Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Freie Fahrt !!!

von BADEBUDE     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 23.925' E 007° 26.095' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 13. Oktober 2007
 Gelistet seit: 16. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC453E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

51 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
46 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Freie Fahrt !!! – 20 Jahre Umgehungsstraße in Herdecke
ist ein schneller Cache an einer Straße, auf der noch schnell gefahren werden darf. Der Bau dieser Straße gestaltete sich dagegen alles andere als schnell.
Von diesen massiven Schwierigkeiten beim Bau der Umgehungsstraße ist nur noch wenig im Gedächtnis geblieben, sieht man heute doch kaum noch etwas davon. Der Cache liegt an einer Stelle, von der aus man in aller Ruhe einen Blick auf den Straßenverlauf wagen kann. Da es mehrere Parkmöglichkeiten gibt um in die Nähe des Caches zu kommen, gebe ich hier keine an. Zum Cache selbst gelangt man nur zu Fuß oder mit dem Rad.


Zur Geschichte der Straße:

Schon vor dem 2. Weltkrieg hatte man Pläne zu einer solchen Straße, es sollten aber noch vier Jahrzehnte vergehen, bis man eine vertretbare Lösung fand. All die Jahre hatte die Stadt Herdecke im möglichen Trassenbereich eine Bebauung mit Häusern oder Gewerbebetreiben nicht zugelassen. Dennoch mussten für den Bau noch 34 Häuser abgerissen, 10 ha Fläche angekauft und eine Vielzahl von Sprengungen im Bereich des Wienbergweges vorgenommen werden. Der Bau erfolgte in acht Bauabschnitten und wurde im März 1981 vom Verkehrsministerium aus Geldmangel kurzfristig gestoppt. Da man aber schon weit fortgeschritten war und sowohl von Norden als auch von Süden bereits enorme Maßnahmen durchgeführt waren ( Brückenbau, Bachverlegung, Sprengungen ), konnte im Juni der Bau dann aber doch fortgeführt werden. Bis Mitte 1984 verliefen die Arbeiten ohne größere Verzögerungen, bis im August des Jahres Anwohner am Rehberg ( oberhalb der geplanten Trasse ) über Erdrisse bis zu 20 cm Breite klagten. Messungen ergaben, dass sich eine Erdscholle von ca. 100 Metern Länge und 80 Metern Breite in einer Tiefe von etwa 15-20 Metern mit einer Geschwindigkeit von ca. 5 cm/Stunde talwärts Richtung Bach und Hauptstraße schob. Um die Schollenbewegung zum Stillstand bringen zu können wurden eilig Sicherungsmaßnahmen ergriffen und, um spätere Rutschungen der Erdscholle auszuschließen, eine schnelle und wirksame Lösung zur Sicherung des Rehberges gesucht. Diese fand man in einem kombinierten Bau von Stützwänden, Entwässerungsstollen und stählernen Ankermaßnahmen mit Dübeln. Es wurden rund 900 Stahlanker und 2400 Dübel mit einer Gesamtlänge von 75000 Metern in den Hang eingebracht. Von diesem Sicherungskonzept, das die Fertigstellung der Straße um vier Jahre verzögerte, sieht man nach 20 Jahren nur noch an wenigen Stellen etwas. Nachdem auch der zugesagte und von den Anwohnern eingeforderte Lärmschutz errichtet war ( man hätte die Straße ohne diesen Lärmschutz bereits im August 1986 dem Verkehr übergeben können ) konnte der Verkehr im Juni 1987 endlich über die Umgehungsstraße rollen.

 



Bilder

Stahlanker & Dübel halten den Hang
Stahlanker & Dübel halten den Hang
Umgehungsstraße
Umgehungsstraße
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freie Fahrt !!!    gefunden 51x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 09. Oktober 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 12. Januar 2014, 15:00 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

heute lag eine kleine Tour durch die schöne Herdecker City an. Als Verstärkung hatten wir Lucy74 mit dabei, der auch dringend frische Luft tanken wollte.

Obwohl ich darunter häufig herfahre, war mir diese Brücke noch nie bewußt aufgefallen. Schon wieder etwas beim cachen gelernt. Zuvor waren wir beim Mini-Hotel erstmal gescheitert, da dort zu viel los war. Also gingen wir zwischendurch mal zum zweiten Tagesziel um nicht völlig aufzufallen. Hier mußten wir ein paar Minuten suchen und zum Glück nur selten unterbrechen, dann hatte Lucy74 endlich den richtigen Blick. Mit seinem Freudenjubel hätte er fast noch einen Passanten aufmerksam gemacht, aber eben nur fast. Nach diesem Erfolg gings dann wieder zum Hotel, wo wir dann endlich völlig ungestört waren.

Das Cacher-Team bestand aus Lucy74, den Hasen und Dr.Acula.

Gefunden: 12.01.2014 um 15:00 Uhr

in/out: nix

Danke für den Cache an badebude.

Viele Grüße aus Hagen von Dr.Acula
OC #63b - Nachlog dank cmanager Zwinkernd
(
Σ #611 )

gefunden 02. Mai 2013 Atomaffe hat den Geocache gefunden

Dieser Cache erschien auf der Durchreise auf der Live-Karte, die ich in Gegenden wo ich nicht so häufig bin immer eingeschaltet habe. Fund und Log war dann eine schnelle Angelegenheit.

Danke für den Cache und Grüße aus Breckerfeld!

gefunden 25. August 2012 SpürFuchs 09 hat den Geocache gefunden

Freie Fahrt haben wir auch immer auf der Ortsumgehung. Ich sage alles Gute zum 25-jährigen Bestehen und danke für die Dose!

SpürFuchs 09
15:10 Uhr

gefunden 25. August 2012 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Zum nun bereits 25-jährigem Bestehen der Ortsumgehung in Herdecke mussten wir diesen Cache einfach machen. Also alles Gute zum Jubiläum! Wir nutzen diese Strecke auch sehr oft, zum Beispiel, wenn wir nach Dortmund fahren.

Das interessante Döschen konnte sich unseren Blicken nicht lange entziehen.

DFDC! Ein netter kleiner Cache mit geschichtlichem Bezug, hat uns gut gefallen!

GeoBasic08 15:10 Uhr