Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Kriemhildmühle

von Franken2     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wesel

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 39.811' E 006° 27.042' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 10. November 2007
 Gelistet seit: 10. November 2007
 Letzte Änderung: 26. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC47FD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Mühlen am Niederrhein

Eine kleine Serie in der ihr einige Mühlen am Niederrhein kennenlernen werdet.

Dieses ist der 5. Cache.

Die "Kriemhildmühle" in Xanten

Die Festung Xanten hatte in ihrer Mauer zahlreiche Türme. Sie dienten nicht nur der Bewachung,
in ihnen waren auch der Nachtwächter, die armen Jägern - das waren Polizisten - und Schweinehirten
untergebracht. Nach dem Siebenjährigen Krieg von 1756 bis 1763 brauchte die Stadt Geld und musste
die Türme verkaufen. Den Nachtwächterturm erwarb der Kaufmann Schleß. Er machte daraus ein
Gartenhaus. Sein Sohn stockte 1804 den Turm auf zu einer Windmühle. Es wurde Korn und Öl gemahlen.
Als der Betrieb unwirtschaftlich geworden war, bekam die Stadt die Mühle geschenkt.

Seit 1992 ist sie überholt und als einzige Mühle am Niederrhein, die noch täglich mit Wind arbeitet,
wieder voll in Betrieb. Unter der weiten Galerie kann man "das Brot aus der Windmühle"
und die Mühlenmäuse aus Sauerteig ganz frisch verzehren.

Ihr findet sie bei:        N 51°39.811'      O 06°27.042'

Parken kann man in unmittelbarer Nähe.

Um den Cache zu finden, müsst ihr noch eine Zwischenstation anlaufen.
Es ist eine Informationstafel der Stadt Xanten.

Hierzu folgende Fragen, die ihr anhand der Informationtafel an der Mühle
beantworten könnt.

In welchem Jahr wurde die Mühle zur Ölmühle umgebaut? Diese Jahreszahl ist gleich "A"

In welchem Jahr wurde die Mühle zerstört? Diese Jahreszahl ist gleich "B"

Die Zwischenstation findet ihr an dieser Stelle: 

N 51°39.(A/4+410)'
O 6°27.(B/3-454)'

Hier findet ihr die Werte zur Ermittlung der Finalkoordinaten:

In welchem Jahr erhielt die Stadt Xanten das Stadtrecht? Diese Jahreszahl ist gleich "C"

Wieviele Rundtürme hatte die 8 Meter hohe Stadtmauer? Diese Anzahl ist gleich "D"

Den Cache findet ihr an dieser Stelle: 

N 51°39.(C-386)'
O 6°27.(4*D-3)'

Die Weglänge insgesamt beträgt ca. 300 m

Und nun viel Spaß 

Bilder

Die Kriemhildmühle
Die Kriemhildmühle
Das Versteck
Das Versteck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kriemhildmühle    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 30. April 2009 Ben11194 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf Geocaching.com nicht mehr verfügbar und es wurde kein "Opencaching-Only"-Attribut gesetzt. Deshalb erfolgt hier nun die Archivierung!

Beste Grüsse,
Ben11194 vom Geocaching.de-Team
EMail-Support & OC-Guide

gefunden 26. April 2009 Captain_Jack_Sparrow_23 hat den Geocache gefunden

Heute um 16:44 Uhr ohne Probleme gefunden!

gefunden 11. Juli 2008 Thalydo hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit dieHessin diese schöne Tour durch Xanten gemacht und anschließend gleich noch in der Mühle eingekauft. Danke für den Cache!

Thalydo

gefunden 08. Juli 2008 Der Ulli hat den Geocache gefunden

Sehr interessante Mühle. Bei Gelegenheit sollte ich auch die anderen Mühlen ausprobieren.

gefunden 28. April 2008 Kaeptn Nuss hat den Geocache gefunden

Im strömenden Regen schnell gefunden.

Danke und Gruß

Kaeptn Nuss