Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
The Addams Family (Nachtcache)

 Ein Nachtcache, der anlässlich des Events "Halloween-Fete 2007" gelegt wurde. Der Cache besteht aus 5 Stationen und dem

von mr. chapel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 02.608' E 006° 10.686' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. Oktober 2007
 Gelistet seit: 19. November 2007
 Letzte Änderung: 09. Februar 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC48E7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
1221 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Nachtcache, der anlässlich des Events "Halloween-Fete 2007" gelegt wurde. Der Cache besteht aus 5 Stationen und dem Final. Die einfache Strecke zum Cache beträgt ca. 1,5km. Durch die hohe Cachedichte in und um Porselen, war es uns diesmal leider nicht möglich einen Rundweg zu gestalten. So müsst Ihr den gleichen Weg auch wieder zurück gehen.

Na, wer erinnert sich noch an die Personen der Kultserie "The Addams Family"?
Wir helfen euch mal ein wenig auf die Sprünge und stellen Euch die Familie einmal vor:


Gomez Alonzo Addams

studier te Jura , um Rechtsanwalt zu werden, praktiziert jedoch selten, wobei er absurden Stolz aus dem Verlieren seiner Fälle schöpft. Er ist reich durch ein Erbe und erhebliche Investitionen, scheint jedoch wenig Wert auf Geld zu legen. Gomez ist französischer Abstammung und liebt es, Zigarren zu rauchen und Zugunglücke mit seiner Modelleisenbahn darzustellen. Er ist sehr kindisch, hat eine kurze Aufmerksamkeitsspanne und ist mit endlosem Optimismus gesegnet. Stets trägt er einen gestreiften Anzug und ist vernarrt in seine Frau.

 

 

Morticia A. Addams

(geborene "Frump"), ist die Dame des Hauses, die stets nur lange schwarze Gewänder trägt und Gomez verführt, indem sie Französisch spricht. Ihre Lieblingsblumen sind Rosen mit abgetrennten Köpfen. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, blütenlose Stängel in die Vase zu stellen und sie züchtet riesige fleischfressende Pflanzen.

 

 

Wednesday Addams
ist die Tochter. Ihr zweiter Vorname ist Friday, sie ist ein freundliches, lustiges Kind, sehr besorgt um ihre Haustierspinnen. Ein Lieblingsspielzeug ist ihre Puppe Marie Antoinette, die sie geköpft hat und oft Besuchern vorführt. Sie hat aber auch eine ernstere Persönlichkeit mit morbidem Humor und dem ständigen Drang, ihren Bruder zu verletzen oder, wenn möglich, zu ermorden.

 

Pugsley Addams

ist der Sohn und Wednesdays älterer Bruder

Wie die meisten Familienmitglieder scheint er in einem halb-unsterblichen Zustand zu leben, denn Wednesday setzt zwar oft ihre Mordpläne durch, jedoch stirbt er nie.

Er ist ein erfinderisches, handwerklich begabtes Genie, auch wenn er rein optisch unterdurchschnittlich intelligent erscheint. Er hat einen Kraken namens Aristotle als Haustier.

 

 

Onkel Fester

ist Morticias Onkel und damit eigentlich kein Addams, auch wenn er den Familiennamen oft sein eigen nennt. Onkel Fester kann in seinem Mund Glühbirnen zum leuchten bringen, was andeutet, dass er durch einen Stromschlag ums Leben kam. Er ist etwas zurückgeblieben.

 

 

Lurch

ist der große, hünenhafte Butler der Addams. Morticia und Gomez rufen ihn mit Hilfe eines Glockenzugs in Form eines Galgenstricks herbei, der mit einem krachenden Gong das ganze Haus erzittern lässt, woraufhin Lurch für gewöhnlich mit "Sie haben gedonnert?" antwortet. Er ist sehr langsam und scheint in einem dauerhaften Zustand der Verbitterung mit der Familie zu sein.

 

 

eiskaltes Händchen

ist ein Mitbewohner in Form einer abgetrennten Hand. Es erfüllt oft normale, alltägliche Aufgaben wie das Einholen der Post oder der Zeitung, allerdings ist es weniger ein Haustier, sondern eher ein Kindheitsfreund von Gomez.

