Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Tambour I

  Schneller Drive In Cache - Oder mit der S-Bahn kommen und ab dem Ostbahnhof gemütlich spazieren En

von RatioF     Deutschland > Hessen > Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 05.601' E 008° 47.737' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Dezember 2004
 Gelistet seit: 08. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4495
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
14 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Schneller Drive In Cache - Oder mit der S-Bahn kommen und ab dem Ostbahnhof gemütlich spazieren English below /p

"Das Tambourbad in Offenbach wurde Mitte der 90er Jahre geschlossen und vegetiert seit dem vor sich hin. Schwimmbecken und Sprungturm, Umkleidekabinen und Kiosk sind weiterhin vorhanden, verformen sich aber langsam dem Selbstzerfall entgegen. In den Becken steht Regenwasser der vergangenen Jahre und zwischen den Fliesen wächst immer mehr Grün. Auf der einst blauen Rutsche bilden sich millimeterdicke Dreck - Muster. Das Gelände ist recht groß und erinnert etwas an eine Endzeitlandschaft. Über einem hört man Flugzeuge im Minutentakt und unter den Füßen befindet sich eine dieser 70er Jahre Mülldeponien, die noch eine reiche Auswahl an Chemikalien beinhaltet. Dieser Unort (Link) fühlt sich sehr verlassen an. Es ist als ob man Stadt und Zeit hinter sich gelassen hätte und nun in einer eigenen Kapsel durch das All kreist. "

Alleine fühlt man sich beim Cachen bestimmt nicht: Autoverkehr, Fluglärm und misstrauische Hundebesitzer. Diese Cache zeigt eher typische Ecken Offenbachs.

Das Versteck ist seit 3.9.05 einen typischer Micro(Filmdose) an einem noch typischeren Ort. Der Empfang könnte innerhalb der Vegetationsperiode deutlich abnehmen (siehe Spoiler / Hint), in gleichem Maße sollte dann aber auch das Problem mit den Geomuggles abnehmen.

Anreise: Parken mit dem Auto bei N 50 05.561 E 008 48.018. Anreise mit der S-Bahn bis Offenbach Ost und dann Spaziergang (ca. 2,5 km) entlang der Bahnlinie (Lämmerspieler Weg) und durch den Leonhard-Eissnert-Park. Solltet Ihr mit Familie anreisen sollte die sich die Zeit im Park vertreiben beim Minigolf, Baden im Springbrunnen (im Sommer) oder auf der Halfpipe.
Viel Spaß!


This cache ist placed near an old swimming pool (Tambourbad).
Come by car (Park N 50 05.561, E 008 48.018)
or by Train (Offenbach Ostbahnhof) and walk through the Leonhard-Eissnert-Park about 2,5 km).
In this park you and your family can have some fun (minigolf, fountain, halfpipe). Near the cache there is a lot of traffic, better leave the kids in the park. Have fun.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Troüfpu, va rvarz tebßra (qrz teößgra)Onhzfghzcs.
Va n ohfu va na byq gerr fghzc.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Sprungturm des alten Tambourbades
Sprungturm des alten Tambourbades

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsteile im Stadtkreis Offenbach (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tambour I    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. November 2005 greiol hat den Geocache gefunden

gefunden 11. September 2005 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Ganz schöne schinderei,sieht ja alles gleich aus hier.
Aber dank der vier Augen recht schnell entdeckt.
Tom aus Mühlhausen/Thür.

gefunden 02. Januar 2005 Pappa Bär hat den Geocache gefunden

Schöner Sonntagsnachmittagsspaziergang, Töchterlein hat ihn schnell gefunden, dann sollte es weitergehen zu Tambour II.
An der Linde (die eine Birke ist, wie sich herausgestellt hat) musste ich dann aber feststellen, dass ich den Autoschlüssel am Kofferraum hängengelassen habe. Also nix wie zurück zum Auto. Schlüssel war Gott sei Dank noch da.
Auf den Schreck mussten wir allerdings erstmal nach Hause und einen starken Kaffee trinken. Bis jetzt hatte ich noch keine Zeit Tambour II nochmal anzugehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gefunden !Gefunden !