Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Heinis Ruh

 Ein Wander-Multi auf der Rosalia (ca. 2,5 Std Zeitbedarf)

von team_BAFL     Österreich > Ostösterreich > Niederösterreich-Süd

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 47° 44.696' E 016° 15.299' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. November 2007
 Gelistet seit: 25. November 2007
 Letzte Änderung: 23. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC49C0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
161 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English



[Stage 1]
N 47° 44,696'
E 16° 15,299'


Neben dem Schloß findest du das Feuerwehrmuseum. Auf einer der Tafeln findest du einen Feuerwehrhelm, sowie andere Utensilien. Addiere die 4 Ziffern, die sich im "umrahmenden" Schriftzug befinden und du erhältst A.
A=

[Stage 2]
N 47° 44,445'
E 16° 15,696'


Hier findest du einen Hydranten. Welche Farben hat dieser?
blau-gelb, dann B=43
rot-silber, dann B=44
schwarz-weiss, dann B=45
B=

[Stage 3]
N 47° 44,249'
E 16° 15,951'


Auf einem Stein ist die Entfernung zur "Heinis Ruh" angeschrieben. C=die angegeben Entfernung in km
C=

[Stage 4]
N 47° 43,850'
E 16° 16,496'


Auf dem Holzmasten befinden sich 4 Ziffern (die Richtung Weg schauen). Die Summe dieser Ziffern ergibt D. Bleibe in weiterer Folge auf diesem Weg (links halten).
D=

[Stage 5]
N 47° 43,896'
E 16° 17,091'


In wievielen Jahren wurde diese "Schirrmeisterei" erbaut? Anzahl der Jahre=E. An Wochenenden (Ende März - Ende Oktober) wird die Jausenstation bewirtschaftet. Gehe auf dem Weg weiter.
E=

[Aussicht]
N 47° 43,896'
E 16° 17,235'


Hier kannst du einfach nur die Aussicht genießen! Folge dem Weg, bis du zu einer blauen Markierung kommst.

[Stage 6]
N 47° 44,274'
E 16° 16,791'


Welche Farbe hat der Grenzstein rechts des Wegs?
granit-grau, dann F=2,
weiß, dann F=5 oder
schwarz, dann F=8
F=

[Cache]
N 47° B,FF(A+C)'
E 16° D,(E-C)A(C+E)'


Version 1.0 25.11.2007

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Aussicht
Aussicht
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heinis Ruh    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 14. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Station 4 gibt's nicht mehr, D=16

gefunden 10. Juli 2010 Lunedi hat den Geocache gefunden

Habe im zweiten Anlauf und nach Rücksprache mit den Owner den Cache gefunden. Bei Stage 3 ist der Stein durch einen Wegweiser ersetzt worden, bei dem man die Dezimalzahl nur aufrunden muss und bei Stage 4 fehlt der Mast. Man kann den Cache trotzdem schaffen, indem man sich die Variable genauer ansieht, die bei Stage 4 zu erarbeiten wäre. Sie ergibt sich eigentlich logisch, denn andere Varianten wären zu weit off. Cache ist leider sehr nass, habe etwa 1/8 l Wasser entleert.
Danke für die schöne Runde u. die rasche Auskunft zu den fehlenden Zahlen.
Mit herzlichem Gruß
Lunedi

nicht gefunden 06. Juni 2010 Lunedi hat den Geocache nicht gefunden

Haben bei Traumwetter den Cache in Angriff genommen, bis zur Stage 3 auch alles gut geschafft. Dort haben wir dann keinen Stein gefunden sondern nur einen Wegweiser mit einer Dezimalangabe.
Da haben wir dann auf ganze Km gerundet und bei der nächsten Stage dann leider keinen Mast gefunden. Nachdem die Zahl dieser Stage sehr wichtig ist, konnten wir dann trotz Auffinden der restlichen Stages die Cache-Location nicht erouieren. Es war aber eine wunderschöne Runde und wir werden es sicher nochmals probieren. TFTC Die Lunedis

gefunden 14. Oktober 2008 Lord103 hat den Geocache gefunden

Mit den Kindern voller Tatendrang losgelegt, aber in der Jausenstation (sehr zu empfehlen) hängen geblieben. Daher den Cache erst am 2. Tag gehoben. Box ist leider innen nass. Haben versucht, sie so gut es geht, trocken zu legen.
out: Stein, Ü-Ei
in: TB "Austrian Geocoins 2007 4th"

gefunden 13. Juli 2008 sterau hat den Geocache gefunden

Nette Wanderung mit langsam zuwachsenden Wegen und Tendenz zum Lost-Place. THX, Sterau & Lisi & Pauli
OUT: TB