Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Ich sehe was, was du nicht siehst!

 Ich sehe was, was du nicht siehst!

von Motti     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Minden-Lübbecke

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 18.054' E 008° 53.394' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 10. Oktober 2007
 Gelistet seit: 17. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 18. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC4573
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
339 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ich sehe was, was du nicht siehst!

Wer erinnert sich nicht gerne an das alte Spiel aus Kinderzeiten, das ohne Material an jedem Ort und zu jeder Zeit gespielt werden konnte!? Vor allem dann, wenn irgendeine Wartezeit überbrückt oder Langeweile abgestellt werden sollte.

"Sehen"
... ist (laut dtv Brockhaus Lexikon) "die Empfindung der bildlichen Sinnesdaten durch das Auge". Dass wir bei Gelegenheit immer mal wieder auch selber Opfer einer entsprechenden Sinnestäuschung werden, kennt wohl auch jeder. Und manchmal steht man wie der Ochse vor dem Berg (oder wie ein "Cacher vor den Koordinaten") und "blickt's" einfach nicht! Weil mir das beim Cachen schon häufig passiert ist, kommt nun meine kleine Revanche ;-)

Der Mittellandkanal
... erstreckt sich über rund 320 km Länge zwischen dem Ruhrgebiet und Magdeburg an der Elbe. Er verbindet als zentraler Teil der einzigen West-Ost-Wasserstraße Norddeutschlands die Stromgebiete des Rheins, der Ems, der Weser und der Elbe und stellt darüber hinaus die Verbindung nach Berlin und zu den osteuropäischen Wasserstraßen her. Mit dem Bau des MLK zwischen Bergeshövede und Hannover wurde im Jahre 1906 begonnen. Auf dem Kanalabschnitt bis Minden, zunächst als Ems-Weser-Kanal bezeichnet, wurde der Verkehr am 15. Februar 1915 aufgenommen. Östlich von Minden konnten die Arbeiten im Herbst 1916 bis Hannover abgeschlossen werden.

Der Kanal wird in Minden neben der Frachtschifffahrt vorwiegend von Wassersportlern und der Mindener Fahrgastschifffahrt benutzt. Die unmittelbare Nähe zum Wasserstraßenkreuz mit dem Anschluss über die Schleusen zur Weser (weitere Caches: GCMZ1D und GCZYN9) macht hier tatsächlich eine lohnenswerte "Kreuzfahrt" (ab 50 Minuten) möglich!

Zu diesem Cache
... kommst du am besten zu Fuss, mit dem Rad oder mit dem Boot und fängst bei den oben genannten Koordinaten mit der ersten Station an! Ein Auto kann man bei N 52°18.053 E 008°53.519 (für die Eingabe im "Navi": Minden, Am Schirrhof) stehen lassen.
Dieser Multi erstreckt sich über 12 Stationen (einschl. Final) im Mindener Stadtgebiet am Mittellandkanal entlang. Der Weg ist etwa 6 km lang, das schafft man ja in einer guten Stunde, mit dem Rad wohl auch schneller ;-? Am Ende ist der Weg zurück zur Ausgangsposition nicht mehr weit.

Zur persönlichen Vorbereitung einige Fragen:

  • Du hast Probleme mit deinen Augen?
  • Du willst nur mal eben in der Mittagspause cachen?
  • Du hast nicht den vollen "Durchblick"?
  • Du möchtest einen netten Spaziergang mit Nichtcachern machen?
  • Du hast Mühe, in allen Dimensionen zu denken bzw. zu sehen?
  • Du bist zwanghaft und hast Mühe in ungewohnten Situationen?
  • Dir fallen nie glaubwürdige Ausreden gegenüber Muggels ein?
  • Du hast nur eine Stunde Zeit?
Wenn du nur eine dieser Fragen mit "ja" beantwortet hast, dann vergiss diesen Cache!

Die Cacher-Grundausstattung kann helfen, wichtiger sind alle verfügbaren Seh-Hilfen!
Achtung: nix abmontieren, nix auseinandernehmen, nix demontieren, nirgends waghalsig rumklettern!
Nur das öffnen, was auch ursächlich nach "öffnen" aussieht und auch ohne Werkzeug zu öffnen ist!
Alle hints (oder deren Verstecke  ;-) sind vom Weg aus sichtbar und erreichbar!

Der Cache ist geeignet für Einzelkämpfer, Teams und kleine Familien. Kinder (haben ja manchmal eine ganz andere Sicht der Dinge  ;-) sind besonders herzlich eingeladen, aber am Kanalufer besonders zu beachten!)
Ein kleiner, seelsorgerlicher Rat für die, die unterwegs verzweifeln: Brief an die Hebräer Kapitel 11, Vers 1 (Die Bibel - Neues Testament ;-)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

rfg rfg rfg - araergF saüs vro

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ich sehe was, was du nicht siehst!    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 18. Januar 2014 4_Vs hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 27. November 2010 schufra hat den Geocache gefunden

Eine tolle und anspruchsvolle Runde die aber im Team doch zu lösen war. DFDC

gefunden 27. November 2010 porta-pirates hat den Geocache gefunden

Auch dieser Kleine konnte sich nicht lange vor den Piraten verstecken!
Im Team zusammen mit Votota, Weintraube und schufra und der ein oder anderen Hilfe diesen D5er endlich erfolgreich gemeistert!
Vielen Dank.
T4T$!
Grüße,
die
porta-pirates

(bewertet mit 4,5 Sternen mit GCVote)

gefunden 23. Oktober 2010 RaGe hat den Geocache gefunden

Nachdem beim ersten Versuch die Zeit (2h) nicht reichte ging es dann im etwas abgewandelten Team wieder los um den Cache zu knacken. Nach gut einer Stunde hatten wir es geschafft. An einer Station kamen uns noch die Zweifel ob der Cache von der Zeit &uuml;berholt wurde. Dies konnte der Owni verinein und so konnten wir das Final schnell heben und weiterziehen. Zuvor musste ich jedoch die Hundekacke unter meinem Schuh im Kanal abwachsen. An dieser Stellen vielen Dank an den Owner f&uuml;r die tollen Stationen. Au&szlig;erdem weiss ich jetzt, dass es auch Handschriften gibt die fast genauso schlimm sind wie meine Eigene *grins*  ;) . Warum dieser Cache so sollten gesucht wird ist mir auch ein R&auml;tsel. Leute habt keine Angst vor diesem Cache, er ist zu schaffen und macht riesig Spa&szlig;! Ob er nun wirklich D5 ist ist Ansichtssache. Also: LOS GEHTS!<br /><br />Gru&szlig; an der Owner und die anderen Mitcacher mit dem richtigen Blick ;)<br />R@Ge<br />

Hinweis 10. März 2010 Motti hat eine Bemerkung geschrieben

So, eine kleine Korrektur, jetzt gehts weiter!