Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Waldheim – Kreuzfelsen und Viadukt 1

 Titel neu: Waldheim-Kreuzfelsen und Diedenhainer Viadukt. siehe auch GC12M1C (27.1.2013)

von DD-KS     Deutschland > Sachsen > Döbeln

N 51° 04.485' E 013° 01.582' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 09. Dezember 2007
 Gelistet seit: 09. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 03. August 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC4B0E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
406 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Änderungen seit dem 19.März 2015 wegen Final wurde zerstört.
Waldheim, die Perle des Zschopautals, begrüßt seine Gäste und lädt zu Erkundungstouren ein. Unter www.stadt-waldheim.de lassen sich viele interessante Informationen abrufen. Die Anreise kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn oder Bus erfolgen. Ein Abschnitt des Weges ist für die Mitnahme von Fahrrädern weniger geeignet. Dieser Abschnitt (P1 bis P2) kann umgangen werden.


Die oben genannten Koordinaten gehören zum Startpunkt unserer Rundwanderung. Dorthin gelangen wir je nach Art der gewählten Anreise in ca. 2 bis 25 min. (Bahn 25 min, Bus Haltestelle Marktplatz 5 min., PKW-Parkplatz 2 min.). Hier angekommen, sehen wir, dass der Niedermarkt in die Niederstadt übergeht. Ein Schlussstein aus Porphyr trägt eine Jahreszahl ABCD, die Hausnummer ist E. Außerdem fällt uns ein Fußweg auf, der schon in früheren Zeiten höher gelegt wurde (genannt die Heiste). Dort können wir entlang gehen letztlich bis N51°04.(5*A)C(C-2) E013°01.(B+E)(3*B+D-3). Die Straße und daneben ein Fußweg führen nun bergan. Wir merken uns noch die Steigung in FG % und gehen weiter bis P1 bei N51°04.B (2*G-A)(3*(F+E)) E013°0F.(2*G-F)B(C-F). Hier beginnt unser Wanderweg mit einer Farbkennzeichnung. Der dritte Buchstabe der Farbe ist wichtig. Seine Stellung im Alphabet sei H. Diesem Weg folgen wir zunächst bis zu einer Bank , die wir nach einigen Gehminuten vorfinden. Hier bietet sich eine schöne Sicht auf die Stadt. Mit der gebotenen Vorsicht kann auch ein kurzer Abstecher zum Kreuzfelsen unternommen werden. Weiter folgen wir nun dem markierten Weg und erreichen schließlich einen künstlichen Wassergraben. An diesem entlanggehend kommen wir zu P2 bei N51°04.(H-G+F)(G*H+B). E013° 0(F-A).(C*H-C)2*F. Zwischenzeitlich kommt der Diedenhainer Eisenbahnviadukt immer besser ins Bild. Bevor wir den Cache finden können, überschreiten wir die Zschopau auf einer Brücke mit I Bögen.
neu:
""Der Ort des ehemaligen Finals liegt bei N51°04.(B*H+3*F)(G+I)E013°0(D-E-I-A).(B*H+I)F.
Hier in der Nähe vermittelt eine Metalltafel interessante Daten zum Viadukt. Schaut euch diese mal an.
Die neu ausgelegte finale Dose findet ihr mittels einer Peilung. Dazu ergibt sich die Entfernung aus der Länge des Viaduktes minus der Höhe der Stützmauer plus den Millionen von Ziegeln.
und die Höhe des Viaduktes minus der Dauer der Sanierung ergibt den Peilwinkel.
Am Final achtet bitte auf Muggel.""

Für den Rückweg mit der roten Wegmarkierung sind etwa 30 min einzuplanen. Als Anschlusstour ist "Waldheim – Viadukt 2 und Gerüstviadukt" gut geeignet. Nahe des Diedenhainer Viadukt beginnt der Wanderweg "Bankrottmeile". Dieser führt bis nach Limmritz.

Wer genügend Zeit hat, kann entlang der Zschopau weitere Caches aufsuchen. Hier sind einige davon:
Bahnstation zwischen den Viadukten GC1ND2J
Die Bankrottmeile GC13KKE
Töpelwinkel GC1HYE5

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch
DD-KS

aktualisiert:3.8.2015

Bilder

Diedenhainer Viadukt
Diedenhainer Viadukt
Bankrottmeile
Bankrottmeile

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldheim – Kreuzfelsen und Viadukt 1    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 16. Juli 2013, 13:06 Neuby1986 hat den Geocache gefunden

Lognachtrag. fix gefunden und geloggt. Schöne Location. Tftc

gefunden 29. September 2012 De_Jacqui hat den Geocache gefunden

Hallo,

so nach den 3.Versuch habe ich den Cach am 29.9.12 gegen 17.25Uhr endlich gefunden.

gefunden 29. April 2012 Plasmo hat den Geocache gefunden

War eine Super Wanderung Rund um Waldheim. Klasse Cache.

 

MFG Cool

gefunden 11. Januar 2012 TeamSternburg hat den Geocache gefunden

Als Erste im neuen Jahr 2012 geloggt.

Vielen Dank.

 

OUT: Fischmagnet

IN: Sternburgdeckel

gefunden 11. Januar 2012 TeamSternburg hat den Geocache gefunden