Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Spiel mir das Lied vom Cache

von Das Murmeltier     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bielefeld, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.193' E 008° 32.074' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 28. September 2007
 Gelistet seit: 04. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC43FD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
101 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Um euch beim Cachen ein wenig zu unterhalten habe ich ein kleines Liedchen komponiert.

Und jetzt gibt es ein Musikrätsel für die Klassik-Fans. Ihr müsst nur die Fragen beantworten und schon könnt ihr zum Cache ... Ach ja, die Berechnungsformel für die Cachekoordinaten habe ich irgendwo im Wald liegen gelassen. Wenn ihr aber mein kleines Liedchen trällert, wisst ihr, wo ihr die Formel findet.

1. Josef Grün schrieb eine bekannte Oper zur Eröffnung eines afrikanischen Bauprojekts. In welchem Jahr starb der Erbauer?

ABCD = _ _ _ _

2. Im gleichen Jahr wie Josef Grün wurde ein zweiter großer Opernkomponist geboren. Sein letztes Werk sollte nur an einem einzigen Ort aufgeführt werden. An welchem Wochentag kehrt der Titelheld zu seinen „Kollegen“ zurück? (Montag=1, Dienstag=2, …)

E = _

3. Sein zweiter Vorname wäre im Deutschen Gottlieb. Bekannt ist er auch wegen der nach ihm benannten (4/3)*Pi*r^3. In einer seiner Opern zählt ein Diener die Liebschaften seines Herrn auf. Wie viele Frauen „traf“ er in Italien?

FGH = _ _ _

4. Seine letzte Sinfonie konnte er nicht mehr hören, obwohl er noch lebte. Wann wurde seine erste Sinfonie uraufgeführt?

IJKL = _ _ _ _

5. Carl Phillip Emanuel trat in die Fußstapfen des Vaters. Dieser (der Vater) komponierte mehrere Konzerte, die nach einem deutschen Bundesland benannt sind. Wie viele sind es?

M = _

6. In der selben Stadt, in der der Komponist aus Frage 2 starb, kam etwa zweihundert Jahre vorher ein anderer Komponist zur Welt. Dieser hat vier bekannte Konzerte für Violine und Orchester zu einem gemeinsamen Thema geschrieben. In welchem Takt steht der dritte Satz des dritten Konzerts?

N/O = _ /_

7. Herr Belmonte beschäftigt sich nur mit sehr wenigen Tönen, wie viele sind es?

PQ = _ _

8. Nimmt man einem Bielefelder Symbol den Stoff, dann kommt ein Komponist heraus. Dieser schrieb eine Oper über die Grünen. Die wievielte Kugel trifft Kaspar?

R = _

Ach ja: die oben angegebenen Koordinaten haben rein gar nichts mit dem Cache zu tun, außer, dass ihr dort häufiger Leute treffen könnt, die euch bei der Beantwortung der Fragen behilflich sein können.

Ihr könnt eure Lösung hier kontrollieren: Geochecker.com

Im Cache befinden sich die Kopien meiner Yin- und Yang-Coins. Sie dürfen discovert werden, müssen aber im Cache bleiben.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mrvpuar süas Xervfr. Jvr fcäg vfg rf rvtragyvpu?
Qvr Dhrefhzzr üore nyyr Nagjbegra retvog qervhaqfvromvt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

!Spoiler!
!Spoiler!
Spoiler: Hier findet ihr den Cache
Spoiler: Hier findet ihr den Cache
Spoiler: Hier liegt die Formel
Spoiler: Hier liegt die Formel

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spiel mir das Lied vom Cache    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 07. Mai 2009 Maniac 667 hat den Geocache gefunden

Halleluja! Das war eine schwere Geburt. Angefangen hat alles mit "Mir ist langweilig, ich muss noch ne Stunde auf meine Freundin warten, was mach ich da!? Oh ein paar Fragen zu Opern von dhahm, das sollte machbar sein." Also schnell mal die Fragen gelöst... Das ging auch, aber an der Melodie bin ich verzweifelt obwohl ich recht schnell wußte womit ich arbeiten muss, aber nicht wie. Der Owner war so nett mir mit einem Tipp aus der Klemme zu helfen - Danke dafür.

Nachdem ich aufgehört hatte, meinen Kopf gegen die Wand zu schlagen wegen meiner Blödheit, hatte ich dann die Koordinaten. Bei Geochecker eingegeben - Falsch. Also von vorne... Gleiches Ergebniss. Also: S***** auf Geochecker, losfahren. Bei Regen, einsetzender Dunkelheit, und einem übel glatten Wald, hatte ich dann nach ner halben Stunde Suche die Formel in der Hand. Den Cache hab ich dann zwar noch kurz gesucht, aber abgebrochen, da ich keinen Wert auf gebrochene Knochen in der Dunkelheit legte.

Heute dann endlich das Final auf einem kurzen Spaziergang mit der Piratenbraut schnell gefunden.

Toller Cache! Hat wahnsinnig viel Spass gemacht und ich bin stolz wie Oskar das ich ihn geknackt habe.

No Trade, hatte leider nix dabei...

gefunden 13. Mai 2008 Steinwälzer hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Mai 2008 splitti hat den Geocache gefunden

So, nachdem das Rätsel schon seit längerem gelöst war, heut der 2. Lokaltermin. Beim ersten mal war ich wohl zu blind. Heute dann recht fix das Finale gefunden.

Ist schon erstaunlich, was man mit google und wikipedia so alles raus bekommen kann ;-)

gefunden Empfohlen 20. Februar 2008 Cavallina hat den Geocache gefunden

Puuh! Das war meine bisher schwerste "Cachegeburt" , ich lag längere Zeit in den Wehen, aber nun ist es vollbracht, juuhuu!
War ganz schön tricky, aber guuut! Der TB "Dog Tag" ist total geil. Eine DVD mit ca. 2 Stunden Reportagen über Geocaching, das ist perfektes Material für mein Seminar!
In: Schere + Kaugummi
Out: Teelicht + TB "Dog Tag"
TFTCC Cavallina

gefunden 06. Januar 2008 jackrusselteam hat den Geocache gefunden


So was nennen wir einen rundum gelungenen Cache. Kniffliges Eingangsrätsel, interessante Fragen, so muß ein Mystery sein. Dank der guten Vorarbeit zu Hause gab´s dann vor Ort keine Probleme mehr. Die Location und der solide Cache rundeten das Bild dann noch ab.
Gastcacher Albert war virtuell mit dabei!

Gruß vom Jack Russel Team