Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Viehtraenke

von Fliegenpilz     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 07.980' E 009° 44.550' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. Oktober 2007
 Gelistet seit: 18. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC45B6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

bereits seit 02.10.2007 bei geocaching.com gelistet

Viehtränke

Ein kleiner Multi für zwischendurch. Bei den o.g. Koordinaten steht die Kirche von Gelbingen. Und an Stage 3 bin ich schon so oft vorbeigefahren ohne anzuhalten.

Der Multi beginnt bei

Stage 1: N49 07.981 E9 44.547
Neben der Kirche findet ihr ein Zeichen
der Mahnung (A = 3)
des Friedens (A = 7)
Danach führt euch ein Trampelpfad links am Friedhof vorbei.

Stage 2: N49 08.043 E9 44.573
Hier zweigt ein Pfad links ab über eine Brücke. Wieviele Stufen führen hinunter? (B)
Glück gehabt; jetzt habt ihr nämlich S = A + B
Und weiter führt der Pfad nach oben. Passt dann beim Überqueren der Straße auf.

Stage 3: N49 08.094 E9 44.590
Hier müsst ihr nur nach einer Zahl Ausschau halten. Diese Zahl = C.

Das Final: N49 08.nnn E9 44.eee

Jetzt ist Rechnen angesagt:
nnn = ( ( A + B ) * C ) / S
oder ausgeschrieben ( (A plus B) mal C ) geteilt durch S
eee = 461 - S + C + B + A
oder ausgeschrieben 461 minus S plus C plus B plus A

Ursprünglich wollte ich die Dose (ca. 1 Liter) direkt bei der Tränke verstecken. Nun ist sie doch etwas abseits. Seid vorsichtig und bewegt oder zieht keine Steine heraus. Ihr habt nichts davon und es macht die ganze Sache nur noch wackeliger. Die Dose kann man greifen ohne einen Stein zu bewegen.

Der Parkplatz: N49 07.896 E9 44.586
Ach ja, wenn ihr Glück habt könnt ihr hier euer Auto abstellen.


Erstausstattung

Mini-Taschenlampe, Würfel, Murmeln, Memo-Magnet,
Memo-Klammern, Haftnotizen, Schiebepuzzle
und natürlich Logbuch mit Bleistift




Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Viehtraenke    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 30. Dezember 2012 Fliegenpilz hat eine Bemerkung geschrieben

Seit über einem Jahr nicht gefunden.
Daher wird das Listing nicht mehr aktualisiert.
Aktuelle Daten bei geocaching.com

gefunden 18. Juni 2011 famila hat den Geocache gefunden

"Ein kleiner Multi für zwischendurch." Na ja! Sooo klein und so für zwischendurch war der nun nicht. OK, auf der Karte liegen die Stationen nicht zu weit auseinander. Aber wenn es immer bergauf geht (nicht zum letzten Mal heute!!!) sieht die Sache anders aus.

Aber das tut der Sache keinen Abbruch. Der Weg bergan war schön und urig. Die Tränke war auch toll (hier haben wir auf dem Weg zur Hochspannung schon mal gewendet) und auch das Final war prima.

Insgesamt eine schöne Runde, die uns gut gefallen hat.

Danke sagt famila

gefunden 18. Juni 2011 eknus hat den Geocache gefunden

Entfernungsmässig war es laut Garmin immer nur ein kurzes Stückchen von Stage zu Stage.
Gefühlt es aber immer  mindestens doppelt so weit gewesen.
Klasse Wegführung.

Hat uns super gut gefallen....
Das war heute unser erster Fliegenpilz.

IN: TB

gefunden 10. März 2011 aukue hat den Geocache gefunden

Nach jahrelanger Opencaching-Abstinenz bin ich hier nun wieder häufiger unterwegs und logge daher alle meine Funde nach.

Krönender Abschluss unseres Cachetages, denn hier haben wir uns herrlich blamiert!
1. Listing nicht genau gelesen, was zu einem gewissen zeitlichen und sportlichen Mehraufwand führte.
2. Neiiin, das ist zu peinlich!!! (Gibt es eigentlich einen vorgeschriebenen Mindest-IQ für Geocacher?) Wir kamen von unten, konnten die Viehtränke nicht sehen (weil die Augen schon auf Dosensuchmodus geschaltet waren), und das GPS zeigte auf eine Stelle mit einem Griff, die aussah wie ein Fake-Abflussrohr. Sollte der Cache vielleicht da...?
Also habe ich mal feste dran gezogen...
Wusch!!! Ein Riesenwasserstrahl schoss mir entgegen- Ich hatte den Stöpsel der Tränke gezogen! Und der Wasserdruck war viel zu groß, um den Stöpsel wieder hineinzudrücken.
Wir standen da wie zwei begossene Pudel und waren heilfroh, dass niemand vorbeikam!
Während das Wasser sich seinen Weg hangabwärts suchte, konnte ich den Cache ausfindig machen und - begleitet von einem lauten Rauschen - loggen. Irgendwann war der See fast ausgelaufen, da konnte ich endlich den Pfropfen wieder ins Rohr hineinstopfen.
Mit feuchtem Outfit sind wir dann unter immer wieder ausbrechendem Gelächter zum Cachemobil getrabt, uns fragend, ob wir in unserem Alter nicht doch irgendwann erwachsen werden sollten!

Gruß aukue

gefunden 14. März 2010 Mauergeckos hat den Geocache gefunden

Dass hier eine Klinge durch Gelbingen verläuft war uns bisher vollkommen unbekannt. An den Stages des schönen Weges konnten alle Mauergeckos mithelfen.
Die Dose war gut und ohne Steine zu bewegen zu finden.

Vielen Dank an Fliegenpilz für den Cache
und Grüsse von den Mauergeckos

In: Sodalith out: -