Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Junker Ulrich reitet in die Nacht

 Ein einfacher Nachtcache in der Nähe von Hemau.

von d0wnl0rd     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 02.301' E 011° 45.711' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 02. Dezember 2007
 Gelistet seit: 09. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 11. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC4B08
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
109 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Ein einfacher Nachtcache in der Nähe von Hemau. Grüne Augen weisen Euch den Weg, rote Augen erfordern Eure Aufmerksamkeit, bis ihr direkt in ein rotes Auge starrt... Man sollte auf jeden Fall zu zweit sein, und auch ein Laserpointer kann nichts schaden./p

Nachdem Junker Ulrich das Geheimnis um die Langlebigkeit gelüftet hatte, erwartete seine Angetraute, Jungfer Gudrun, nunmehr wohl besser Edeldame Gudrun zu nennen, Nachwuchs. Und so wurden den beiden kurz darauf zwei Töchter geboren. Zwar entwickelten sich die beiden prächtig, doch kränkelte Gudrun und erlangte nicht mehr ihre ursprüngliche Kraft und Lebensfreude.

Nachdem dieser Zustand sich mit der Zeit noch verschlechterte, konsultierte Ulrich landauf und landab Ärzte, um mit ihrer Kunst die Edeldame Gudrun zu heilen. Doch keiner vermochte eine Besserung herbeizuführen.

Daraufhin wandte sich Junker Ulrich in seiner Verzweiflung an durchreisende Quacksalber, doch leider war auch diesen kein Erfolg beschieden, und Gudrun siechte immer mehr dahin. Schließlich näherte sich seinem verzweifelten Herren einer von Ulrichs Bediensteten und brachte unbehaglich hervor:

"Herr, mir ist wohl bekannt, dass ihr nicht an die Kräfte der alten Götter glaubt und alle verachtet, die sich ihnen verschrieben haben. Doch weiß ich um ein altes Weib, von dem ich glaube, dass es Eurer Frau helfen kann."

"Ich bin nicht mehr in der Lage, mir auszusuchen, wem ich Glauben schenken mag und wem nicht." antwortete Junker Ulrich bitter, "So sag an, wo finde ich diese Hexe, denn eine solche ist sie doch, von der Du mir berichtest?"

"Ich gebe zu, der eine oder andere bezeichnet sie so, aber niemals in ihrer Gegenwart. Wenn Ihr sie trefft, nennt sie bei Ihrem Namen: Tamarga. Was ihren Aufenthaltsort betrifft, so reitet zu der angegebenen Koordinate und bindet Euer Pferd gut fest. Doch merkt auf: die Hexe mag nur bei Dunkelheit aufgesucht werden, bei Tageslicht verbirgt sie sich. Deswegen benötigt ihr neben einer hellen Fackel noch eine Blendlaterne, aus der nur ein zwar heller, doch sehr dünner roter Schein dringt.

Sodann sucht nach den grünen Augen der Hexe, diese werden Euer Kommen beobachten und Euch zu ihr leiten. Doch passt auf, wenn sie Euch ganz nah ist, so färben sich ihre Augen rot.

Und noch etwas, es ist ratsam, sich der Hexe nicht alleine zu nähern! Aus diesem Grunde werde ich Euch auch - so ihr wollt - begleiten"

Noch am gleichen Tag sattelte Junkler Ulrich sein Pferd und ritt mit seinem Diener in der Dämmerung zum angegeben Ort, wo sie den Einbruch der Dunkelheit abwarteten. Und tatsächlich, im Schein ihrer Lampen erschienen die Augen der Hexe, denen sie auch sogleich folgten und sie fanden sie im Osten beim Westen...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpujvzzra vfg avpug abgjraqvt, fbafg unog vue rgjnf üorefrura!
*Npug* Fgntrf ibe qrz Svany.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Altmühltal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Junker Ulrich reitet in die Nacht    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 11. Januar 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 10. September 2010 ABCF-Team hat den Geocache gefunden

Im 2. Versuch unseren 1. Nachcache geloggt. Haben auf der Suche noch einige andere Teams getroffen, sodass am Ende eine Gruppe von 13 Personen nach dem Final gesucht hat. Haben es dann auch, wenn auch nicht alle Sealed, trockenen Fusses gefunden, und dabei auch noch einen TB-T5 gesehen (auch unser 1.).

In: grünens Entenförmchen

Out: GC Free´s Mom

 

TFTC

(#27)

 

gefunden 08. September 2010 Clownfisch hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Sonntag bereits gestartet waren, prompt Stage 4 überlaufen haben und bei Stage 6 nicht den nötigen Blickwinkel hatten, sind wir gestern nochmal angetreten und haben dann auch alles gefunden. Leicht wars aber bestimmt nicht, eine Vielzahl der Reflektoren war zugewachsen und schwer zu finden. In dem Waldstück mit Nadelbäumen wars aber leichter. Die letzten Stationen mussten wir dann im strömenden Regen absolvieren und für den Eintritt in das Wirtschaftsleben der Neuzeit haben wir schon eine ganze Weile gebraucht. Am Final war dann die Wasserschlacht komplett und Gott sei Dank war das rettende Auto nicht mehr weit. Die Bonuszahl haben wir auch und so kann es bald wieder auf nächtliche Reise gehen.
Eine schöne Runde auf guten Wegen, die man aber nicht bei Regen machen sollte. Wenn jetzt dann das Laub bald abgefallen ist, wird es auch ein wenig leichter.

gefunden 02. Januar 2010 nigthrider hat den Geocache gefunden

...und wieder mit mannulus und rapu tuonga in die Nacht gestartet... toller Cache - schöne Runde. Auf zum nächsten Abenteuer!!!
Hab einige Dinge abgelegt.

gefunden 21. Juni 2009 St.Anger-Hunters hat den Geocache gefunden

Nachdem wir letzte Woche den Cache vor lauter Bäumen nicht gesehen haben, war es jetzt ein schneller Zugriff um 1:45 Uhr !
Tolle Geschichte mit wirklich guter Ausarbeitung, eine kurzweilige Runde!
TFTC!
Lotte & Märzen #135
unterwegs mit (Noch?)Muggel Karlheinz und (Noch?)Muggel Sabrina

Out: Miniknicklichter
In: Rose