Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
SAP Cache Reloaded

 SAP Cache für Administratoren /SAP Cache for admins

von black-trinity     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 16.800' E 008° 38.280' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 05. November 2007
 Gelistet seit: 05. November 2007
 Letzte Änderung: 29. Juli 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC478E

4 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
2 Beobachter
3 Ignorierer
51 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

SAP Cache

 

Der Cache entstand aus einer spontanen Idee von meinen Kollegen und mir.
Da wir selbst viel mit SAP zu tun haben und es bisher scheinbar noch keinen SAP Cache gibt gingen wir die Sache an.
Beachte, dass die Startkoordinaten nicht direkt etwas mit dem Cache zu tun haben.

Wissenswertes :

-        Alle Aufgaben können Zuhause oder im Büro gelöst werden.

-        Zugriff auf das SAP Service Marketplace (https://service.sap.com/notes)

-        Zugriff auf ein SAP-System (MINI SAP , SAP Basis 4.0 bis 7.00 getestet)

-        System mit SAP_Basis und SAP_ABA

-        Zugriff auf das Internet

***********************************************************************************************************************

Gehe ins SAP Service Marketplace und gebe als Suchbegriff nacheinander die Nachnamen der 5 SAP Gründer ein. Zu 3 Gründern findest Du OSS-Hinweise, zwei brauchen wir nur.

Hinweisnummer 1: _________

Hinweisnummer 2: _________

Nehme jeweils die älteste Hinweisnummer und addiere diese. Zu der Summe zählst Du nochmals 100
dazu. (AA).

(AA) = _________

Die letzten 6 Stellen von (AA) ergeben eine neu Hinweisnummer. Es kann allerdings sein, dass es zu dieser Hinweisnummer zur Zeit keinen OSS-Eintrag gibt. Dies braucht Dich aber nicht zu beunruhigen.

Suche nun ausgehend von der neunen Hinweisnummer die nächst größere Hinweisnummer (BB) zu der
es auch tatsächlich einen OSS-Hinweis gibt.

Die Quersumme von (BB) muss 24 ergeben .

(BB) = _________

Zu welcher Uhrzeit wurde der OSS-Hinweis in Version 2 freigegeben (CC) ?

(CC) = _________

Anhand des nachfolgenden Schlüssels kannst Du nun den Namen eines SAP-Programms ermitteln.

Die Zahl der 3. Zeile in der Tabelle entspricht einer Zahl von (CC). z.B: wäre in (CC) eine 4 enthalten, so
würde dies A entsprechen. Die Zahl in der zweiten Zeile gibt Dir an wie oft der Buchstabe im
Programmname vorkommt. z.B. A käme dann 1 mal vor.

Beachte aber folgendes: Kommt eine Zahl in (CC) mehrmals vor, so darf sie im Schlüssel nur 1 mal
berücksichtigt werden.
Die Anzahl der Sekunden aus der Freigabeuhrzeit ist ebenfalls Teil des Namens.

Buchstabe

A

C

G

M

P

Q

S

T

Y

Z

wie oft der Buchstabe im Programmname vorkommt

1

2

2

1

1

3

3

3

1

1

Zahl aus (CC)

4

3

8

7

1

2

0

5

6

9

Programmname: _________

Ob der Programmname richtig ist kannst Du mit Hilfe des ABAP-Editors in einem SAP-System
überprüfen.

Wie oft wird das Programm in einem SAP-System normalerweise gestartet (in Sekunden) (DD)?

(DD) = _________

Das Intervall des gesuchten Programms bitte in Minuten angeben (EE).

(EE) = _________

Unter welcher Transaktion (nein, nicht die SM??) kann ich sehen ob das Programm auch läuft (FF)?

(FF) = _________

Such alle Datenelement im SAP Data Dictonay, die die Anfangsbuchstaben der Transaktion (FF) und das
Intervall (EE) enthalten z.B: Die gesuchte Transaktion wäre AB45 und das gesuchte Intervall wäre 1
gewesen dann suche nach *AB*1*.

Datenelement: _________

Wie viele Buchstaben hat der Name des kürzesten Datenelements, das bei der Suche gefunden wurde
(GG)?

(GG) = _________

Gehe nun mit Hilfe von GoogleEarth in die Stadt, wo die SAP ihren Hauptsitz hat und suche dort das SAP
Gelände. Wenn Du dir das Luftbild so ansiehst was fällt dir auf ? Viele der Gebäude sehen aus wie ein
Buchstabe. Der wievielte Buchstabe im deutschen Alphabet ist der gesuchte Buchstabe ? -> (HH)

(HH) = _________

So nun ist es aber an der Zeit, dass wir uns auf die Suche nach dem eigentlichen Cache machen.

 

Berechnung des Final:

AA = _________

BB = _________

CC = _________

DD = _________

FF = _________

GG = _________

HH = _________

JJ = Quersumme von CC (alle Zahlen der Uhrzeit) = _________

KK = (GG*HH) + JJ – GG = _________

LL = DD * 2/3 = _________

 

Final Koordinaten:

N 49° 17.(DD+HH+JJ+100)

E 008° 38.(KK+LL)

 

***********************************************************************************************************************

Falls Du noch Zeit und Lust hast, kannst Du Dich zu den Startkoordinaten führen lassen. Versuch Sie
aber nicht genau zu treffen, du holst Dir schonst nasse Füße.

Dort findest Du einen wunderschönen See mit ausgedehnten Möglichkeiten für einen Spaziergang.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rvar Neg tebßre Nzrvfraunhsra

aügmyvpur FNC-Genafnxgvbara: FR38, FR11

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Hochholz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SAP Cache Reloaded    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

Hinweis 06. Februar 2014 WolfKK hat eine Bemerkung geschrieben

Das Rätsel hat mich irgendwie gereizt... nach ein paar etwas längeren Recherchen war es gelöst ... schade, dass dieser Cache nicht mehr existiert.
Viele Grüße
Wolf

gefunden 26. April 2009 RauPe hat den Geocache gefunden

Ein Jahr lang lag er da und wurde jetzt wieder gefunden! Knackige Rätsel, schönes Versteck und kein schon dazu ausgetrampelter Pfad, wie sonst leider sonst so oft.

TvmFTC Raupe+Pfote

Hinweis 18. Dezember 2008 exito hat eine Bemerkung geschrieben

Wäre nett, wenn man User und pass bekäme, sonst macht dieser cache hier allem anschein nach keinen sinn mehr.

Hinweis 12. Juni 2008 monstaaaa hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo liebe Cache-Gemeinde,

da ich Ende Juli die Walldorfer Ecke verlasse und somit keine Wartung mehr an dem Cache vornehmen kann - und auch aufgrund der Tatsache, dass der Cache leider nur 3 mal gemacht wurde -  werde ich diesen Mitte Juli stilllegen.

Sollte jemand interesse habe, den Cache zu adoptieren, lasse ich gerne die Lösungen zukommen und zeige auch mal, wo der Cache liegt - Darf dann natürlich nicht als gefunden gelooged werden ;o)

Gruß

monstaaaa

Hinweis 26. März 2008 monstaaaa hat eine Bemerkung geschrieben

NOCHMAL FÜR ALLE: DAS MINI-SAP ALS TESTVERSION KANN KOSTENLOS HERUNTERGELADEN WERDEN!!!

UND DAS IST AUCH NICHT MEINE SOFTWARE!!! BIN NICHTMAL BEI DER SAP BESCHÄFTIGT!!!