 

Der Cache

Startet bei N51° 02.608  E006° 10.686 und folgt der Reflektorkette. Wenn Ihr zwei Reflektoren findet, müsst Ihr nach einem orangen Reflektor Ausschau halten. Zu jeder Person findet Ihr dort eine Station. Die Reihenfolge im Text ist nicht die der Stationen. Also aufgepasst, welche Station zu welcher Person passt. Lest die Personenbeschreibungen aufmerksam durch. Die beiden Hausdiener werden Euch am Ende den Cache überreichen. Sammelt die Hinweise, zu den jeweiligen Personen.

Der Cache befindet sich bei:

N51° 0. ( x )
E006° ( - ). ( - - )

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Heinsberg <Teilflaeche 1> (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für The Addams Family (Nachtcache)    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 09. Februar 2010 mr. chapel hat eine Bemerkung geschrieben

Unsere Caches können weiterhin auf geocaching.com geloggt werden.

Bitte benutzt auch die Beschreibung von geocaching.com, da wir die Cachebeschreibungen nur noch auf der Seite aktuell halten!!!

gefunden 12. Dezember 2009 Blue Savina hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team Stefanne haben wir der Kälte getrotzt und diesen Cache gemacht. Irgendwie vermuteten wir schon, dass wir etwas übersehen haben und das wurde dann auch bestätigt, als wir irgendwann am Ende angekommen waren und uns noch eine Zahl fehlte. Die naheliegende Lösung führte uns dann aber schnell zum Cache. Da wir leider den gleichen Weg wieder zurück gingen, konnten wir aber nochmals überall genau nachsehen und auch die fehlende Station finden ;)

Vielen Dank für den Cache!

gefunden 02. Dezember 2009 Die-Eifelyetis hat den Geocache gefunden

#616 @ 23:15

Heute Nacht haben wir mal die Addams Family besucht. Wir wurden freundlich
empfangen und äusserst raffiniert und interessant zum Final begleitet.
Wir hatten allerdings Schwierigkeiten die ersten beiden Reflektoren zu 
finden ( besser gesagt zu erkennen , denn sehen kann man sie gut.... ). 
Das war wieder mal ein Cache in der bekannt guten Chapel-Qualität mit den
beliebten technischen Spielereien.

Danke und viele Grüße
Die Eifelyetis

gefunden 01. November 2009 VoWe hat den Geocache gefunden

Da die zum diesjährigen Event neu ausgelegten Nachtcaches wahrscheinlich sehr überlaufen gewesen sein dürften, hatten Arenque, Team Katzikratz und ich uns diese ältere Nachtwanderung herausgesucht.

Den Einstieg und die vermeintlich ersten beiden Stationen hatten wir schnell gefunden, dann verließ uns zunächst das Glück.
Mit ein wenig Hilfe anderer Cacher, die uns zu nachtschlafender Zeit entgegenkamen und etwas Rechnerei konnten wir uns aber zu den weiteren Stationen und dem Final durchkämpfen.

Die Stationen sind sehr schön und originell gemacht, die Streckenführung dagegen war für uns leider etwas enttäuschend.
Auf jeden Falll sollten die Reflektoren mal erneuert werden. Da nicht jeder Cacher Flutlicht mit sich rumträgt, waren diese teilweise sehr schlecht bis gar nicht mehr zu erkennen.
Den Fester haben wir daher leider auch erst auf dem Rückweg gefunden, dabei war der eigentlich das Hightlight (im wahrsten Wortsinn) der Stationen.

Mit ein paar Wartungsarbeiten dürfte dieser Cache auch anderen Suchern wieder viel Spaß bereiten.

TFTC,

VoWe

gefunden 13. Februar 2009 Kleene1979 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache konnte zusammen mit Niklas, DBK und Atti geloggt werden.

Das kannste müsste mal überarbeitet werden. Einige Stellen sind sehr schlecht zu finden und andere blieben ganz verborgen. Trotz allem konnten wir das Finale finden und loggen. Ich hatte zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Augen! ;-)

Den Rückweg hätten wir aber net auf der falschen Flussseite zurücklegen sollen. Wir waren am Ende jeder locker 10 cm grösser vor lauter Matsch unter den Füssen. Aber es hat trotzdem Spass gemacht.....

 LOG: 20:34