Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Romanikstrasse - Stiftskirche Hamersleben

 STRASSE DER ROMANIK in Sachsen-Anhalt - Stiftskirche St. Pankratius

von grella     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Boerdekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 03.831' E 011° 05.307' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 23. November 2007
 Gelistet seit: 25. November 2007
 Letzte Änderung: 08. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC49C4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
89 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Strasse der Romanik in Sachsen-Anhalt


Zu den edelsten romanischen Baudenkmälern, die 700 Jahre, von 1111 bis 1804, den Ort Hamersleben prägten, gehört die Stiftskirche St. Pankratius mit ihrem reichhaltigen Bauschmuck. Der Baubeginn geht auf 1111 zurück. Die quadratischen Türme werden in ihren oberen Geschossen zum Achteck überführt. Vermutlich erst 1512 wurden die Glockengeschosse romanisierend erneuert und mit spitzen Helmen versehen. Sieben Säulenarkaden bestimmen das Innere des Langhauses, eine bildhauerische Qualitätsarbeit ist die Kapitellornamentik mit den Themen Kampfszenen, Tiere, Masken und Pflanzen. Mit dem Apostelkollegium und dem Altarretabel von 1687 ist die hervorragende barocke Ausstattung erhalten geblieben. Aus gotischer Zeit ist die lebensgroße Madonna auf der Mondsichel überliefert. Hoch über der romanischen Doppelarkade füllt die Orgel von 1680 das Innere des Westgiebels aus. In den Sommermonaten finden regelmäßig Konzerte statt.



Zum Cache: An den oben angegebenen Koordinaten findest du einen Hinweis. Der Hinweis ist zu jeder Zeit erreichbar und deshalb außerhalb. Er führt dich direkt zum Final.

Viel Spaß beim Suchen.

Gruß Peter

    Prefix Lookup Name Coordinate
  EI 003 Eingang (Reference Point) N 52° 03.794 E 011° 05.340
Note:
  FI 002 Final (Final Location) ???
Note:
  PA 001 Parken (Parking Area) N 52° 03.821 E 011° 05.357
Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Hinweis] zntargvfpu
[Final] vaara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Romanikstrasse - Stiftskirche Hamersleben    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. November 2011 Lubo hat den Geocache gefunden

Sehr schön gemacht ,Team Lubo hat`s Spaß gemacht.

gefunden 30. Oktober 2011 holzm1chl hat den Geocache gefunden

Nachdem wir beim letzten mal mit GPS Empfangsproblemen zu kämpfen hatten, konnte wir dieses mal schnell den Hinweis für den Final ausfindig machen -> geloggt, alles supi ;).

gefunden 23. Juli 2009 latasust hat den Geocache gefunden

Heute konnten wir, allerdings zum Frust unserer Kinder (die wollten doch lieber schwimmen gehen und ich bin leider 2 mal zu einem nicht, dem meiner Kinder entsprechen Schwimmbad gefahren) wieder einen schönen Cacher-Tag im Harz beenden.
Danke fürs herführen vom
Team latasust

Lars, Tamara, Susanne, Steffi

gefunden 06. Juni 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#1219 - 21.00 Uhr - 18/19

Unerwartet tauchte dieser kleine Multi am GPS-Horizont auf und wir entschlossen uns spontan hier anzuhalten. Den feinen Starthinweis fanden wir problemlos und so konnten wir uns unverzüglich zum Final begeben. Hier schalteten wir aber unsere Taschenlampen ein, da es schon reichlich dunkel war. Völlig ungestört konnten wir so die schöne Box aus ihrem Versteck bergen. Fein! [:D]

Danke.
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Detail.Detail.

gefunden 01. März 2009 zeisihik hat den Geocache gefunden

#13:00 8/16
Es ist eben nicht nur die langweilige Börde es gab jede menge zusehen, na und suchen halt auch. Wo bei wir erstmal noch ein Besucher vorbei lassen mußten der sich ausgiebig zeit nahm beim bestaunen des Hinterhofes.
Nach dem loggen war erstmal Brotzeit angesagt.
TFTC Zeisihik