Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Bankrottmeile

 Bitte die Ergänzungen "Spoilerbild zu D" und Attribute in GC13KKE beachten (27.11.2013)

von DD-KS     Deutschland > Sachsen > Döbeln

N 51° 07.058' E 013° 02.920' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 09. Dezember 2007
 Gelistet seit: 09. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 27. November 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC4B14
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
500 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Die Bahnstrecke Riesa-Chemnitz erhielt in dem Abschnitt Limmritz bis Waldheim den Beinamen "Bankrottmeile". Wegen der vielen teuren Bauwerke, die erforderlich wurden,war einfach kein Geld mehr in der Kasse der Eisenbahngesellschaft.


Die Bahnstrecke wurde in den Jahren 1847 bis 1852 gebaut. Das ging zunächst zwischen Riesa und Döbeln zügig voran. Jedoch der folgende Abschnitt von Limmritz bis Waldheim brachte eine enorme Häufung von Problemen. Auf weniger als 10 km mussten sechs Viadukte, zwei Tunnel und ein großes Stützmauerwerk errichtet werden. Das dauerte länger als vorgesehen und kostete erheblich mehr Geld: die Chemnitz-Riesaer Eisenbahn Gesellschaft ging damit Pleite. Auf Staatskosten wurde dann weitere fünf Jahre gebaut.
In der reizvollen Landschaft am Unterlauf der Zschopau begegnen uns heute die Viadukte als großartige Bauwerke.

Die Anreise kann mit öffentlichen Verkehrsmittel erfolgen: mit der Bahn bis Haltepunkt Limmritz; mit Bus ist das genaue Lesen sicherlich mehrerer Fahrpläne erforderlich. Der Startpunkt unserer ca. einstündigen Wanderung ist der Bahnhof Limmritz. Parken ist bei den oben genannten Koordinaten möglich. Zunächst wollen wir uns den kleinen Bahnhof ansehen. Wir suchen die Zahlen, die im Bild 1 fehlen. Die obere Zahl sei AB, die untere sei C. Unsere Wanderung beginnt. Wir gehen einige Minuten und kommen bei N51°06.B56 E013°02.C37 zu einer weiteren Parkmöglichkeit. Hier schauen wir erst einmal, ob etwa ein Eis erhältlich ist. Ein Wegweiser hilft uns dabei. Wir entdecken auch einen Namen, der Ostern nahe ist. Die Buchstaben dieses Namens zählen wir und vermerken das Ergebnis als D. Das war leicht, bzw. wir sind nicht schwerer als 16 t, und können somit über die Brücke und einen Radweg weitergehen. Wir gelangen nun in den Sichtbereich von drei Flußquerungen, die so an der Zschopau nur hier existieren: eine Furt , eine Hängebrücke und dem Limmritzer Viadukt. Das Baujahr der Hängebrücke merken wir uns mit EFGH . Nehmen wir uns etwas Zeit und genießen den Blick auf den Viadukt. Jetzt haben wir auch genug Informationen für unsere Zielkoordinaten gesammelt. Wir wandern noch ca. 15 min. und schauen uns bei N51°06.H(H+A)(H+A/2)E013°02.(D-H)(B/2)(D-A) nach dem Cache um.
Für den Rückweg ist die gleiche Strecke zu nehmen. Der Viadukt darf nicht betreten werden.

Wer mehr Zeit zur Verfügung hat, kann auch die gesamte Bankrottmeile bis nach Waldheim wandern. Die hier nicht genannten Viadukte entlang dieses Weges sind ebenfalls sehenswert.

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch

Hannelore und Konrad

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Stützmauerwerk

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bild 1
Bild 1
Limmritzer Viadukt
Limmritzer Viadukt
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Bankrottmeile    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. September 2014 Agosto hat den Geocache gefunden

LognachtragCool

gefunden 16. Juli 2013, 13:10 Neuby1986 hat den Geocache gefunden

Lognachtrag. fix gefunden und geloggt. Schöne Location. Tftc

gefunden 14. Oktober 2012 NEMOs Freunde hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Rätselcache.  Vom Bahnhof aus ein schöner Sonntag - Nachmittag - SpaziergangLächelnd

Der Cache ist in der angegebenen Stunde gut zu schaffen und das empfohlene Eis ist auch lecker!

Ich denke, der Cache ist eine Empfehlung wert!

Danke sagen Nemo´s Freunde

gefunden 16. Dezember 2011 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

gefunden 16. April 2011 Die krasse Herde hat den Geocache gefunden

Dank des Spoilerbildes war dieser kleine schnell gefunden. Die jüngeren Herdenmitglieder ließen es sich trotzdem nicht nehmen, das gesamte Objekt zu erklimmen.
Schöne Gegend, gemütlich das berühmte Softeis gegessen, einfach schön und erholsam.
Danke sagt die krasse Herde aus Kiba.