

Da wir heute Nachmittag ein kleines Zeitfenster hatten sollte das schöne Wetter genutzt werden. Nach dem positiven Bericht von Herrn Lindencacher über diesen Multi machten wir uns also auf den Weg nach Ratingen.

Boah, heute war hier einiges am Silbersee los. Sehr schön war allerdings das der cacheweg doch etwas abseits des Trubels verläuft. So konnten wir in aller Ruhe von Station zu Station. Im Hochsommer sind einige Streckenabschnitte sicher nur mit der Machete zu bewältigen. Irgendwie hat das aber auch richtig Spaß gemacht nicht immer nur über gut ausgebaute Wege zu gehen. Alle Stationen waren für uns eindeutig, bis auf das Prefinal. Da waren wir nicht ganz sicher ob unsere Annahme richtig ist. Kurzerhand bei Herrn Lindencacher rückversichert. Alles klar. So konnte es dann zum Finale gehen. Nach kurzer Suche hielt Frau Bochumer dann das Dösken in den Händen.

Schöne Runde, ohne Schnickschnack. Toll!!!

Vielen Dank für den cache.
TheBochumer

 

#11

gefunden 15. Februar 2015 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Nachdem ich den Bonus bereits vor dem Multi erledigt hatte, musste nun der Ehre halber natürlich auch endlich der Multi gemacht werden.
Auch hier sieht man an vielen Stellen noch die Spuren des Sturms von 2014. Das kombiniert mit der auch im Winter vorhandenen stacheligen Vegetation führte zu einigen Problemen zwischen Station 5 und 6, so dass Velberlinle und ich einen etwas größeren Bogen einlegen mussten um zu Station 7 zu gelangen. Davon abgesehen gab es keine Probleme bis auf einen schönen Matschteppich, dank des Tauwetters der letzten Tage.
Auch wir konnten keine Kabelbinder finden, aber die Koordinaten waren auch ohne Station 10 schlüssig und das Döschen war nur einen Handgriff entfernt.

Nakische Leute konnte man heute keine Treffen, obwohl die kräftige Sonne und Temperaturen von 11°C schon fast zum Sonnenbaden eingeladen haben. icon_smile_big.gif

Out: Geokrety
In: -

TFTC!
#2461, 15:28Uhr.

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

gefunden 03. Oktober 2014, 15:30 tangenz hat den Geocache gefunden

Was lehrt uns dieser Cache? Textilfreies Baden geht auch noch im Oktober! CoolCool

 

tangenz

gefunden 19. Juni 2014, 11:06 PiNkYtRuLlA hat den Geocache gefunden

Danke für diese tolle Dose!;) hat sehr viel Spaß gemacht zusammen mit electrostyler,Diana&m@tricks-x TFTC