Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Virtueller Geocache
Der vergessene Pfaffenpfad

 Ein Quickie in historischer Umgebung

von Die Waltons     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hagen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 21.190' E 007° 28.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 15. Dezember 2007
 Gelistet seit: 15. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 18. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4B72

7 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Diesen Cache haben wir an einer Stelle versteckt, an der wir früher als Kinder immer gespielt haben. In dieser autofreien Gasse haben wir z.B. das Fahrradfahren erlernt und an Neujahr nach ausgiebiger Suche in der Nachbarschaft die gefundenen Blindgänger verfeuert. Am ergiebigsten waren dabei stets die Reihen der kleinen "Zisemänner", die man auflösen und dann einzeln auf die unterschiedlichste Weise verfeuern konnte. Damit konnte man Action-Explosionen in Matchbox-Autos simulieren, bei richtigem Timing Unterwasser-Sprengungen in tiefen Pfützen oder nach Wegschnipsen auch Mini-FlaK-Explosionen in der Luft. Die meisten Zisemänner jedoch haben wir in die Ritzen der alten Ziegelmauer gesteckt und dann gezündet. Ein ergiebiger, wenn auch nicht ganz ungefährlicher Spaß für Stunden.

Der Cache befindet sich an einem historischen Hagener Weg (Pfaffenpfad), der schon 1824 von Oberhagen bis zur heutigen "Unteren Elbe" (Höhe Stadttheater) verlief. Zu dieser Zeit gab es nur an der Frankfurter Straße Wohnhäuser und der "Papenpad" führte durch die Wiesen und Gärten hinter den Häusern. Erst später wurde die Hochstraße gebaut, die auf einigen hundert Metern Länge dem Verlauf des alten Pfades folgt. Gegen Ende des 2. Weltkrieges hatten nur wenige Gebäude und Mauern des Wohnblockes die verheerenden Bombenangriffe unbeschadet überdauert. Darunter auch unser Haus. In dem ganzen Häuserblock, der die Koordinaten umgibt, gab es nur vier! Häuser, die größtenteils unbeschädigt waren. Auch die alte Ziegelmauer, die den Pfaffenpfad an dieser Stelle begrenzt, hat die Zeiten überstanden und ist heute mit Efeu begrünt.

Wichtiger Hinweis:Da dieser Micro-Cache schon 2 mal gemuggelt wurde,haben wir beschlossen,ihn etwas umzufunktionieren. Um diesen Cache zu loggen,macht bitte ein Foto mit Euch und dem Stein (siehe log von fotofrog )

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

TrbPnpuvat-Flzoby

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bildquelle:Walter K.B.Holz Buch:Ein Jahrtausend Raum Hagen
Bildquelle:Walter K.B.Holz Buch:Ein Jahrtausend Raum Hagen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der vergessene Pfaffenpfad    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 27. April 2008 Manounho hat den Geocache gefunden

In unserem recht kurzen Cache-Leben war das der bisher zweitschönste Cache...ein wahrlich besonderes Exemplar an einem unbekannten Ort!

Danke!

 

CoolLaughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. April 2008 fotofrog hat den Geocache gefunden

Obwohl ich in Hagener Heimatkunde immer gut aufgepaßt habe hatte ich von dieser Ecke noch nie was gehört. Ein interessantes Fleckchen ist das.

TFTC,
fotofrog + Sohn

Bilder für diesen Logeintrag:
Mauer und SteinMauer und Stein (Spoiler)

gefunden 21. März 2008 Hammas hat den Geocache gefunden

Dem Schnee in Breckerfeld sind wir entflohen - und kamen uns winterlich vermummt in Hagen etwas deplatziert vor.

TFTC sagen Martina und Harald.

gefunden 24. Februar 2008 Ritzelzaehler hat den Geocache gefunden

Solch eine schmale Gasse haben wir in der Innenstadt von Hagen nicht vermutet.

 

Danke und Gruß, Team Ritzelzaehler

gefunden 05. Januar 2008 Bandit hat den Geocache gefunden

Diesen Weg kannte ich noch nicht, obwohl ich schon seit über 50 Jahren in Hagen Wohne. Allerdings die Spiele mit den den Zisemännern kaum mir doch sehr bekannt vor.

Gruß Birgitt und Ernst (Bandit)