Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
An der Ampel

 Dieser Cache führt euch zu einer alten Anlage, welche leider nicht mehr benutzt wird und schon in Vergessenheit gerät.

von multipro     Deutschland > Thüringen > Saalfeld-Rudolstadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 34.295' E 011° 07.751' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 07. Oktober 2007
 Gelistet seit: 08. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 14. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC4499
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Startpunkt für diesen Mini liegt bei

N50° 34.295 E11° 07.751

Hier könnt ihr zwischen den Bäumen am Straßenrand parken. Die gesamte Strecke beträgt 3km und der Zeitaufwand ca. 1,5h. Der erste Wegpunkt ist bei

N50° 34.305 E11° 07.656

Was befindet sich in diesem Gebäude? Es ist mit gelber Neonschrift an der Hauswand zu lesen. Aus welchem Material wurden diese Sachen angefertigt? Der erste Buchstabe des Wortes steht an welcher Stelle im Alphabet? Die Position ist A. Begebt euch dann zum nächsten Wegpunkt. Ihr findet ihn bei

N50° (A-4)(A-3).188 E°11 0A.540

Hier findet ihr zwei Übernachtungsmöglichkeiten. Einmal für Menschen und einmal für eine bestimmte Tierart. Auf dem Firmenschild ist es zu lesen. Die Position (im Alphabet) des dritten Buchstabens der Tierbezeichnung ist B. So findet ihr auch leicht zum nächsten Wegpunkt bei

NB0° 34.049 E11° 0A.B4B

Ihr solltet jetzt auf einem kleinen Bauwerk stehen, welche zum Überqueren von Flüssigkeitsansammlungen und auch Straßen in verschiedensten Größen errichtet werden. Überquert das Bauwerk und sucht den nächsten Wegpunkt bei

NB0° 33.926 E11 0A.B1(A-1)

Bei Regen bietet hier eine Schutzhütte Platz. In den Sommermonaten findet ihr hier außerdem eine technische Spielerei (Von Herbst bis Frühjahr ist sie abgebaut und wartet an trockener Stelle auf besseres Wetter). Auf einem Schild könnt ihr lesen, welche Blume auf dieser Lichtung manchmal zu bewundern ist. Der Name der Blume enthält einen Buchstaben gleich drei mal. Sieht man nicht so genau hin, kann man den Buchstaben auch mit einer Ziffer verwechseln. Diese Ziffer ist C. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Final.

N50° 33.94C ECC° 0A.3BA

Noch ein Hinweis zur Sicherheit. Wie leicht zu erkennen ist, hat die Anlage schon bessere Zeiten erlebt. Ihr müßt keines der Bauwerke besteigen oder betreten. Macht außerdem sehr vorsichtig mit dem Hangbelag. Er ist äußerst rutschig und bei Feuchtigkeit doppelt so rutschig. Soll er auch. Warum, werdet ihr am Ziel sofort erkennen. Blickt ihr aufmerksam talwärts, ist auch erkennbar, warum der Cache ?An der Ampel? heißt.
So, nachdem ihr nun den Cache habt, könnt ihr den Weg zurück. Ihr könnt aber auch die Forststraße weiter ins Tal gehen. Ihr erreicht dann das Sägewerk ?Talmühle? (N50° 33.934 E11° 06.881). Folgt einfach der asphaltierten, in der Regel wenig befahrenen Straße, nach oben und weiter nach oben bis es nicht höher geht. Und siehe da, man ist wieder am Museum. Unterwegs kommt ihr noch an einer der größten Kirchen vorbei (N50° 34.267 E11° 07.536).

Multipro

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

süasgr Ervur, süasgre Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Thüringer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für An der Ampel    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. November 2008 whitecat119 hat den Geocache gefunden

Die ganze Strecke habe ich gerätselt was mich wohl am Finale erwartet. Und doch war ich davon sehr überrascht. Wirklich schade das dieses Objekt nicht mehr genutzt wird.
Danke für diese Winterrunde in schöner Gegend.

gefunden 02. November 2008 Katjana hat den Geocache gefunden

Bei wunderschönem Herbstwetter haben wir uns heute auf die Suche gemacht und diese alte Anlage auch zügig gefunden. Dank des Hinweises konnten wir den Cache auch schnell heben!

In: roter Elefant, Plastikfigur
Out: Murmel, Magnet

Danke sagen Katjana & Kids

gefunden 27. Juli 2008 MilloBB hat den Geocache gefunden

Das war eine wunderschöne Runde. Am Ziel angekommen war im Tal eine große Muggelansammlung, so das ich beim Suchen extrem vorsichtig sein mußte. Übrigens war der Cache aus dem Vesteck gefallen und lag offen einsehbar. Es hat aber nichts gefehlt.

nix rein, nix raus.

Danke sagt MilloBB 

gefunden 18. Juli 2008 kalle425 hat den Geocache gefunden

Wanderung in ansprechender Landschaft. Interessante Anlage, die den Cache beherbergt.

Wir sind mit der Bergbahn angereist. Das war schon ein Erlebnis !

 Vielen Dank für den schönen Cache

 

 

gefunden 29. Juni 2008 okieh1 hat den Geocache gefunden

Schöne Runde.Schnell gefunden.