Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
pliscia " les viles "

 Im schöner Weiler "pliscia " vertsteckt sich einen netten cache

von cosmar     Italien > nord-est > Bolzano-Bozen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 46° 43.527' E 011° 53.688' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:06 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 02. November 2007
 Gelistet seit: 02. November 2007
 Letzte Änderung: 17. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC4731

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
41 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 Wandervorschlag

Ausgangs/Ankunfstspunkt: Enneberg


 Mit dem Auto oder mit dem Bus fährt man von St. Vigil nach Enneberg (La Pli de Mareo, 1284 m). Bei der Gran Ciasa, einem imposanten gotischen Gebäude das einst die Residenz der Mor war und jetzt ein Gasthaus ist (schöne Stube) biegt man links ab und geht Richtung Plaiken nach Asch (1304 m) das einst der Sitz der Gadertaler Herren von Brach war. Vorbei an den Häusern und an einem Brunnen, führt die Straße zum Bach Brach an dem eine typische Wassermühle steht. Nach einer leichten Steigung, kurz nach der Waldgrenze treffen wir auf eine Weggabelung und hier nehmen wir den Weg der rechts nach Ciaseles (1364 m) führt. Diese vila vermittelt einen kompakten Eindruck; auf dem steilen Hang drängen sich Häuser und Stadel um den Dorfplatz. Rechts beim Dorfplatz geht ein Weg ab der entlang der des Zaunes führt der die Äcker abgrenzt und dann einen Saumpfad und, rechts, eine Schotterstraße kreuzt die in den Wald nach Frontü führt (man kann auch querfeldein durch den Wald abkürzen)
Frontü (1544 m) ist eines der interessantesten viles: die Häuser sind gegen das Tal fächerförmig angelegt. Sie sind von Gärten und Heuschobern zu denen eine Rampe vom Berg führt. Am Dorfeingang kann man einen kleinen Brotofen sehen. Wir gehen auf der Fahrstraße talabwärts und schlagen bei einer Kehre links einen breiten Weg ein der in den Wald zu einem Fluss führt wo eine weitere alte Wassermühle steht und nach Biëi Defora (1449 m) und Biëi Daéte weiterführt. Der Weg verläuft jetzt auf den steilen Feldern wo das Heu immer noch mit der Sichel geschnitten wird. In der nächsten Ortschaft, Fodora, findet sich ein einzigartiges Beispiel für einen Blockbau. Die Straße die nach Frena hinaufführt wurde zwar vor kurzem asphaltiert, aber von Verkehr keine Spur. In dem vila wechseln sich umgebaute und alte Häuser die mit zierlichen Holzbalkonen geschmückt sind, ab. Nach einer kurzen Rast um die Aussicht zu genießen (in den viles gibt es außer dem Brunnen keine Erfrischungsmöglichkeiten) gehen wir auf dem Weg der über La Costa und Cianorè führt hinunter nach Enneberg.
  

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpunhg rhpu nhpu qvr Xvepur na !

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für pliscia " les viles "    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. November 2007 xara hat den Geocache gefunden

--->
SONO DACCORDO IN TUTTO E PER TUTTO CON MIA SORELLA xARa [:D]
<---
abbimao fatto alcuni scaMbi:reso blocchetto,reso virus, esso insetto elastico e magneticO [^]

Grazie a CosmaR PeR averci fatto pasare questo belliSSimo pomeriggio a La PlI de Mareo.

gefunden 04. November 2007 rottonara hat den Geocache gefunden

04.11.2007  17:26:42

  •  

Trovato abbastanza velocemente in questo fantastico posto sopra Longega.

Consigliato a tutti i geocachers del nord-centro Italia.

Non perdetevi questo cache e fate anche un giro delle Viles.

Osservate la scala vicino alla chiesa...non ne trovate una uguale in nessun  altro posto del mondo. Ve  lo assicuro.

Grazie Cosmar da tutto il LGT

a presto 

Bilder für diesen Logeintrag:
PlisciaPliscia