Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Lisa und die Trillerpfeife

 Rätsel-Cache der keine besondere Marschleistung abverlangt.

von Kampfsternchen1     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

N 50° 21.553' E 007° 20.660' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. August 2006
 Gelistet seit: 13. November 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC484A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
176 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Lisa und die Trillerpfeife

Lisa bekam vor gar nicht langer Zeit eine Trillerpfeife von ihrem Vater. Die kostete 50 Euro und 7 Eurocent. Sie freute sich sehr darüber. Sie ging hinaus in den Wald und spielte die Pfeife so laut wie es nur ging. Sie fand es sehr lustig. Doch das Pfeifen war mehr als lustig. Es war für einige deutsche Tiere besonders schön. Deshalb rollten sie aus vielen Standorten an. Lisa spielte und spielte immer weiter. Nach und nach kamen Tiere aus dem Norden und Süden. Sie strotzenden nur so vor Kraft! Das waren: 2 junge Leoparden, 3 Geparden, 8 Füchse, 12 Marder, 11 Ozelots, 7 Skorpione sowie 4 Elefanten. Den Rest bildeten: 6 Büffel, 5 Dachse und 9 Biber. Dazu kamen noch völlig unerwartet 93 starke Pferde aus Nordfriesland und 640 starke Pferde aus Ostfriesland. Diese gehörten aber nicht so richtig zu den anderen Tieren, aber sie zählten irgendwie dennoch dazu. Lisa war überrascht und erschrocken zugleich! Soviel Tiere auf einem Fleck. Da packte Lisa die Angst, sie ließ alles fallen und rannte schnell Heim. Sie erzählte alles ihren Eltern – was für ein Erlebnis! Von nun an wird ihre Trillerpfeife gesucht – kannst du sie finden?

ACHTUNG: Die oben angegebenen Koordinaten sind nicht die des Caches!


Viel Spaß beim Rätseln und Suchen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nyyr Csreqr unora xrvar "Pyhoxnegr", mäuyra nore zvg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Sollte man mitnehmen
Sollte man mitnehmen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lisa und die Trillerpfeife    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Mai 2013 CADS11 hat den Geocache gefunden

Vor ewigen Zeiten hatte ich schon mal einen Versuch unternommen, das Rätsel zu lösen. Jetzt dachte ich, alles stimmt.

Naja, ich sollte genauer hinsehen,
beim 2. Besuch dann doch gefunden.

CADS11 sagt danke für den Cache und das Rätsel.

gefunden 28. Januar 2012 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg:

Nachdem Cachehund Maggie am Montag operiert wurde, wollten wir heute zusammen zumindest eine kleine Runde drehen. Dazu haben wir uns das Laacher-See-Ründchen von Igel_myk ausgesucht, das war nicht zu lang. Auf Hin- und Rückfahrt zum Laacher See wurden noch einige andere Caches aufgesucht. Hier die heutige Runde:

Lisa und die Trillerpfeife (+), Kruft L 119 (+), W270 (-), Laacher-See-Ründchen # 1 - 10 (+), Der Keltische Baumkreis (+), Just another Cache (+), Earthcache Schlackenkegel Eppelsberg (+). Für die Tradis in der Nähe des Earthcaches war leider keine Zeit mehr.

Und sonst: Hier hatte ich beim Rätseln gleich die richtige Idee. Leider hatte ich mich im Alter der Leoparden etwas verschätz, so dass ich vor zwei Wochen schon einmal falsche Finalkoordinaten angesteuert hatte. Mit ein wenig Unterstützung von der Ownerin fiel mir dann mein Fehler auf. Es ergab sich erst heute auf dem Weg zum Laacher See die Möglichkeit, vor Ort zu loggen.

Schönes Rätsel!

TB in

gefunden Empfohlen 26. April 2009 slytab hat den Geocache gefunden

Sehr schönes Rätsel!
Wenn man die Dose schlussendlich dann doch noch auf Anhieb findet, hilft dies den Frust der ersten Knobelstunden vergessen zu lassen.

Mir scheinen aber bei einigen Tieren (Fuchs und Elefant) die eher schwächeren Gattungsvertreter herbeigeeilt zu sein.

Vielen Dank

gefunden 11. November 2007 Huskys Team hat den Geocache gefunden

Trotz vier Jahre Clubmitgliedschaft hatte ich echt Probleme.
Aber jetzt mit neuem GPS gefunden.

Danke Lisa

gefunden 24. Dezember 2006 mrsandman hat den Geocache gefunden

Nachdem vor nunmehr vier Jahren ein Fünftel des mrsandman-Teams auf die kluge Idee kam, den Rest zum Cachen zu schicken, um in Ruhe die letzten Vorbereitungen zu treffen, ist das Weihnachtscachen bei uns zu einer Tradition geworden.
Bisher haben wir uns jedes Jahr um einen Cache steigern können (was allerdings auch damit zusammenhängt, dass die Caches immer weniger aufwändig werden).
Dieses Jahr schafften wir - konsequenterweise - vier Caches, allerdings hätten es zwei mehr werden können, wenn sie denn noch da gewesen wären.
Dabei hatten wir hier noch Glück, denn die Cachedose war schon vom Weg aus deutlich zu sehen - zum Glück aber unversehrt.
Wir haben sie wieder an der vorgesehenen Stelle platziert, allerdings ohne das Kartenspiel, dafür blieb ein Gruß von mrsandman da.

mrsandman (Nino, Jona, Robin und Feline)